Neuer Beitrag

Shaaniel

vor 7 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

So den ersten Abschnitt habe ich beendet, das Buch lässt sich gut lesen, sehr einfach und schnell. Nur noch ist nicht wirklich viel passiert und die Handlung wirkt ein wenig zäh und langweilig. Abwarten wie es weiter geht....

buechermauschen

vor 7 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Im ersten leseabschnitt lernen wir Jina (die ich aus irgendeinem Grund immer Mindestens nenne ) sie erinnert mich in ihrer Art an meine Cousine .
Sie wird einer neuen Arbeit zugeteilt und ist wenig erfreue über das körperlich ansträngende Training .
Und ihr neues Team , allen voran Levi "Ace" , ist auch nicht wirklich begeistert . Sie schönen sie im Training nicht und sie ist genauso hartnäckig und will sich nicht unterkriegen lassen .

Blueberry87

vor 7 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Der Prolog war sehr interessant und ich hatte erst gedacht, dass es mehr in die politische Richtung geht. Gerne hätte ich da noch mehr Informationen gehabt. Aber die ersten Kapitel handeln ja von Jina, die einen neue Aufgabe bekommt.

Ich muss sagen ich habe höchsten Respekt vor ihr. Ich hätte, glaub ich, nach den ersten 2 Stunden aufgegeben. Wenn man immer nur im Büro gearbeitet hat und dann auf einmal raus muss, trainieren muss, das ist schon wahnsinnig hart. Und da ich mich immer vor sportlichen Aktivitäten scheue :-P wäre das für mich Wahnsinn!

Aber die Truppe ist schon cool. Ich kann sie alle vor mir sehen wie sie Jina eingekreist haben und erst einmal gemustert haben. Sie hat echt Mumm.

Ich bin gespannt wie es weiter geht. Jina ist wirklich eine harte Nuss, hoffentlich lässt sie sich nicht unter kriegen und geht ihren Weg.

Zanzarah

vor 7 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Der Prolog ist interessant. Ich mag es, die Sicht der Antagonisten zu kennen. Aber auch die Protagonistin ist sympatisch und ich bin gespannt was noch geschehen wird.

Gremlins2

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Ich bin gut gestartet und warte nun auf die Spannung. Als Einführung waren die ersten Seiten schön zu lesen.

anyways

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Ich bin ebenfalls gut gestartet. Die Protagonistin Jina gefällt mir gut, sehr ehrgeizig und motiviert schwierige Aufgaben anzunehmen und auch wenn sie scheitert wieder von vorne anfängt. Hut ab.

melanie1984

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Ich fand den ersten Abschnitt etwas zäh, so wirklich viel passiert ist noch nicht. Dafür wurden die Protagonisten ausführlich vorgestellt. Ich bin gespannt, was noch alles passieren und in welche Richtung die Geschichte gehen wird.

misery3103

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Der Einstieg ins Buch ist gut. Ich hab mich köstlich amüsiert, als Jina plötzlich mit ihrem Team allein da stand und von ihnen in ihr Training eingebunden wurde. Die Arme! :-)

Aber mir gefällt, dass sie nicht aufgibt und den harten Jungs zeigt, dass sie als "Babe" mithalten kann. Bin gespannt, wohin alles führen wird.

buecherGott

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Ich bin sehr gut ins Buch rein gekommen...und lese direkt weiter

katy-model

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

die ersten kapitel waren toll zu lesen und Jina ist ein toller Charakter

coco0712

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Sehr viel ist noch nicht passiert, aber trotzdem lässt sich das Buch flüssig lesen. Jina gefällt mir bisher sehr gut und ich bin schon gespannt wie es mit ihr weiter geht.

bibra88

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Der Abschnitt ist sehr interessant gewesen. Den Prolog hat man besser verstanden, je weiter man das Buch gelesen hat. Das Buch lässt sich sehr gut lesen und man möchte einfach wissen wie es weitergeht.
Jina finde ich sehr sympathisch.

Anni121

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Der Einstieg in das Buch war sehr interessant. Ich bin gespannt was Joan Kingsley vorhat.
Jina ist ein sehr toller Charaktere und sie war mir auch gleich von Anfang an sympathisch. Ich mag ihre taffe Art und auch das sie sich nicht so leicht unterkriegen lässt. Sehr beeindruckt hat mich ihr starker Wille nicht aufzugeben.
Die Männer sind für mich sehr stereotypisch, groß und muskelbepackt, dabei noch geheimnisvoll, allen voran Levi.
Ich hoffe da kommt noch ein bisschen mehr Tiefgang.
Levi ist sehr von Jina angetan und verhält sich, zumindest was seine Gedanken angeht, doch sehr wie er es nennt: ein Neandertaler. Ich hoffe wirklich er bleibt nicht auf diesem Niveau.
Ansonsten gefällt mir das Buch bis jetzt sehr gut, was anderes hatte ich von Linda Howard auch nicht erwartet.

Laura_M

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Arme Jina. Aber ich bin beeidruckt von ihrer Willensstärke. Sie hält gut durch und zeigt damit den Männern dass sie sich nicht unterkriegen lässt.
Was ich von Levi halten soll, weiß ich noch nicht. Der muss wohl bei mir das Gleiche machen was er von Jina erwartet. Er muss sich erst noch beweisen.

nellsche

vor 6 Monaten

Prolog - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Der Einstieg gelang mir gut. Das Buch lässt sich flüssig lesen, ohne dass ich ins Stocken komme. Das ist prima und kenne ich auch von den Büchern der Autorin.

Ansonsten ist noch nicht allzu viel passiert, sondern die Charaktere lernt man kennen.
Jina gefällt mir sehr. Sie ist sehr stark und mutig und will sich behaupten. Sie lässt sich absolut nicht unterkriegen. Toll.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

Jus

vor 4 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Man lernt Levi und Jina kennen.
Jina muss so einiges mitmachen und das liegt nicht nur am harten Training.
Die Mutter scheint sehr besorgt, obwohl sie noch gar nichts von dem neuen Jon weiß. Ob das noch Probleme gibt?
Und bei beiden kommen Gefühle auf, bin gespannt!
Ich habe ein Fehlerchen gefunden, dies bitte als Vorschläge ansehen und prüfen, ggfs habe ich etwas falsch verstanden und dadurch gemeint einen Fehler zu lesen. Es ist wirklich nur als Hilfe gemeint!
5/11 ihres (statt ihrs)

Hopeandlive

vor 4 Monaten

Prolog - Kapitel 5

Ich bin sehr gut in das Buch gestartet und mir gefällt , wie die Protagonisten vorgestellt werden. Das ist wirklich ein heftiges Training, das Jina da absolvieren muss und man spürt schon die Gefühle, auch wenn es erstmal nur Wut ist;):)
Ich weiß nicht , ob ich mich hätte so durchbeißen können.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.