Linda Howard Lauf des Lebens

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(7)
(6)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Lauf des Lebens“ von Linda Howard

Als Physiotherapeutin sagt man Dionne Kelly wahre Wunder nach. Ihr neuer Patient Blake Remington stellt sie jedoch vor eine große Herausforderung. Der Flugzeugingenieur sitzt seit einem Sportunfall im Rollstuhl, und aus dem ehemals lebenshungrigen Abenteurer ist ein zynischer Tyrann geworden. Doch Dionne bleibt hart, verordnet Blake ein strenges Trainingsprogramm und weicht auch nachts nicht von seiner Seite, wenn Schmerzen den geschundenen Körper peinigen. Aber je näher sich die beiden kommen, desto fordernder wird Blake, denn er erkennt hinter der kühlen Fassade eine zutiefst verletzliche Frau. Sein Deal: Er kämpft darum, wieder laufen zu lernen, wenn auch sie bereit ist, sich dem Leben zu öffnen.

Eine schöne Geschichte um eine Physiotherapeutin und ihrem Patienten.

— Blubb0butterfly

Ein Buch darüber wie Therapeut und Patient sich auch gegenseitig eine Hilfe sein können. Denn es gibt auch Wunden, die keiner sieht...

— TanjaJahnke

Stöbern in Liebesromane

Mein Herz ist eine Insel

Ernster und tiefer gehend als erwartet. Mitten im schottischen Meer liegt diese Insel, die Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte.

sollhaben

Zoe und die Liebe

Abwechslungsreicher und unterhaltsamer Liebesroman!

Bambisusuu

Was auch immer war

Sehr spannende und emotionale Handlung

Danielabe

Wir sehen uns beim Happy End

Ein furchtbares Frauenbild

lesemaus1981

Be my Girl!

Romantische, humorvolle und lesenswerte lovestory

Astrid_Wirger

Winterduft und Schneeflockenküsse

witzig, romantisch, was fürs Herz ohne Kitsch

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Lauf des Lebens“ von Linda Howard

    Lauf des Lebens

    Blubb0butterfly

    23. August 2017 um 12:57

    Eckdaten6€Mira Taschenbuch VerlagRomanÜbersetzung: Regina Hohmann2013ISBN: 978-3-86278-963-4300 Seiten + 3 Seiten BuchvorstellungenCoverMan sieht eine Brücke, auf der ein sich küssendes Pärchen steht. Er steht mit Hilfe von Krücken.Inhalt (Klappentext)Als Physiotherapeutin sagt man Dione Kelley wahre Wunder nach. Ihr neuer Patient Blake Remington stellt sie jedoch vor eine große Herausforderung. Der Flugzeugingenieur sitzt seit einem Sportunfall im Rollstuhl, und aus dem ehemals lebenshungrigen Abenteurer ist ein zynischer Tyrann geworden. Doch Dione bleibt hart, verordnet Blake ein strenges Trainingsprogramm und weicht auch nachts nicht von seiner Seite, wenn Schmerzen den geschundenen Körper peinigen. Aber je näher sich die beiden kommen, desto fordernder wird Blake, denn er erkennt hinter der kühlen Fassade eine zutiefst verletzliche Frau. Sein Deal: Er kämpft darum, wieder laufen zu lernen, wenn auch sie bereit ist, sich dem Leben zu öffnen! Autorin (Klappentext)Seit Linda Howards Karriere als vielfach beachtete Autorin begann, hat sie mehr als 25 Romane geschrieben, die weltweit eine begeisterte Leserschaft gefunden haben und zehn Millionen Mal verkauft wurden. Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für den internationalen Ruhm, den sie durch ihr Werk erreicht hat.MeinungAls ich den Klappentext gelesen hatte, dachte ich mir, dass diese Geschichte wahrscheinlich nichts Besonderes sei, weil die Geschichte, dass sich eine Therapeutin in ihren Patienten verliebt, ist ja eigentlich nichts Neues. Doch ich gab dem Buch eine Chance, wie ich es so oft tue und siehe da, ich wurde nicht enttäuscht. Die Autorin versteht es, der Geschichte Tiefgang zu geben, indem die Protagonistin doch nicht so fröhlich und sorglos ist, wie es scheinen mag. Und man muss auch bis zum Schluss lesen, um zu erfahren, ob das Paar nun glücklich wird oder nicht. Eine schöne Geschichte.Ich finde Diones Arbeitsweise sehr bemerkenswert und frage mich, ob ihre Arbeit wirklich auch so in das wahre Leben übertragbar wäre. Mit Sicherheit, aber so etwas könnten sich dann wahrscheinlich nur die Reichen leisten.

    Mehr
  • Rezension zu "Lauf des Lebens" von Linda Howard

    Lauf des Lebens

    Weeklywonderworld

    16. April 2012 um 15:39

    *INHALT:* Als Physiotherapeutin sagt man Dionne Kelly wahre Wunder nach. Ihr neuer Patient Blake Remington stellt sie jedoch vor eine große Herausforderung. Der Flugzeugingenieur sitzt seit einem Sportunfall im Rollstuhl, und aus dem ehemals lebenshungrigen Abenteurer ist ein zynischer Tyrann geworden. Doch Dionne bleibt hart, verordnet Blake ein strenges Trainingsprogramm und weicht auch nachts nicht von seiner Seite, wenn Schmerzen den geschundenen Körper peinigen. Aber je näher sich die beiden kommen, desto fordernder wird Blake, denn er erkennt hinter der kühlen Fassade eine zutiefst verletzliche Frau. Sein Deal: Er kämpft darum, wieder laufen zu lernen, wenn auch sie bereit ist, sich dem Leben zu öffnen.(Quelle:Lovelybooks) *FAZIT:* Ein wirklich gut gelungener Roman von Linda Howard mit sehr Sympathischen Protagonisten und einer Geschichte, die bis zur letzten Seite spannend bleibt. Die beiden Charaktere ergänzen sich Perfekt. Die Story erinnert mich ein bisschen an Sandra Brown´s kurzgeschichte Bittersüße Zärtlichkeit. Wirklich gut gelungen.

    Mehr
  • Frage zu "Lauf des Lebens" von Linda Howard

    Lauf des Lebens

    Weeklywonderworld

    28. October 2011 um 19:09

    Kennt jemand ähnliche Bücher, die so geschrieben wurden, wie Lauf des Lebens???. Ich fand die Story sehr schön ;-)
    Bye LG Livy

  • Rezension zu "Lauf des Lebens" von Linda Howard

    Lauf des Lebens

    Danny

    28. March 2011 um 11:58

    Jede Ehe ist ein Risiko - die Straße zu überqueren übrigens auch. (S. 290) Der Physiotherapeutin Dione Kelley werden wahre Wunder nachgesagt und so erhält sie während ihres wohlverdienten Urlaubs die Anfrage, einen sehr schwierigen Patienten zu behandeln. Blake Remington verletzte sich beim Bergsteigen so sehr, dass er, trotz erfolgreicher Operationen, dennoch keine Fortschritte macht. Sein Schwager, Richard Dylan, befürchtet, Blake habe sich einfach aufgegeben. Gereizt durch die Herausforderung und fasziniert von Blake, nimmt Dione den Auftrag an. Trotz anfänglicher Probleme, denn Blake ist alles andere als kooperativ, setzt sich Dione durch und nach den ersten Erfolgen, ist Blake´s Ergeiz geweckt. Und auch die anfänglichen Probleme zwischen Dione und Blake verschwinden. Dione, die eine traumatische Zeit hinter sich hat, fühlt sich bei Blake das erste Mal wirklich wohl und geborgen und reagiert ohne Angst auf einen Mann. Und Blake hat durch Dione seinen Lebenswillen wiedergewonnen und meint, in ihr die Frau seines Lebens gefunden zu haben. Doch Diones erste Ehe und deren katastrophaler Verlauf, lassen sie an Blake´s Liebe zwiefeln. Kann Blake es schaffen, sie davon zu überzeugen, sich dem Leben zu stellen? Hat ihre Liebe eine Chance, doer wird sie von Diones grausamer Vergangenheit überschattet? *** Ich war ganz begeistert von dem Roman und hätte ihn mir bei weitem nicht so aufregend, mitreißend und emotioal vorgestellt und bin sehr froh, das Buch auf der Buchmesse erstanden zu haben. Obwohl der Roman bereits 1984 veröffentlicht wurde, merkt man ihm das kaum an. Linda Howard entwickelt nicht nur eine mitreißende, nah gehende und emotionale Story, sie erschafft auch mit Dione und Blake zwei wunderbare Protagonisten, die den Leser in Atem halten. Gerade Diona empfand ich als einen sehr faszinierenden Charakter, die auf der einen Seite durch die erlebte Gewalt und den erlebten Missbrauch sehr verletzlich, aber ebenfalls sehr stark ist. Ein Roman, den ich sicher noch einmal zur Hand nehmen werde.

    Mehr
  • Rezension zu "Lauf des Lebens" von Linda Howard

    Lauf des Lebens

    Sany

    27. March 2011 um 12:04

    Ein schöner Roman von Linda Howard. Romantisch und leicht zu lesen. Die Hauptcharaktere sind schön ausgearbeitet und es macht Spaß dieses Buch zu lesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks