Linda L. Miller Ein sündiger Engel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein sündiger Engel“ von Linda L. Miller

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein sündiger Engel" von Linda L. Miller

    Ein sündiger Engel
    nayru

    nayru

    11. January 2008 um 16:18

    In diesem Buch von Linda Lael Miller geht es um Bonnie, die nach ihrer gescheiterten Ehe mit dem reiche Edi McKutchen völlig mittellos an den Ort ihrer Kindheit zurückkehrt. Sie versucht als Tänzerin ihr Geld zu verdienen um sich und ihre Tochter zu ernähren. Plötzlich steht ihr Ex-Mann vor ihr und sie merkt das sie ihn noch liebt. Jedoch ist ihr Stolz ein Hindernis für eine schnelles Glück... Ein Liebesroman der im vergangenen Amerika spielt (19 Jahrhundert). Es zeigt den Klassen unterschied der damaligen Zeit auf. Durch die Erzählung der Autorin kann man gut in die Gefühle der Hauptpersonen einsteigen und spürt gleichermaßen das Kribbeln der Gefühle. Ein Buch für einsame Abende und eine schöne Alternative zu Liebesfilmen.

    Mehr