Linda Dantony

 4,9 Sterne bei 71 Bewertungen
Autorenbild von Linda Dantony (©Privat)

Lebenslauf von Linda Dantony

Linda Dantony lebt mit ihrer Familie im Münsterland, unweit von Burgen und Schlössern. Sie genießt die abwechslungsreichen Spaziergänge durch Münsters Altstadt, liebt Bücher, Kaffee und Schokolade. Ihr größter Traum ist es, einmal über ein Wochenende in einer Buchhandlung eingeschlossen zu werden. Für fast alles erstellt sie Listen und sie schreibt die Rohfassung ihrer Manuskripte auf Papier, denn sie hat das Gefühl, mit dem Stift in der Hand kreativer zu sein. Sie schreibt dystopische, fantasievolle und romantische Geschichten. Ihr Motto lautet: Schreiben ist wie Zaubern!

Bisher erschienen:

- Empatiana – Das stumme Geheimnis (Band 1/3)

- Empatiana – Zwischen gestern und morgen (Band 2/3)

- Empatiana – Die Stunde der Wahrheit (Band 3/3)


Andere Projekte:

- PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben

 

Website: www.lindadantony.de

Dantony Post: www.lindadantony.de/dantony-post

E-Mail: kontakt@lindadantony.de

Facebook: Linda Dantony Autorin

Instagram: linda_dantony_autorin

Botschaft an meine Leser

Ich wünsche dir stets eine Geschichte, die dich mit einem magischen Moment aus der Balance bringt!

Durch dich werden meine Geschichten lebendig. Tauche in die Welten hinein und genieße sie. 

Liebe Grüße 

Linda

Neue Bücher

Cover des Buches PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben (ISBN: 9783753460307)

PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben

Neu erschienen am 19.03.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Linda Dantony

Cover des Buches Empatiana – Das stumme Geheimnis (ISBN: 9783750442191)

Empatiana – Das stumme Geheimnis

 (29)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches Empatiana – Zwischen gestern und morgen (ISBN: 9783751985444)

Empatiana – Zwischen gestern und morgen

 (24)
Erschienen am 21.10.2020
Cover des Buches PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben (ISBN: 9783753460307)

PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben

 (0)
Erschienen am 19.03.2021
Cover des Buches PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben (ISBN: 9783750442221)

PS: Du bist die Hauptrolle in meinem Leben

 (0)
Erschienen am 24.04.2020

Neue Rezensionen zu Linda Dantony

Cover des Buches Empatiana – Das stumme Geheimnis (ISBN: 9783750442191)claudi-1963s avatar

Rezension zu "Empatiana – Das stumme Geheimnis" von Linda Dantony

Nichts ist schlimmer, als eine Welt ohne Liebe
claudi-1963vor 8 Tagen

"Sobald ich zu einer Sache gezwungen werde, bin ich jeder Verantwortung enthoben, denn mein Wille wurde ausgeschaltet." (Luise Baer)
Durch ein verheerendes Feuer wurden viele Menschen getötet und die Erde vernichtet. Nur ein kleiner Teil von ihnen lebt in einem streng reglementierten Königreich Monarid, mit festen Strukturen. Jede Aufgaben und jegliches Leben wird von der Königin bestimmt. Eine von ihnen ist Lara, die allein schon durch ihre seltenen roten Haare auffällt. Wegen dieser Einzigartigkeit wird sie von vielen verachtet und verspottet. Auch unter dem Verlust ihrer Freundin Jenna leidet sie noch immer, sie hat man eines Tages abgeholt. Wohin sie und ihre Familie kam, weiß niemand. Auf dem Weg zur Arbeit lernt sie Lennox kennen und verliebt sich in ihn. Allmählich muss sie jedoch erkennen, dass er nicht anders ist wie alle anderen. Als dann ihr größter Traum zerplatzt, ist sie zunächst enttäuscht. Doch dann versucht sie ihr Bestes und entdeckt dabei ein entsetzliches Geheimnis. Irgendwann gibt es für Lara und ihre Familie nur noch einen Ausweg um nicht getrennt zu werden.

Meine Meinung:
Der Klappentext und die Leseprobe haben mich neugierig auf dieses Buch gemacht. Eigentlich bin ich kein Freund von fiktiven, dystopischen Büchern, doch die Geschichte von Lara hat mich sofort angesprochen. Der Schreibstil ist locker, unterhaltsam, emotional und ich kurze Kapitel eingeteilt. Einmal begonnen lässt einen die Geschichte nicht mehr los. Dabei sollte es eigentlich in Band eins um die Brautsuche des Prinzen gehen. Leider blieb die am Ende auf der Strecke, da die anderen Themen einfach wichtiger waren. Schade ich hätte gern gewusste wer der Prinz ist. Doch auch so ist der erste Band der Trilogie ein wirkliches Abenteuer. Erschreckend ist besonders dieses abgeschottete Königreich Monarid mit einer extrem dominanten Herrscherin. Dabei bin ich vor allem entsetzt über die Gefühlskälte der Menschen, die sie als Regel vorgegeben hat. Zwar blitzen mitunter doch welche durch, allerdings eher unbewusst oder wenn dann, weil man es bezweckt. Dass sie die Menschen in ihrem Reich so manipulieren und beeinflussen kann, ist wirklich beängstigend. Das dabei Lara mit ihrer besonderen Haarfarbe auffällt, ist schon außergewöhnlich. Doch schlimmer ist noch wie sie von den Mitmenschen missachtet und gemobbt wird. Ebenso sonderbar finde ich die Art wie man den Menschen ihre Arbeitsstellen oder ihre Ehepartner zuteilt. Das hierbei ebenfalls die Königin das letzte Wort hat, zeigt wie zwanghaft dieses Reich ist. Natürlich denke alle das es nur zu ihrem besten ist. Jedoch das es außerhalb des Königreichs weitere Geheimnisse gibt, das ahnt nur ein kleiner verschworener Kreis. Die Geschichte dieses Königreichs, so mysteriös es ist, konnte ich mir gut vorstellen. Jedoch das man jegliche Gefühle nur noch, wenn überhaupt zu Hause zeigen darf, ist schon schockierend. Linda Dantony sieht hier in ihrer Trilogie eine wahrlich recht beklemmende Zukunft voraus. Selbst die meisten Charaktere bleiben hier recht gefühlskalt. Lediglich mit Lara und ihrer Familie zeigt sie, das die Gefühle nicht alle verloren gegangen sind. Sie sind außerdem fast die einzigen die bei mir durch ihre Sympathie hängen geblieben sind. Bei Lennox dagegen bin ich noch sehr zwiegespalten. Einerseits fand ich ihn nett und toll, wurde dann allerdings wieder eines Besseren belehrt. Am meisten jedoch enttäuschte mich Laras Kollege Jakob, der sich immer mehr zu einem total fiesen Kerl entwickelt. Monarid selbst erscheint mir wie eine Diktatur mit Überwachungsstaat. Nicht gefallen hat mir der fiese Cliffhanger am Ende des Buchs, bei dem ich quasi genötigt werde das nächste Buch zu lesen. Den schließlich will ich ja wissen, wie es weitergeht. Trotzdem eine Story die mich voll in den Bann gezogen hat und der ich gern 5 von 5 Sterne gebe. 

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Empatiana - Die Stunde der Wahrheit (Empatiana-Trilogie 3) (ISBN: B08RY7WKL7)Shaaniels avatar

Rezension zu "Empatiana - Die Stunde der Wahrheit (Empatiana-Trilogie 3)" von Linda Dantony

Was für ein Abschluss!
Shaanielvor 11 Tagen

🔥☢️Rezensionsexemplar☢️🔥

(unbezahlte Werbung)

-Zur Verfügung gestellt von Linda Dantony-


🔥☢️🔥Empatiana (3)🔥☢️🔥

-Die Stunde der Wahrheit-


Autorin: Linda Dantony 

Verlag: BoD- Books on Demand 

Preis: 10,99€, Taschenbuch 

Seiten: 308 Seiten 

ISBN: 9783752667172

Erscheinungsdatum: 17. Februar 2021


5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐


🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️

Inhaltsangabe:

Entnommen von: lindadantony.de

Vielleicht beginnt dein Leben erst dann wirklich, wenn du den Mut findest, für deine Träume zu kämpfen. Lara und Lennox wurden zu einem weiteren Ort des Königreiches geführt. Doch wer ist Freund und wer ist Feind? Beiden wird schnell bewusst, es spielt keine Rolle, wie schlau man ist, die Königin ist immer schlauer. Wird die Liebe dem ganzen Druck standhalten? Die Stunde der Wahrheit wird alle Geheimnisse an die Oberfläche befördern und manchmal sind es die Menschen, von denen man es sich am wenigsten vorstellt, die einem wieder Hoffnung geben. Der dritte und abschließende Band der dystopischen Trilogie.

🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️🔥☢️

Meine Meinung:

Hallo ihr Süßen 💕

vor dieser Rezension graut es mir ein wenig, denn leider bedeutet dies auch, daß ich den Abschluss einer fantastischen Trilogie gelesen habe. Ein Ende, bedeutet immer ein klein wenig Schmerz, denn eine Geschichte geht nun mal niemals ohne jegliche Gefühle zu ende. Man fiebert mir, man leidet und freut sich mit den Protagonisten und man hofft immer das alles gut ausgehen wird. Doch dann ist diese Reise auf einmal vorbei und man sitzt vor einem Buch und wünscht sich es wäre nicht beedent. Doch wo ein Ende ist, dort wird auch ein Anfang sein und wer weiß was uns Leser noch erwarten wird. Ich glaube Linda Dantony, hat noch so einiges auf Lager und ich bin sehr gespannt, was mich erwarten wird. Doch eines weiß ich schon jetzt, es wird verdammt schwer werden, diese Trilogie zu Toppen! Eine geniale Story, die einen krönenden Abschluss erhalten hat und viel mehr Aufmerksamkeit verdient! Deswegen ist diese ganze Reihe von mir eine wirklich große Empfehlung, für jeden der Dystopien mit Fantasy und History Anteilen mag. Grandios! Vielen Dank dafür! Lieben Gruß Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Empatiana - Die Stunde der Wahrheit (Empatiana-Trilogie 3) (ISBN: B08RY7WKL7)Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Empatiana - Die Stunde der Wahrheit (Empatiana-Trilogie 3)" von Linda Dantony

finaler Band ...
Claudia_Reinländervor 13 Tagen

Klappentext:

Vielleicht beginnt dein Leben erst dann wirklich, wenn du den Mut findest, für deine Träume zu kämpfen. Lara und Lennox wurden zu einem weiteren Ort des Königreiches geführt. Doch wer ist Freund und wer ist Feind? Beiden wird schnell bewusst, es spielt keine Rolle, wie schlau man ist, die Königin ist immer schlauer. Wird die Liebe dem ganzen Druck standhalten? Die Stunde der Wahrheit wird alle Geheimnisse an die Oberfläche befördern und manchmal sind es die Menschen, von denen man es sich am wenigsten vorstellt, die einem wieder Hoffnung geben. Der dritte und abschließende Band der dystopischen Trilogie.

Cover:

Das Cover ist stimmungsvoll mit dem flammenumwobenen Ring. Blaue Flammen züngeln sich diesmal entlang. Passend ist dies zu den anderen Covern der Reihe gestaltet und so eine Wiedererkennungseffekt vorhanden. Das Cover ist sehr schön gestaltet und auch durch die Farbwahl ein richtiger kleiner Hingucker.

Meinung:

Dies ist der dritte und finale Band der Empatiana Reihe. Man sollte hier die vorherigen Bände kennen, da die Story aufeinander aufbaut und dies hier das Finale ist.

Ich kam sehr gut und schnell wieder in die Geschichte hinein. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Auch Lara und Lennox sind gewachsen und die Charakterentwicklung im Verlauf der Trilogie ist sehr schön mit anzusehen.

Inhaltlich möchte ich an dieser Stelle gar nicht allzu viel vorweg nehmen, da ich nichts verraten oder Spoilern will.

Auch im finalen Band bleibt es spannend, fesselnd und emotional. Die Autorin schafft es wieder den Leser mit sich zu reißen und in eine fantastische Welt zu entführen. Die Geschehnisse und Handlungen, aber auch die Umgebung und Charaktere werden sehr gut erklärt und kommen sehr authentisch rüber, so als würde man ihnen direkt folgen.

Durch die Schreib- und Erzählweise in der Ich-Perspektive kann man sich direkt in die Charaktere hineinversetzen und die Emotionen und Gefühle werden dadurch sehr gut vermittelt und transportiert. 

Der Verlauf des dritten Bandes ist spannend und die Fäden werden zusammengeführt bzw. schlüssig zu Ende gewoben. Ein fesselnder finaler Band, der mir sehr gut gefallen hat. Die aufkommenden Fragen, werden gut zusammengeführt, die Wendungen und Geschehnisse sind packend und emotional und so geht eine wundervolle Reihe, leider zu Ende. Unterhaltsam, fantastisch und sehr empfehlenswert ist diese Fantasy-Trilogie.

Fazit:

Ein fesselndes, emotionales und gelungenes Ende einer emphatischen Fantasy-Trilogie.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks