Buchreihe: Kathy-Abenteuer von Linda Kronrat

 4.5 Sterne bei 85 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. Band 1: Kathy und der Zauberer

     (31)
    Ersterscheinung: 01.03.2009
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2009
    Als Prinzessin Katharina von einem Ausritt ins Schloss zurückkehrt, erfährt sie von der Fee Eilenna, dass ihre Eltern von dem bösen Zauberer Maludir entführt wurden, der die Macht über das ganze Land erlangen will. Dazu benötigt er drei magische Artefakte: Den Zauberspiegel, mit dem man auf jeden Punkt des Landes blicken kann, hat er bereits in seinem Besitz. Den Kristallstab, mit dem man jeden Menschen zu bedingungslosem Gehorsam zwingen kann, hat er aus der königlichen Schatzkammer gestohlen. Da er das Zauberwort für den Kristallstab nicht kennt, hält er Kathys Eltern in seiner Burg Tenebrosa so lange gefangen, bis König Arnold ihm das Wort verrät. Um den Zauberring zu holen, mit dem man sich an jeden Ort versetzen kann, schickt er seine Gehilfen Piz und Pozzi zur Kapelle der Heiligen Sophrosyne.

    Eilenna sagt Katharina, dass nur Hagios, der Weise vom Heiligen Berg, ihr helfen könne, und rät ihr: 'Mach dich von allem frei, was dir bisher wichtig war, und geh den Pfad der guten Taten!' Die Prinzessin verschenkt all ihren Besitz und begibt sich auf eine gefährliche Reise über den Gizára, durch den Marderwald, die Schlucht der Schrecken und die Arenosa-Wüste zum Heiligen Berg. Nachdem Hagios sie zu einer Heldin ausgebildet hat, nennt sie sich Kathy. Unverwundbar durch das Bad im goldenen Wasser des Katharmós und ausgestattet mit dem Schwert des Siegers reitet sie auf dem Einhorn Antares zu Maludirs Burg. Unterwegs rettet sie das Leben der zwölfjährigen Gabi, fällt dann aber in die Hände der Bande von El Vengador. Da sie den Räuberhauptmann im Zweikampf besiegt, muss er ihr bei der Befreiung ihrer Eltern helfen.

    Als Kathy sich mit dem Zauberring in die Burg Tenebrosa versetzt, wird sie von Maludir gefangengenommen – ebenso wie Hagios, der Kathy zu Hilfe kommen will. Hat El Vengador eine Chance, Kathy, ihre Eltern und Hagios zu retten?
  2. Band 2: Kathy und die Hexe Hedonia

     (15)
    Ersterscheinung: 08.02.2011
    Aktuelle Ausgabe: 08.02.2011
    Bald nachdem Kathy ihre Eltern aus Maludirs Burg befreit hat, rettet sie die attraktive Hedonia vor einer Räuberbande und nimmt sie mit ins Königsschloss. Die Prinzessin ahnt nicht, was sie sich damit eingebrockt hat, denn Hedonia hat nur ein Ziel: so schnell wie möglich Königin von Kratorniland zu werden. Während Kathy gemeinsam mit der Kriegerin Ronia ein Monster, das das Dorf Wuchow bedroht, tötet und dadurch das Leben der vierzehnjährigen Agnes rettet, vergiftet Hedonia Kathys Mutter und schickt die Prinzessin danach zur Erholung auf die Insel der Träume, um ungestört König Arnold umgarnen zu können. Bei Kathys Rückkehr teilt ihr Vater ihr mit, dass er Hedonia heiraten werde.

    Bis zur Hochzeit ist es Hedonia gelungen, Kathy zu sechs der sieben Todsünden zu verführen: Geiz, Hochmut, Neid, Faulheit, Zorn und Völlerei. Unmittelbar bevor sie die siebte Todsünde begeht, die die ewige Verdammnis nach sich zieht, durchschaut Kathy die von Hedonia eingefädelte Intrige, durch die sie ihre Unverwundbarkeit und sofort danach ihr Leben verloren hätte. Sie flieht zur Kapelle der Heiligen Sophrosyne, wo sie Elpis, die Mutter ihres von Hedonia in einen tiefen Schlaf gehexten Freundes und Lehrers Hagios, trifft. Elpis, die einst eine Heilige Jungfrau in dem von Kathys Großvater zerstörten Kloster der Heiligen Sophrosyne war, offenbart Kathy, dass sie auch die Mutter des Zauberers Maludir und der Hexe Hedonia ist.

    Nachdem Kathy sich mit Hilfe der Tarnkappe des Zwergs Pirmin ihr Schwert, ihr schützendes Kreuz, den Zauberspiegel und den Zauberring zurückgeholt hat, nimmt sie zusammen mit ihren Freundinnen Gabi, Ronia, Agnes und Khalisah den Kampf gegen Hedonia und ihre Söldner auf. Nach anfänglichen Erfolgen wird Kathy von Hedonia eingekerkert und soll hingerichtet werden. Können ihre Freundinnen ihr Leben retten?
  3. Band 3: Kathy und die Teuflischen Sechs

     (15)
    Ersterscheinung: 14.08.2012
    Aktuelle Ausgabe: 14.08.2012
    Nach ihrem Sieg über die Hexe Hedonia wollte sich Prinzessin Kathy eigentlich um den Wiederaufbau des niedergebrannten Königsschlosses, um ihren kranken Vater und um die Erziehung ihrer beiden Pflegekinder kümmern. Doch dann tauchen in Kratorniland sechs teuflische Wesen auf, die die Menschen zum Zocken, zu Alkohol und Drogen, zu sexueller Zügellosigkeit, zum Faulenzen, zum überzogenen Konsum, zu Gottlosigkeit und Satanismus verführen. Kathy und ihre Freundinnen müssen wieder in den Kampf ziehen und erleben, wie schwer es ist, die Menschen auf den richtigen Weg zu führen

    Die Teuflischen Sechs verkörpern die von Lord Robert Baden-Powell, dem Gründer der Pfadfinder, in seinem Buch ROVERING TO SUCCESS beschriebenen Klippen, an denen Menschen auf ihrem Lebensweg scheitern können.
  4. Band 4: Kathy und der Große Krieg

     (12)
    Ersterscheinung: 08.08.2013
    Aktuelle Ausgabe: 08.08.2013
    Es herrscht Krieg in Kratorniland. König Arnold ist in das östlich des
    Barranca-Gebirges gelegene Fürstentum Rawnina geflohen, nachdem seine
    zweite Frau, die Hexe Hedobolica, versucht hatte, ihn zu ermorden.
    Während Hedobolica und ihre teuflischen Kumpane Kratorniland
    tyrannisieren, schickt Rawninas Großfürstin Lenka mehr als zehntausend
    Krieger mit Pferden und Streitwagen nach Kratorniland, wo sich die Clans
    zum Kampf gegen Königin Hedobolica zusammengeschlossen haben. Die von
    König Arnolds Schwager Wolfhart angeführte Clan-Allianz hat sich mit der
    Armee aus Rawnina verbündet, während die Armee des im Süden gelegenen
    Wüstenreichs Khayal die Truppen von Königin Hedobolica unterstützt.
    Horden von Kriegern ziehen plündernd und mordend durch Kratorniland. In
    diesem Chaos von Angst und Schrecken gibt es im Nordwesten, an der
    Mündung des Katharmós ins Aionische Meer, eine Oase des Friedens: die
    Heilige Republik Kathármia, die kurz vor Kriegsbeginn von König Arnolds
    achtzehnjähriger Tochter Kathy gegründet wurde.
    Von Kathármia aus versuchen Kathy, ihre Freundinnen und ihr Freund und
    Lehrer Hagios, der Weise vom Heiligen Berg, den vom Krieg geplagten
    Menschen beizustehen und die kriegführenden Parteien dazu zu bewegen,
    Frieden zu schließen. Eine entscheidende Rolle spielt dabei Tinus Rap,
    der geheimnisvolle Großkanzler von Rawnina, der über die magischen
    Steine der vier Elemente verfügt.
  5. Band 5: Kathy und die vier Elemente

     (12)
    Ersterscheinung: 21.08.2014
    Aktuelle Ausgabe: 21.08.2014
    "Mithilfe der magischen Steine der vier Elemente hat Großkanzler Tinus Rap die Herrschaft über Rawnina und Kratorniland ergriffen. Um seine Macht zu brechen, unternehmen Hagios, Kathy und ihre Freundinnen eine gefährliche Seefahrt mit der Kogge Immaculata. Ihr Ziel ist die Vulkaninsel im Aionischen Meer, auf der der Gnom Pyrhydaerge lebt, der weiß, wie man die Macht der Elementsteine brechen kann. Man benötigt dazu das Salz der Erde, das Wasser des Lebens, den Lufthauch des Todes und die Feuerzunge des Kristalldrachen. Auf der Suche danach müssen Kathy und ihre Freundinnen viele Rätsel lösen und begegnen geheimnisvollen Wesen: Gnomen, Zwergen, Ogern, Elben, einer Meerjungfrau, einem Drachen und einer Piratenbande."

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks