Linda Holeman

(222)

Lovelybooks Bewertung

  • 317 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 2 Leser
  • 38 Rezensionen
(99)
(76)
(35)
(8)
(4)
Linda Holeman

Lebenslauf von Linda Holeman

Linda Holeman wurde in der kanadischen Stadt Winnipeg geboren. Nach ihrem Studium der Soziologie und Psychologie arbeitete sie zehn Jahre als Lehrerin, bevor sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Ihre historischen Romane, wie „Der Duft von Safran“ und „Das Mondamulett“ sind internationale Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Linda Holeman lebt in Toronto und Santa Monica (Kalifornien). Ihr aktueller Roman „Die Tochter des Seefahrers“ erscheint im Frühjahr 2015.

Bekannteste Bücher

Smaragdvogel [Hardcover]

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tochter des Seefahrers

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Lied der Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft von Safran

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Lotusgarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mondamulett

Bei diesen Partnern bestellen:

Smaragdvogel

Bei diesen Partnern bestellen:

THE MOONLIT CAGE

Bei diesen Partnern bestellen:

MERCY'S BIRDS

Bei diesen Partnern bestellen:

The Saffron Gate

Bei diesen Partnern bestellen:

El Sueno De Oriente/ the Linnet Bird

Bei diesen Partnern bestellen:

In a Far Country

Bei diesen Partnern bestellen:

In a Far Country

Bei diesen Partnern bestellen:

Frankie on the Run

Bei diesen Partnern bestellen:

Saying Good-Bye

Bei diesen Partnern bestellen:

The Linnet Bird

Bei diesen Partnern bestellen:

Devil's Darning Needle

Bei diesen Partnern bestellen:

Flying to Yellow

Bei diesen Partnern bestellen:

Toxic Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Search of the Moon King's Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Frau möchte Ihren Träumen folgen

    Das Mondamulett

    Sturmherz

    16. July 2017 um 22:18 Rezension zu "Das Mondamulett" von Linda Holeman

    Afghanistan im 19. Jahrhundert.Daryâ lebt ein Leben mit archaischen Regeln, jahrhundertealter Traditionen und fixen Vorstellungen davon was eine Frau in ihrem Leben darf und was nicht. Eine eigene Meinung haben oder die Freiheit selbst zu entscheiden wohin der Weg des Lebens führt, darf ein Mädchen nicht, eine Frau schon gar. Daryâ aber hat schon immer ihren eigenen Kopf und möchte ihr Leben selbst in die Hand. IWäre das nicht ihre Grossmutter die sie immer wieder in ihrem Denken unterstützt, wüsste sie nicht wie sie den Alltag ...

    Mehr
  • Einer der wenigen historischen Romane ...

    Smaragdvogel

    DeZe

    16. November 2016 um 10:47 Rezension zu "Smaragdvogel" von Linda Holeman

    ... die mich gefesselt haben.Historisches ist eher ein Bereich den ich meide. Aber dieses Buch hat mich fasziniert und ich lese es immer wieder gerne. :)

  • Ein wirklich schöner, historischer Roman

    Die Tochter des Seefahrers

    leseratte69

    19. July 2015 um 15:38 Rezension zu "Die Tochter des Seefahrers" von Linda Holeman

    Klappentext Portugal 1745: Auf einer kleinen, von Armut geplagten Insel wächst die junge Diamantina auf. Trost findet sie in den Geschichten ihres Vaters Arie, eines Seefahrers, der ihr oft von fernen, faszinierenden Ländern erzählt. Als Arie sein Glück in Südamerika sucht, träumt auch seine Tochter davon, die karge Insel zu verlassen. In ihrer Not nimmt sie den Antrag des Weinbauern Bonifacio an und geht mit ihm nach Madeira. Doch die Ehe wird zum Gefängnis. Den einzigen Ausweg sieht die junge Frau in der Flucht in die Neue ...

    Mehr
  • Diamantina, ein Leben auf Madeira

    Die Tochter des Seefahrers

    nirak03

    10. May 2015 um 18:15 Rezension zu "Die Tochter des Seefahrers" von Linda Holeman

    Im 18. Jahrhundert auf einer kleinen Insel vor Madeira wächst Diamantina auf. Sie ist die Tochter eines niederländischen Seemanns und einer geheimnisvollen Frau, die schon lange auf der Insel lebt. Für die Menschen dieser Insel ist das Leben nicht leicht. Gerade für Diamantina und ihre Mutter sind Hunger und Armut ein ständiger Begleiter. Arie, der Seemann hat seine Familie verlassen, als die Tochter noch nicht ganz erwachsen ist. Sie träumt ständig davon dem Vater nach Brasilien zu folgen, aber das Schicksal meint es anders mit ...

    Mehr
  • Die Reise ihres Lebens...

    Die Tochter des Seefahrers

    nicigirl85

    03. May 2015 um 10:54 Rezension zu "Die Tochter des Seefahrers" von Linda Holeman

    Als Fan historischer Romane und auf der Suche nach spannender Urlaubslektüre bin ich über dieses seitenstarke Buch gestolpert. Und da mich der Klappentext sehr ansprach und ich von der Autorin bisher noch nichts gelesen hatte, startete ich einfach mal einen Versuch. Das Buch ist in vier Teile untergliedert und die Handlung spielt über einen Zeitraum von 20 Jahren, beginnend ab 1745. Es handelt sich um einen reinen historischen Roman, der nur in der Vergangenheit spielt und keine Gegenwartshandlung beinhaltet, was mir gut gefallen ...

    Mehr
  • Im "Rausch" des russischen Zaubers

    Das Lied der Hoffnung

    janinchensbuecherwelt

    19. April 2015 um 20:13 Rezension zu "Das Lied der Hoffnung" von Linda Holeman

    Eckdaten: Titel: Das Lied der Hoffnung Autorin: Linda Holeman Format: Taschenbuch               607 Seiten               9,99 Euro Verlag: Goldmann Zur Autorin: Linda Holeman, geboren im kanadischen Winnipeg, arbeitete nach ihrem Studium der Soziologie und Psychologie zunächst zehn Jahre als Lehrerin, bevor sie mehrere preisgekrönte Kurzgeschichten sowie zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlichte. Mit dem Äußerst erfolgreichen historischen Roman "Smaragdvogel" schrieb sie dann ihr erstes Buch für Erwachsene, ...

    Mehr
  • Hoffnung, Liebe und Schuld im alten Russland

    Das Lied der Hoffnung

    winter-chill

    06. April 2015 um 19:39 Rezension zu "Das Lied der Hoffnung" von Linda Holeman

    Im Frühjahr 1861 geschieht in der Geschichte Russland etwas beinahe unglaubliches: Zar Alexander II. hebt die Leibeigenschaft auf. Er reagiert damit auf jahrzehntelange Unruhen und Aufstände im Land. Das neue Gesetz verhilft den unterdrückten Bauern aber nicht nur zur Freiheit, sondern bringt auch viele Probleme. Denn Russland ist verarmt und viele ehemalige Leibeigene wissen gar nicht, wohin sie gehen sollen oder woher sie Geld nehmen sollen, um sich eigenes Land zu kaufen. Und natürlich bekommt auch der Adel die Veränderungen ...

    Mehr
  • So bunt wie ein indischer Markt

    Smaragdvogel

    Carlali

    10. February 2015 um 12:28 Rezension zu "Smaragdvogel" von Linda Holeman

    Das Buch handelt von der ehemaligen Kinderprostituierten Linny Gow, welche Mitte des 19. Jahrhunderts ins indische Kalkutta reist um dort ihren Traum von einer besseren Zukunft zu verwirklichen. Wie viele ihrer Reisegenossinen träumt sie dabei von einer Zukunft an der Seite eines wohlsituierten britischen Kolonialbeamten. Tatsächlich heiratet sie einen Mann, welcher sie allerdings nicht liebt, und erfüllt die Rolle als Ehefrau perfekt.  Doch dann begegnet sie plötzlich einem Mann von dem sie nie zu träumen wagte und der ihre ...

    Mehr
  • Eine junge Mutter am Abgrund

    Das Lied der Hoffnung

    Lesemaus85

    24. September 2014 um 17:42 Rezension zu "Das Lied der Hoffnung" von Linda Holeman

    "Du musst jetzt versuchen, Ruhe zu finden, süße Tosja". Sie schiebt Antoninas Haare aus der Stirn (...). "Aber wie soll ich Ruhe finden, Lilja? Wie soll ich je wieder Ruhe finden", sagte sie kaum hörbar. "Ich habe schrechkliche Angst". *********************************************************************** Russland, 1861: Für die junge Gräfin Antonina bricht die Welt zusammen, als ihr Sohn entführt wird. Ihr Mann überlebt den Angriff, ist aber nur noch ein Schatten seiner Selbst. Plötzlich muss Antonina den großen Landsitz selbst ...

    Mehr
  • Linda Holeman - einfach klasse

    Der Duft von Safran

    Gudrun67

    10. June 2014 um 13:49 Rezension zu "Der Duft von Safran" von Linda Holeman

    Dieses Buch, ganz Linda Holeman-Like geschrieben, zeigt, wie stark Frauen sind und wie sie über sich hinauswachsen können. Genial

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks