Linda Grant Eigentlich eine Liebeserklärung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eigentlich eine Liebeserklärung“ von Linda Grant

'Eigentlich eine Liebeserklärung' ist eine grandiose Geschichte über Erotik und Sehnsucht, Nähe und Ferne, den Wunsch nach Verwurzelung und den Verlust von Heimat - spröde und zärtlich, schonungslos und verletzlich, höchst gegenwärtig und zugleich melancholisch. (Quelle:'Fester Einband')

Die Protagonistin war mir einfach zu unsympatisch und habe das Buch dann abgebrochen...

— schokoloko29
schokoloko29

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen