Linda Lael Miller Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(9)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich“ von Linda Lael Miller

Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund?

„Unvergessliche Charaktere und ein Knistern in der Luft - dieses Buch muss man einfach lesen!“
RT Book Reviews

“Eine wunderbare zeitgenössische Western–Trilogie voller Romantik!”
Publishers Weekly

Geheimnissvoller Rancher trifft auf zynische Lucinda

— Sturmhoehe88

Zweiter Teil der Trilogie. Drake und Lucinda

— pallas

Stöbern in Liebesromane

Vier Pfoten für ein Wunder

Nichts Besonderes!

YH110BY

Zum Teufel mit der Liebe

Eine sehr gelungene Fortsetzung mit viel Humor und einer tollen Catalea :)

Kirja_Fairy

Träume, die ich uns stehle

Man muss sich auf dieses Buch einlassen. Aber wer die anfängliche Verwirrung überwindet, wird mit einer guten Geschichte belohnt.

Caillean79

Der letzte erste Blick

Eine herzzereißende Liebesgeschichte :)

I_Rina

Unsere Tage am Ende des Sees

Ein emotionales Buch, dass mich sehr nachdenklich gemacht hat

janaka

Das Versprechen eines Sommers

Die Leichtigkeit eines Sommers und die Tragik der Nachkriegsjahre vereint dieses Buch zu einer leicht melancholischen (Liebes-)Geschichte.

suggar

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Trotz kleiner Fehler eine unterhaltsame Liebesgeschichte

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    TheBelladonnaEyes

    31. December 2017 um 15:30

    Kritik: Frauenschmöker sind so gar nicht meins, doch als ich den Untertitel und den Klappentext las, weckte das Buch in mir Interesse.   Unsere Hauptprotagonistin, Lucinda Hale, hätte sich nichts schöner gewünscht als den Sommer mit den prachtvollen Pferden auf der Ranch zu genießen. Doch der wird in einem Schlag von dem Rancher, Drake Carson, zerstört. Dieser verlangt, dass die Herde verschwindet. Trotz ihrer Wut dem Aufreißer gegenüber, fühlt sie sich in seiner Nähe stets zu ihm hingezogen und zu ihrem Entsetzen gefällt ihr seine Nähe. Anschließend bringt der überraschende Kuss ihre Gefühle zu ihm noch mehr aus der Bahn.   Die Autorin ist mir unbekannt, aus dem Grund kann ich diese Geschichte nicht mit ihren anderen Werken vergleichen. Genauso ist dies der zweite Band, dennoch kann man die getrennt voneinander lesen. Der Schreibstil der Autorin ist ganz angenehm. Die Protagonisten authentisch und sympathisch.   Man merkt, dass dieses Buch zu den Schmökern gehört, denn viele Ereignisse sind nicht ganz logisch und nachvollziehbar gewesen. Denn Lucinda traf  ab und zu Entscheidungen, die ich als Leser nicht ganz nachvollziehen konnte. Zudem hätte ich mir mehr Wendungen und kürzere Kapitel gewünscht.   Das Cover ist ein Hingucker. Man kann es sich stundenlang angesehen. Außerdem passt es genau zur Handlung.   Fazit: Wer Lust auf eine amüsante und zugleich schöne Liebesgeschichte hat, ist bei dem Buch an der richtigen Adresse. Mit einer klugen Protagonistin und einem charmanten Rancher schenkt die Autorin dem Leser eine unterhaltsamte Sommergeschichte. Trotz kleiner Logikfehler und weniger Wendungen  kann ich das Buch weiterempfehlen.  

    Mehr
  • Ranchleben

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    Saphir610

    19. December 2017 um 23:46

    Das zweite Buch aus der Mustang Creek Reihe. Da mir die erste Geschichte zwischen Slater und Grace gut gefallen hat, musste ich auch diese Geschichte lesen. Drake leitet die Carson Ranch und hat Ärger mit einem Puma und einer Wildpferdeherde. Da kommt Luce auf die Ranch, um für ihre Doktorarbeit die Wildpferde zu beobachten. Keine Frage, dass da etwas unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen. Doch zwischen Drake und Luce ist da doch noch einiges mehr. Das wird Beiden schnell klar und auch ihrer Umgebung. Ich empfand es als angenehm, dass in Beziehungsdingen sehr schnell klar ist, dass die Zwei ein Paar werden und eigentlich fackeln sie auch nicht lange. Und trotzdem sind die Seiten gefüllt und gut zu lesen. Die Charaktere sind gut dargestellt, ich finde, man kann sich alle recht gut vorstellen und es kommt auch etwas vom Heile-Welt-Ranch-Feeling rüber, auch wenn es dort natürlich auch Probleme gibt. Einfach ein Buch zum Abtauchen, in einem schönen Stil geschrieben. Die Autorin ist für mich bisher ein Garant für gute Unterhaltung mit sympathischen Personen. Mir hat das Vorwort der Autorin auch sehr gut gefallen, sie schreibt schon mit einer gewissen Wärme. Das Cover ist wieder gut passend.

    Mehr
  • Eine schöne Cowboy Romance

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    _Buecherkiste_

    04. October 2017 um 08:48

    InhaltAls Drake Carson die Fremde Lucinda Hale auf seinem Grundstück sieht, wie sie durchnässt die wilden Pferde bebtachtet wird er wütend. Als sich dann auch noch herraustellte, das seine Mutter diese Frau eingeladen hatte, während der Zeit die sie hier wäre, bei ihnen zu wohnen, ist er fassungslos. So gut es geht, will er ihr aus den Weg gehen, was sich nicht so leicht erweist, da er sich ständig Sorgen um sie machte. Trotz allem, lässt sich Lucinda von ihrem vorhaben nicht abhalten und nutzt jede Gelegenheit die Wildpferde zu beobachten. Doch als er sie plötzlich küsst, steht alles Kopf. Denn verlieben stand nicht auf Lucindas Plan, denn sie hat schon ein Jobangebot für ihren Traumjob in der Heimat. Wird sie ihn Aufgeben um bei Drakein Wyomings bleiben zu können?Meine MeinungLucinda Hale ist eine Selbstbewusste junge Frau, die weiß was sie will. Um ihre Doktorarbeit zu schreiben beobachtet sie Wildpferde, die sich auf der Ranch von der Familie Carson befinden. Ihre Eltern sind gut miteinander befreundet, daher wohnt sie für diese Zeit auch bei den Carsons mit im Haus. Sie liebt die Natur und das wandern und obwohl ihre Familie reich ist, ist sie sehr Bodenständig geblieben.Drake Carson ist der Rancher des Carson Anwesen und es gibt kaum ein Tag, an dem er nicht auf einem Pferd sitzt. Er ist ein wahrer Sturkopf aber liebt seine Tiere über alles. Mit Frauen hat er nicht allzu viel zu tun, da er viel Arbeit auf der Ranch hat und somit nur wenig Freizeit. Die Herde Wildpferde sind ein Ärgernis für ihn, genauso wie Lucinda, die ihn immer wieder mit fragen nervte.Dieses Buch ist der zweite Band einer Trilogie, trotzdem ist jedes in sich eine abgeschlossene Geschichte. Denn jedes der Bücher erzählt die Geschichte von einem der Carson Brüder. Allerdings muss man jetzt nicht unbedingt den ersten Teil gelesen haben, um sich in diesem Buch zurecht zu finden.Der Einstieg in die Geschichte viel mir absolut nicht schwer, denn der Schreibstil von Linda Lael Miller ist locker leicht und man taucht direkt in die Welt ab.Der Plot ist voll mit Romantischen Momenten und einigen spannenden Augenblicken. Allerdings war schon ab der Hälfte des Buches das meiste durch und man wusste, wie es ausgehen wird. Natürlich ist noch das eine oder andere passiert aber ich hätte mir gewünscht, das sich die Beziehung der beiden nicht ganz so schnell entwickelte und noch der eine oder andere "ärger" dazwischen gefunkt hätte.Für mich hat der wirklich gute Schreibstil, das meiste wieder wett gemacht, sodass ich das Buch auch bis zum Ende hin gerne gelesen habe.Ein wichtiger Punkt in dem Buch war auch, dass immer wieder die Liebe zu den Tieren hervorgehoben wurde. Man könnte sie schon fast als eigenständige Charaktere bezeichnen.

    Mehr
  • Luce und der wilde Hengst

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    sille72

    28. September 2017 um 12:31

    Linda Lael Miller Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund? Format ePUB i Kopierschutz kopiergeschützt i Seitenzahl 304, (Printausgabe) Erscheinungsdatum 11.09.2017 Sprache Deutsch EAN 9783955766672 Verlag MIRA Taschenbuch Verkaufsrang 431 Die Autorin erzählt wieder von einer Frau die stark sein will, sich aber durch die Liebe von ihrem geraden Weg zur Kurve überreden lässt. Der Mann lernt auch das nicht jede Frau sich alles gefallen lässt. Dank der starken Frauen mit denen er aufwächst ist er zum Glück nicht auf kleine Frauchen geprägt und weiß wie er sich zu verhalten hat. Schnell erkennt er das auch die Studentin eine starke Frau ist. Die eigentlichen Helden des Buches sind die Wildpferde und die anderen Tiere der Geschichte. Die Überlegungen die Tiere nicht zu töten sondern umzusiedeln macht unseren Rancher sehr sympathisch. Für mich war dieses Buch ein wiedersehen mit einer alten Freundin (der Schreibart der Autorin) aber kein großes Erlebnis. Dieses Buch habe ich dank Netgalley Vorablesen dürfen und meine freie Meinung wiedergegeben. Die Zusatz Infos kommen von Thalia.de.

    Mehr
  • Veränderungen sind weder gut noch schlecht, sie geschehen einfach.

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    vicky_1990

    27. September 2017 um 12:14

    Das Buchcover ist wunderschön. Das Bild mit dem Sonnenuntergang ist der Hammer! Auf meinem Smartphone leuchtet es richtig schön! Die Kombination der Schriftarten finde ich gut gelungen. Alles in allem ist das Buchcover sehr stimmig und ansprechend gestaltet.Unter 'Zum Buch' kann man sich bereits einen kurzen aber recht guten Eindruck vom Roman holen. ‘Mustang Creek – Liebes ist mein Gefühl für dich‘ ist scheinbar bereits der zweite Teil der Mustang-Creek Trilogie der Autorin Linda Lael Miller. Dieser Band erzählt die Geschichte des zweiten der drei Carson-Brüder. Ich kannte den ersten Teil der Reihe nicht, hatte aber keine Probleme mich zu Recht zu finden. Allerdings schadet es bestimmt nicht den ersten Band zu kennen damit man sich mit den Figuren leichter tut - bei mir hat es etwas gedauert bis ich mit allen Bewohnern der Farm besser bekannt war um sie auf Anhieb zuordnen zu können und den Durchblick für das Familien- und Freunde-Konstrukt der Carsons hatte.Der Einstieg gelang mir aufgrund des angenehmen Schreibstils von Linda Lael Miller gut. Die Kapitel (vor allem das erste) waren recht lang, ich hätte mir kürzere gewünscht (speziell für den Einstieg) – bei kürzeren Kapiteln geht das Lesen, zumindest für mich, irgendwie leichter und schneller voran.Fazit: Man erkennt die Erfahrung der Autorin was das Ranchleben betrifft und auch ihre Liebe zu Tieren ist nicht zu übersehen - oder besser gesagt zu überlesen!

    Mehr
  • Ein rustikaler Liebesschmöker mit tollen Charakteren!

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    Nepomurks

    24. September 2017 um 23:52

    „Mustang Creek – Liebe ist mein Gefühl für dich“, erschienen im Harper Collins Verlag (09/2017) ist der 2. Roman aus Linda Lael Miller‘s Romanreihe „Mustang Creek“ und zugleich ein wahrer Frauenschmöker mit viel Herz, knisternder Spannung und jeder Menge witziger Dialoge.Lucinda „Luce“ Hale trifft während der Nachforschungen zu ihrer Dissertation auf Ranchbesitzer Drake Carson. Und wie das Schicksal es will, knistert es zwischen den beiden natürlich recht schnell. Doch gibt es da noch einige Hürden und Herausforderungen zu meistern, bis das Glück Luce und Drake denn evtl doch noch gut gesonnen ist..Ein Schmöker, der viel Herz-Schmerz und natürlich viele urkomische Situationen bietet. Ich fand die Geschichte doch schon ziemlich romantisch, dabei aber nie zu kitschig. Der Schreibstil ist von Anfang an sehr eingängig und man kommt sofort gut in die Erzählung hinein. Das Buch ist, obwohl wie eingangs erwähnt der 2. Band einer Reihe, auch perfekt „solo“ lesbar. Ich kannte den ersten Band bisher selbst nicht. Die Protagonisten wirkten auf mich durchweg sehr sympathisch und auch authentisch. Die Story ist natürlich recht einfach gestrickt, aber dennoch immer sehr interessant gestaltet durch diverse „Zwischenfälle“. Es kommen zudem einige Wildpferde und ein Puma vor, was mancher Leserin womöglich ebenfalls sehr gefallen könnte. Das Ganze spielt sich vorwiegend in der Natur / den Breiten Wyomings ab. Kernige Kerle, robuste Frauen und wenig ‚Schnickschnack‘. Meiner Meinung nach gibt der Roman insgesamt ein ziemlich stimmiges Bild ab und mir gefiel das Gesamtpaket denn auch sehr gut.Der Roman ist also gut lesbar und beinhaltet ausreichend witzige wie auch überraschende Elemente oder Verläufe, bzw. Entwicklungen. Nette Protagonisten führen durch die Geschichte und an Romantik mangelt es dem Plot definitiv auch nicht. Für alle Romantikfans eine absolute Leseempfehlung! 5 Sterne.

    Mehr
  • Mustang Creek -Liebe ist mein Gefühl für dich / amüsante Story mit tollen Hintergrund

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    Nina_Sollorz-Wagner

    23. September 2017 um 11:45

    In " Mustang Creek -Liebe ist mein Gefühl für dich " möchte Lucinda Hale, kurz Luce, Wildpferde in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Das dies genau in der Nähe der Ranch von Drake Carson ist, macht dies nicht unbedingt einfacher für sie. Denn die Spannungen zwischen ihnen, lässt die Funken nur so sprühen.Die Story ist spannend , abwechslungsreich und voller Emotionen .Man darf mit den beiden schmunzeln bis herzhaft lachen und die Geschichte miterleben.Das ganze hat einen tollen Hintergrund und findet in toller Landschaft statt.Das Buch bekommt von mir eine Lese/ Kaufempfehlung und 5 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne.

    Mehr
  • Wieder sehr toll!

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    nani75

    15. September 2017 um 17:18

    Klapptext: Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund? Meine Meinung: Danke an Harper Collins für das Rezensionsexemplar. Dies hat keine Auswirkung auf meine ehrliche Meinung. Ich habe den ersten schon gelesen von der Mustang Creek Reihe und ich muss sagen, dass mir der zweite Teil noch besser gefällt. Mir haben die beiden Charaktere sehr gut gefallen und ich mag es ja, wenn es so sehr knistert und die beiden Wortgefechte haben, wo die Fetzen fliegen. Es ist wirklich eine gute Mischung und ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen. Ich musste immer weiter lesen. Die Geschichte ist dieses mal wieder voller Gefühl, Spannung und Humor. Wenn Euch der erste Teil schon gefallen hat, dann müsst ihr diesen Teil unbedingt lesen. Cowboys sind einfach besser als Bad Boys!

    Mehr
  • "Harte Schale, weicher Kern." ❤

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    Nicolerubi

    11. September 2017 um 22:24

    Vorab möchte ich mich ganz herzlich, bei NetGalley und HarperCollins Germany, für das kostenlose Rezensionsexemplars bedanken.Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.Eine wunderschöne und romantische Cowboygeschichte.Eine großartige Familie, die ihre Ranch, mit viel Arbeit, Zusammenhalt und Liebe leitet.Luce wird herzlich auf der Ranch aufgenommen, na ja , Drake ist nicht sehr begeistert. ;-)Denn Luce bringt Drake, mit ihrer Erscheinung und ihrer Begeisterung für Wildpferde, ordentlich durcheinander.Ein hartarbeitender, rauer Cowboy und eine Frau, mit einer Mission!Eine explosive Mischung, mit knisternden Funken, neckendem und trockenem Humor."Er fand, sie hatte die hübschesten Augen der Welt, selbst wenn sie ihn damit empört ansah.""Du nennst mich ein Unwetter? Wow, wie poetisch ist das denn?" ;-)Einfach wunderschön und sehr unterhaltsam.Der Schreibstil ist locker und flüssig.Einmal angefangen, konnte ich die Geschichte kaum aus den Händen legen.Schöne Natur- und Tierbeschreibungen, so dass ich es förmlich vor mir sah.Ein purer Lesegenuß und sehr empfehlenswert! ❤

    Mehr
  • Super zweiter Teil

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    Sturmhoehe88

    11. September 2017 um 19:44

    Format: Kindle Edition Dateigröße: 2839 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 250 Seiten Verlag: MIRA Taschenbuch (11. September 2017) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B01M636HYY Preis TB: 9,99€ Preis Ebook: 8,99€ Inhaltsangabe zu „Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich“ von Linda Lael Miller Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund? „Unvergessliche Charaktere und ein Knistern in der Luft - dieses Buch muss man einfach lesen!“ RT Book Reviews “Eine wunderbare zeitgenössische Western–Trilogie voller Romantik!” Publishers Weekly Meine Meinung Es geht weiter mit dem zweiten Teil der Trilogie. Ich möchte gar nicht so viel verraten,damit ihr euch selbst ein Bild des 2 Teils machen könnt. Nur soviel es ist witzig, Humorvoll und die Lachmuskeln werden strapaziert. Die Charaktere könnten unterschiedlicher gar nicht sein, und doch sind sie sympathisch und authentisch. Die bildlichen Beschreibungen und ebenso der Schreibstil waren wunderbar. Ich bin sehr gut in die Geschichte eingestiegen und war doch recht schnell am Ende angelangt. Trotzdem kann ich diesen 2 Teil nur wärmstens empfehlen. Klare Kauf und Leseempfehlung! 5/5 Sterne

    Mehr
  • Drake und die temperamentvolle Lucinda

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    pallas

    11. September 2017 um 11:03

    Im Focus des zweiten Teils der Trilogie steht diesmal das Leben des Bruders Drake, der seine große Liebe in Lucinda, genannt "Luce" entdeckt. Drake, der sein Agrarstudium im Schwerpunkt "Ackerbau und Viehzucht" erfolgreich absolvierte, lebt nun in Wyoming und übernahm die Ranch seiner Eltern. Schon seit einem Jahr bereiten ihm Wildpferde, die sich in immer stärkerem Maße über sein Land ausbreiten, zunehmend Sorgen, weil die Wildhengste die auf seinem Gut befindlichen Stuten anlocken und dem Rancher dann verloren gehen.        Zudem fehlen dem Cowboy seit einem Jahr Kälber und anderes Vieh, das womöglich durch umherschleichende Raubtiere gerissen wird. Bei seinem täglichen Rundgang trifft er auf Luce, die sich heimlich auf seinem Weideland herumtreibt, um die dort befindlichen Wildpferde zu beobachten. Sie schreibt gerade an ihrer Doktorarbeit zur Koexistenz von Wildpferden mit Nutztieren. Dafür ist das gerade ablaufende Pferdedrama auf Drakes Ranch für sie das beste Forschungsobjekt. Drake ist von solchen weiblichen Alleingängen in einer nicht ganz ungefährlichen Gegend gar nicht begeistert, er fühlt sich für die junge Frau verantwortlich. Was wäre, wenn ein umherstreifender Puma die junge Frau angreift und verletzt? Beide haben folglich eine recht heftige Debatte zu diesem Thema. Zu allem Überfluß hat auch noch seine Mutter Luce eine Übernachtungsmöglichkeit auf der Ranch angeboten. Wie werden nun diese unterschiedlichen Chaktere - die Stadtlady und der Cowboy - miteinander auskommen, zumal sie sich nach einiger Zeit auch noch zueinander hingezogen fühlen? Der Autorin gelang ein erfreulich dynamischer und spritziger Roman der über sehr lebendige und herrlich kantige Charaktere glänzt, die nur so vor Leben sprühen. Wir lernen in dieser Folge auch Drakes Brüder Slater und Mace näher kennen. Slater hat schon im vorigen Teil der Trilogie seine Liebe in Grace gefunden. In dieser Episode bemüht sich der Cowboy Drake also um die junge und attraktive Luce. Drake erscheint mir als der grundehrlichste Mensch schlechthin. Er ist mitfühlend und freundlich und obendrein mit einem herrlich schrägen Humor ausgestattet. Mir gefallen die trockenen und humorvollen Dialoge zwischen Luce und Drake ganz besonders. Ihre Auseinandersetzungen und Diskussionen sprühen nur so vor Witz und erstklassiger Situationskomik, was den Leser dazu verführt das Buch immer schneller lesen zu wollen, um die vielen äußerst unterhaltsamen Szenen förmlich in sich hineinzusaugen. Die Landschaft Wyomings mit seiner atemberaubend schönen Natur, den vielen saftig grünen Weiden und den spektakulären Sonnenuntergängen darf der Leser über die einfühlsame und gekonnt malerische Sprache der Autorin hautnah miterleben. Man meint fast während der Lektüre an diesem schönen Ort zu weilen.  Der Roman "Mustang Creek - Liebe ist ein Gefühl für dich" ist in meinen Augen ein Wohlfühlbuch par Excellence.Es bietet sehr viel Abwechslung, ist auf's Beste nicht tiefgründig, dafür aber mit sehr viel schöner Romantik und einem guten Schuß Herzlichkeit ausgestattet. Wir erhalten mit diesem Werk eine angenehm zu lesende Liebesgeschichte für eine schöne Zeit der Entspannung und Ablenkung vom tristen Allag. Ich freue mich schon auf den dritten Teil mit den bekannten und mir liebgewonnenen Personen der leider erst nächstes Jahr erscheint. Dann geht es sicherlich um Mace der dann um seine Liebe werben muss. Ich bedanke mich herzlich beim Harper Collins Germany und NetGalley für das Bereitstellen des Leseexemplars.

    Mehr
  • Wunderschön, Gefühlvoll!!!!!!!

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    ELN

    11. September 2017 um 09:33

    Wer die Liebesgeschichten von Linda Leal Miller liebt, ist genau hier richtig. Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund? Ja das Knistern hat was zu bedeuten :-). Ich musste grinsen und lachen gleich bei den ersten Seiten. Erst mal über Lucinda die überall hin wandert, weil sie Angst hat auf eine Pferd zu reiten, köstlich. Nun kommt Drake ins Spiel, der nur den Kopf schütteln kann über Lucinda. Die Dialoge zwischen den Beiden sind einfach köstlich. Die Liebesgeschichte von den Beiden ist schön, sie schenken sich nichts, herrlich. Die Autorin hat es geschafft eine Liebesgeschichte zu schreiben die Spannend, Humorvoll, Gefühlvoll ist. Eine ganz tolle Geschichte die mich sofort in den Bann gezogen hat bis zum Schluss. Das Ende hat mir super schön gefallen. Habe mich sehr wohl gefühlt bei den Carson. Das Cover passt sehr gut zu diesem Buch. Der Schreibstil ist locker und leicht, lässt sich sehr gut lesen. Von mir eine klare Leseempfehlung, viel Spaß bei den Carson. Vielen Dank an NetGalley und dem Verlag HarperCollins Germany für das Rezensionsexemplar. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine objektive Meinung.

    Mehr
  • malerische Kulisse für eine romantische Geschichte

    Mustang Creek - Liebe ist mein Gefühl für dich

    Journeythroughbooks

    10. September 2017 um 13:22

    Rezension – Mustang Creek Liebe ist mein Gefühl für dich - Linda Lael Miller Wildpferde in der Nähe einer Ranch: Für Lucinda Hale ist das die perfekte Gelegenheit die Tiere zu beobachten! Wenn bloß dieser ignorante Rancher Drake Carson nicht von ihr verlangen würde, dass die Herde möglichst schnell verschwindet. Bei jeder ihrer Begegnungen scheint die Luft zwischen Lucinda und Drake Funken zu sprühen. Und dann küsst er sie plötzlich überraschend zärtlich. Hat dieses Knistern zwischen ihnen etwa doch noch einen anderen Grund? https://www.harpercollins.de/mira/mustang-creek-liebe-ist-mein-gefuhl-fur-dich Meine Meinung: In dieser Geschichte werden wir ins malerische Wyoming versetzt, so wie wir uns alle eine Pferderanch im wilden Westen vorstellen, lebt Drake Carson mit seiner Familie und einigen Tieren etwas außerhalb von Mustang Creek. Die junge Lucinda Hale wurde auf Empfehlung ihrer Mutter zur Farm der Carsons geschickt um dort ihre Doktorarbeit zu schreiben, die sich Rund um Wildpferde und ihre Auswirkungen auf die Umwelt dreht. Es gibt also keinen perfekteren Ort dafür.Lucinda auch Luce genannt lässt sich nicht vom mürrischen Drake einschüchtern und zieht ihr Ding durch, dadurch beeindruckt kommen sich Drake und Luce näher.Diese Geschichte ist eine schnelllebige romantische Geschichte die in einer malerischen Umgebung spielt.Die Carson Familie ist voller liebenswerter Charaktere, die man in sein Herz schließt.Die Geschichte hat mir gut gefallen, leider wirkt das letzte drittel auf mich sehr gehetzt und alles geht zu schnell voran.Im Gegensatz dazu, war das erste drittel eher langlebig.Ein weiterer negativer Aspekt ist für mich der Untertitel „ Liebe ist mein Gefühl für dich“ , hört sich für mich absolut schrecklich an.Trotz allem hat mir das Buch wirklich gut gefallen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks