Linda Jaivin

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(10)
(10)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Haut und Haar

Bei diesen Partnern bestellen:

Haut und Haar. Ein erotischer Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Haut und Haar

Bei diesen Partnern bestellen:

Haut und Haar

Bei diesen Partnern bestellen:

Beijing

Bei diesen Partnern bestellen:

Linda Jaivin on Translation

Bei diesen Partnern bestellen:

Miles Walker, du bist tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Comeme

Bei diesen Partnern bestellen:

Rock 'n' Roll Babes

Bei diesen Partnern bestellen:

Eat Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Sex, Space & Rock'n'Roll

Bei diesen Partnern bestellen:

Sex, Space & Rock'n'Roll

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • I love Sydney

    Miles Walker, du bist tot
    GueBu

    GueBu

    Rezension zu "Miles Walker, du bist tot" von Linda Jaivin

    Es kam mir natürlich sehr gelegen, dass die Geschichte vor allem in Sydney spielt. Da ich die Stadt kenne, fühlte ich mich richtig zu Hause. Inhaltlich ging es mir ähnlich: Da Miles ein Maler ist, der sich an einer Kunst orientiert, die auch mir sehr nahe liegt, war er mir natürlich sehr sympatisch. Zum lesen des Ganzen muss ich sagen, das es unheimlich Spaß machte, da es nicht so ernst ist, aber doch einiges einfließen lässt über Politik und Kunst, das einiges mit Wahrheit zu tun hat. Der gute Miles wird ganz schön bearbeitet - ...

    Mehr
    • 2
    Sabine17

    Sabine17

    27. June 2015 um 09:25
  • Rezension zu "Sex, Space & Rock'n'Roll" von Linda Jaivin

    Sex, Space & Rock'n'Roll
    dwyn

    dwyn

    07. November 2010 um 19:11 Rezension zu "Sex, Space & Rock'n'Roll" von Linda Jaivin

    Der Titel des Buches "Sex, Space & Rock'n'Roll" sagt schon viel über die Handlung aus: Dabei geht es um 3 weibliche Aliens, halb Nufonier, halb Erdlinge, die auf der Erde ihre Erfahrungen mit den berühmten 3 Punkten "Sex, Drugs & Rock'n'Roll" machen wollen. Dabei stellen sie Sydney auf den Kopf. Mir persönlich haben die sehr unterhaltsamen Dialoge am besten gefallen, die in einigen Kapiteln so sehr im Vordergrund standen, dass mir das Buch oft wie ein Drehbuch vorkam. Auch ist die Geschichte in einem guten Stil geschrieben und ...

    Mehr