Ich packe aus!

von Linda Lovelace 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Ich packe aus!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich packe aus!"

Ein Pornostar packt aus Als Hauptdarstellerin in dem legendären Pornofilm »Deep Throat« erlangte Linda Lovelace 1972 Berühmtheit und wurde als Ikone der sexuellen Revolution gefeiert. Doch der Ruhm hatte auch eine düstere Seite, die sich offenbarte, als Linda Lovelace 1980 auspackte und ihre Version der Entstehungsgeschichte von »Deep Throat« in Form einer schonungslosen Abrechnung mit dem Pornogeschäft veröffentlichte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641103545
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:288 Seiten
Verlag:Heyne Verlag
Erscheinungsdatum:28.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    GothicQueens avatar
    GothicQueenvor 2 Jahren
    Ich packe aus

    Dies ist die Biografie von Linda Lovelace. Ich habe das Buch eben aus der Hand gelegt und beendet. Es gehört seit Langem mal wieder zu den Büchern, die ich in wenigen Tagen am Stück durchlesen konnte. Okay, es hat nur ca. 200 Seiten. Aber es ist echt spannend gewesen. Aufmerksam geworden bin ich auf dieses Buch durch den Film mit Amanda Seyfried, der das Leben der Linda Lovelace darstellt. Es ist unfassbar, dass es heute immer noch so viele Männer da draußen gibt, die wissen was "Deep Throat" ist, aber keiner von denen will wissen, wie es wirklich zu diesem Film damals kam. Es ist viel einfacher zu glauben, dass da eine sexgeile, junge Frau ist, die das alles aus freien Stücken macht. Anstatt die Augen zu öffnen, dass da eine junge Frau war, die zu alldem von ihrem kranken Mann gezwungen wurde. Mit krank meine ich hiermit krank im Kopf. Denn er ist auf die wildesten Ideen gekommen und hat seine Frau dazu gezwungen. Es hat ihn schlichtweg einfach nicht interessiert, dass sie nicht wollte. Noch dazu, hat er sie mehrfach geschlagen wenn etwas nicht so lief, wie er es wollte, bzw. wenn sie zu etwas keine Lust hatte. Er hat ihr sogar mehrfach den Tod angedroht. Und selbst wenn sie sich in manch auswegloser Situation den Tod vielleicht sogar wünschte, so drohte er weiterhin damit, Menschen zu töten, die ihr wichtig waren. Geholfen hat ihr meistens niemand. Die meisten haben die Augen verschlossen. Es ist unfassbar, was diese Frau mitmachen musste. Sie wurde so sehr gedemütigt. Erst nach ca. vier Jahren war sie stark genug, um fliehen zu können. Heute lebt Linda Lovelace nicht mehr. Aber ich ziehe den Hut vor ihr, dass sie Stärke bewiesen hat vor ihrem Mann zu flüchten und dieses Buch zuschreiben, die Wahrheit zu sagen und ihre Schulden mit dem Erlös zu bezahlen. Denn nachdem sie es geschafft hatte zu fliehen, ließ sie sich auf keine Pornofilme mehr ein, auch wenn ihr kein anderer Film mehr angeboten wurde. Hut ab vor dieser Frau und ihrer Geschichte! Lest dieses Buch, es ist eine Biografie, die zum Nachdenken anregt!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Gina3101s avatar
    Gina3101vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks