Linda Howard Die MacKenzie Saga

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die MacKenzie Saga“ von Linda Howard

Das Land der MacKenzies:
Mary Elizabeth Potter hat ein Anliegen: Wolf Mackenzie soll seinen Sohn unbedingt zurück auf die Schule schicken. Doch auf seiner Bergranch begegnet sie ihrem Schicksal …

Das Geheimnis der MacKenzies:

Dr. Caroline Evans ist klug, schön – und unerfahren. Damit sie nicht seinem ganzen Team den Kopf verdreht, kümmert sich Lieutenant-Colonel Joe Mackenzie persönlich um sie …

Die Ehre der MacKenzies:

Als Navy SEAL ist es ein Leichtes für Zane Mackenzie, die gekidnappte Barrie Lovejoy zu befreien. Die wahre Herausforderung ist aber, sein Herz nicht an sie zu verlieren …

Der Traum der MacKenzies:

Maris Mackenzies Gespür sagt ihr: Das ist der Mann fürs Leben. Doch sonst weiß sie nichts über den Fremden, neben dem sie aufwacht. Nur dass sie beide in Gefahr schweben …

Das Spiel der MacKenzies:

Notlandung in der Wüste! Sunny Miller verdankt Pilot Chance Mackenzie ihr Leben. Doch weiß sie wirklich, was hier gespielt wird? Chance hat eigene Pläne …

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die MacKenzie Saga" von Linda Howard

    Die MacKenzie Saga

    Danny

    31. May 2012 um 12:56

    Das Land der Mackenzies Mary Elizabeth Potter, Lehrerin aus Leidenschaft und ein wenig altbacken, beginnt in Ruth/Wyoming ein neues Leben. Ihr dringendstes Anliegen gleich zu Beginn ist es, den jungen Halbindianer Joe MacKenzie wieder in die Schule zu bringen. Doch schnell erkennt Mary, dass die Mackenzies von den Bewohnern Ruth´s abgelehnt werden. Und alles scheint sich noch zu verschlimmern, als in Ruth eine junge Frau vergewaltigt wird. Wolf Mackenzie, der einmal für zwei Jahren im Gefängnis saß, verurteilt wegen Vergewaltigung, steht sofort als Täter fest und die Bewohner des kleinen Städtchens scheinen nun einen weiteren Grund gefunden zu haben, um dem Indianer nicht zu trauen. Doch Mary, die sich in Wolf verliebt hat und von seiner Unschuld überzeugt ist, setzt alles daran zu beweisen, dass er unschuldig ist - und gerät selbst in Gefahr... Das Geheimnis der Mackenzies Joe Mackenzie ist eine Legende unter den Piloten der Air Force. Gerade arbeitet er an der Entwicklung eines Kampfjets namens "Night-Wing". Doch auf einmal kommt es zu unerklärlichen Zwischenfällen bei den Probeflügen seiner "Baby", wie er den Kampfjet liebevoll nennt. Und schnell gerät die eben neu angekommene Wissenschaftlerin und Laserexpertin Caroline Evans in Verdacht. Doch Joe, der sich von Caroline angezogen fühlt und Nächte voller Leidenschaft mit ihr verbracht hat, weiß tief im Innersten, dass Caroline nie zu so einem Verrat fähig wäre. Als Caroline dem wahren Verräter zu nahe kommt, bringt sie jedoch nicht nur ihr Leben, sondern auch das von Joe in Gefahr... Die Ehe der Mackenzies Die junge Diplomatentochter Barrie Lovejoy wird in Athen entführt. Zane Mackenzie, der mit seinem SEAL-Team in der Nähe stationiert ist, leitet den Einsatz zu ihrer Rettung. Doch geht die Rettung nicht wie geplant vonstatten und so stecken Barrie und Zane in Syrien fest. Barrie, die tief traumatisiert von den grausamen Umständen der Entführung ist, findet in Zane einen zuverlässigen Fels in der Brandung. Mit ihrem Mut und ihrer Unerschütterlichkeit gelingt es ihr schnell, Zanes Herz zu erobern und beide geben sich der Leidenschaft hin. Doch Barries Vater weiß nach ihrer Rückkehr den Kontakt zu dem schwer verwundeten Zane zu unterbinden. Doch Barrie hegt einen schrecklichen Verdacht - ist ihr Vater der Grund, warum sie in Athen entführt wurde? Jetzt braucht sie Zanes Hilfe, um ihr gemeinsames Kind zu beschützen... Der Traum der Mackenzies Maris MacKenzie ist die einzige Tochter von Wolf und Mary Mackenzie. Und sie ist eine erfolgreiche Pferdetrainerin. Als sie jedoch ohne jede Erinnerung an die letzten Stunden neben Alex MacNeil (einem FBI-Agenten) aufwacht, scheint sie in Gefahr zu schweben. Was hat sie am Tag zuvor herausgefunden, dass ihr Leben nur in Gefahr ist? Nach und nach lichten sich die Nebel und Maris und Alex decken die dunklen Machenschaften des Gestüts auf, für das Maris gearbeitet hat. Und dabei ist Maris gleich von der ersten Sekunde an klar - dies ist der Mann, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbingen möchte... Das Spiel der Mackenzies Chance Mackenzie´s Plan war absolut sicher - er würde Sunny Miller verführen und all die Informationen von ihr bekommen, die er wollte. Sein oberstes Ziel ist es, ihren Vater, den Terroristen Crispin Hauer, endlich zu schnappen. Dazu fingiert er eine Notlandung in der Wüste. Doch Chance´s Plan geht nach hintern los, denn er hat nicht mit den tiefen Gefühlen gerechnet, die Sunny in ihm auslöst. Der sonst so distanzierte und misstrauische Adoptivsohn von Wolf Mackenzie verliebt sich das erste Mal Hals über Kopf. Und bald kommen ihm Zweifel, ob Sunny wirklich weiß, was er von ihr wissen will... *+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+ Fazit Endlich hat der Mira-Verlag die Saga um die Mackenzies aus Wyoming noch einmal in einem Band herausgebracht. Als ich die Bücher vor ein paar Jahren das erste Mal gelsen habe, war ich arg enttäuscht, dass nicht mehr alle Bände im Handel erhältlich waren. Aber nun endlich stehen sie in meinem Bücherregal und ich habe alle Bände noch einmal mit Freuden gelesen. Für mich sind die Bücher um die Mackenzies das Beste, was Linda Howard je geschrieben hat. Alle fünf Romane sind spannend, gespickt mit viel Romantik und wunderbaren Charakteren. Lediglich "Der Traum der Mackenzies" war eine kleine Enttäuschung, denn die Geschichte ist schon arg kurz und so wirklich romantisch war sie auch nicht. Dafür entschädigt aber der Epilog ganz und gar ;) Für mich war das absolute Highlight "Das Spiel der MacKenzies", denn Chance Mackenzie ist der interessanteste und faszinierendste der Mackenzies. Auch ist seine Geschichte für mich die herausragendste gewesen. "Die Mackenzie-Sage" verspricht 876 Seiten absolutes Lesevergnügen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks