Linda Howard Ein tödlicher Verehrer

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(15)
(7)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein tödlicher Verehrer“ von Linda Howard

Ein hochklassiger Lady-Thriller: Originell, witzig, atemberaubend spannend und knisternd erotisch! Entsetzt muss die attraktive Sarah Stevens, Butlerin und Bodyguard bei einem pensionierten Richter, miterleben, wie ihr Arbeitgeber einem heimtückischen Mord zum Opfer fällt. Zunächst gilt Sarah, die vom Richter ein kleines Vermögen erbt, als Hauptverdächtige. Doch mit Hilfe des gut aussehenden Polizisten Cahill findet die junge Frau bald heraus, dass hier ein egomanischer Mörder seine Obsessionen auslebt – und dass er es eigentlich auf Sarah abgesehen hat ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Corruption

Schneller, harter Milieu Thriller - Macht Lust auf mehr von Winslow

RolandKa

In tiefen Schluchten

Ansprechende Erzählung

DanielaGesing

Projekt Orphan

Ein sehr spannender, aktions- und detailreicher mit viel Nervenkitzel versehener Thriller, von einem klugen Autoren verfaßt.

Hennie

Die 13. Schuld

Manchmal etwas eintönig in Wortwahl und Satzbau!

Mira20

Spectrum

Eine interessante neue Serie. Die Figur des Dr. Burke gefällt mir sehr und ich freue mich auf weitere Bücher dieser Reihe.

Bonbosai

Die sieben Farben des Blutes

Ein sehr interessanter Thriller mit klitzekleinen Kritikpunkten.

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein tödlicher Verehrer" von Linda Howard

    Ein tödlicher Verehrer
    Marion

    Marion

    20. January 2007 um 18:32

    Nur etwas für Leute, die sehr leichte Kost schätzen. Es reicht, wenn beim Lesen eine Gehirnzelle eingeschaltet ist, um die Buchstaben zu erkennen. Die zweite würde uns schon über die Ungereimtheiten und merkwürdigen Zufälle stolpern lassen.