Linda Isabelle Erkens

 4.9 Sterne bei 8 Bewertungen
Linda Isabelle Erkens

Lebenslauf von Linda Isabelle Erkens

Linda Isabelle Erkens wurde 1980 in Linnich geboren. Schon als kleines Mädchen las sie viel und schrieb während der Schulzeit Gedichte und Kurzgeschichten. Literatur ist ihre Leidenschaft. Ihre Vorlieben sind Kriminalromane und Thriller. Ihr neuer Roman ist ein Niederrhein-Krimi.

Alle Bücher von Linda Isabelle Erkens

BEGIERDE: EIN NIEDERRHEIN - KRIMI

BEGIERDE: EIN NIEDERRHEIN - KRIMI

 (8)
Erschienen am 17.09.2017
Dunkler Traum

Dunkler Traum

 (0)
Erschienen am 15.11.2013

Neue Rezensionen zu Linda Isabelle Erkens

Neu
nellsches avatar

Rezension zu "BEGIERDE: EIN NIEDERRHEIN - KRIMI" von Linda Isabelle Erkens

Begierde
nellschevor 10 Monaten

Kommissar Gerd Merten und seine neue Kollegin Sina Elbers übernehmen die Ermittlungen in dem Mordfall einer jungen Frau. Schnell finden sie heraus, dass die Tote sehr gerne mit dem Feuer spielte, obwohl sie einen festen Freund hatte. Im Umfeld der Toten stoßen sie auf ein Geflecht aus Eifersucht und Liebe, in dem jeder seine dunklen Geheimnisse hat. Ist der Täter hier zu finden?

Dieser Krimi hat mir sehr gut gefallen. Schon die Beschreibung klang spannend und versprach einen Fall, der nicht sofort durchschaubar ist. Und genauso war das Buch auch!
Der Schreibstil war flüssig und packend, so dass ich von Beginn an bestens in die Geschichte reingefunden hatte. Die Spannung wurde sehr gut aufgebaut und konstant gehalten und ich war sehr neugierig, wie sich der Fall entwickelt und worauf die beiden Ermittler stoßen werden. Ich war regelrecht gefesselt.
Die Charaktere wurden bildhaft und echt dargestellt, so dass ich mir ein gutes Bild von ihnen machen konnte. Die beiden Ermittler fand ich sympathisch und ich habe sie sehr gerne bei ihren Ermittlungen verfolgt und begleitet. Auch die Personen aus dem Umfeld der Toten wurden prima beschrieben und dargestellt. Die dunklen Seiten und Gedanken sowie deren Verhalten brachten mich dazu, dass ich jedem von ihnen misstraute.
Der Fall war prima durchdacht, facettenreich und überraschend und für mich bis zum Ende nicht durchschaubar. Ich hatte zwar mehrere Ideen im Kopf, wer der Täter sein könnte, war mir aber nie sicher. Die Autorin hat hier sehr gekonnt die Spuren gelegt, auf die ich nur zu gerne angesprungen bin. Das hielt mich beständig an dem Buch fest und ich war auf die Auflösung sehr gespannt.

Ich kann diesen Krimi unbedingt empfehlen und vergebe verdiente 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
11
Teilen
Diana182s avatar

Rezension zu "BEGIERDE: EIN NIEDERRHEIN - KRIMI" von Linda Isabelle Erkens

Begierde - ein Niederrhein- Krimi
Diana182vor einem Jahr

Das Cover ist recht dunkel gehalten. Es zeigt eine, am Boden liegende, hübsche Frau in einem traumhaft roten Kleid. Sie scheint allerdings nicht mehr zu leben und so wird deutlich, dass es sich um einen spannenden Kriminalfall handeln muss.

Auch die Buchbeschreibung klingt sehr anregend formuliert und ich wollte unbedingt mehr über den Inhalt der Geschichte erfahren. So musste ich schnell mit dem lesen beginnen.

Der Einstig gelingt hier recht problemlos. schon nach wenigen Sätzen ist man in der Geschichte und merkt sehr bald, dass man das Buch nun so schnell nicht mehr aus den Händen legen wird. 

Der Schreibstil der Autorin ist sehr schön flüssig und mitreißend. Durch eine detailreiche Schilderungen der Vorgänge können auch alsbald eigene Bilder im Kopf des Leser entstehen und das Kopfkino wird mit allerhand Informationen versorgt.

Die einzelnen Figuren sind charakterlich tief und menschlich gezeichnet. So ist mir das Ermittlerteam sehr schnell vertraut geworden und ich habe sie sehr gern mit viel Neugier auf ihren Ermittlungen begleitet.

Die Spannung bleibt konstant bis zum Schluss und das Ende ist sehr gut gewählt. So war es fast schon schade sich von den einzelnen Figuren verabschieden zu müssen. Hier hätte ich noch gut und gern ein paar Stunden weiter lesen können.

Mein fazit:
Ein sehr gelungener Regionalkrimi, den man auch als Ortsfremder verschlingen wird. Die Plätze sind sehr gut beschrieben man kann hier stets sehr gut folgen.

Daher vergebe ich sehr gerne eine Leseempfehlung für Fans des Genres

Kommentieren0
4
Teilen
Vampir989s avatar

Rezension zu "BEGIERDE: EIN NIEDERRHEIN - KRIMI" von Linda Isabelle Erkens

sehr spannender Krimi
Vampir989vor einem Jahr

Klapptext:
Ein Mordfall erschüttert die niederrheinische Gemeinde Brüggen. Hauptkommissar Gert Merten und seine neue Kollegin Sina Elbers nehmen die Ermittlungen auf. Dabei zeigt sich schnell, dass das Opfer in einem Geflecht aus Eifersucht und unerwiderter Liebe gefangen war. Sie spielte gerne mit dem Feuer und das wurde ihr zum Verhängnis. Jeder in ihrem Umfeld hat seine eigenen dunklen Geheimnisse. Wer scheut sogar vor einem Mord nicht zurück?

Linda Isabella Erlens ist hier wirklich ein hervorragender Krimi gelungen.Sie hat mich mit diesem Buch von Anfang an in den Bann gezogen.Ich habe das Ermittlerteam Merten und Elbers bei Ihren Ermittlungen begleitet und dabei spannende und atemberaubende Momente erlebt.Die Protoganisten wurden gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich Mertens und Elbers .ich habe die beiden gleich in mein Herz geschlossen.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Ich habe mit gefiebert,mit gebangt und mit gelitten.Durch die sehr packende und fesselnde Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze haben mich fasziniert.Die Autorin hat es verstanden Dramatik,Liebe,Spannung und Erotix in dieser Geschichte zu vereinen.Gerade diese Mischung hat für mich diesen Krimi so lesebswert gemacht.Es gibt immer wieder unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Auch werden wir immer auf eine falsche Spur geführt was den Täter anbelangt.So bleibt es bis zum Schluss sehr interessant und es wird nie langweilig.Das Ende war für mich dann sehr überraschend und unerwartet.Aber einfach ein genialer Abschluss.Des Cover finde ich auch sehr gut gewählt und es passt perfekt zu dieser Geschichte.Ich habe mich sehr gut unterhalten mit dieser Lektüre und vergebe 5 Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Linda_Krimis avatar

Liebe Krimileser,


wer gerne spannende Regionalkrimis liest und Lust hat die finsteren Begierden aufzudecken, der kann gerne bei meiner Buchverlosung mitmachen!


Ein Mordfall erschüttert die niederrheinische Gemeinde Brüggen. Hauptkommissar Gert Merten und seine neue Kollegin Sina Elbers nehmen die Ermittlungen auf. Dabei zeigt sich schnell, dass das Opfer in einem Geflecht aus Eifersucht und unerwiderter Liebe gefangen war. Sie spielte gerne mit dem Feuer und das wurde ihr zum Verhängnis. Jeder in ihrem Umfeld hat seine eigenen dunklen Geheimnisse. Wer scheut sogar vor einem Mord nicht zurück?


Ist das Opfer gleichzeitig auch Täter?


Ich bin gespannt, was Ihr dazu meint und freue mich über Eure Rezensionen. Gerne auch bei Amazon. 


Zu gewinnen gibt es zehn handsignierte Taschenbücher.



Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Linda Isabelle Erkens wurde am 18. Oktober 1980 in Linnich (Deutschland) geboren.

Linda Isabelle Erkens im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Linda Isabelle Erkens?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks