Linda Marie Schulhof Home Made. Winter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Home Made. Winter“ von Linda Marie Schulhof

Wenn die Temperaturen sinken und es draußen ungemütlich wird, hilft eines ganz bestimmt, um den Körper zu stärken und der Seele zu schmeicheln: süße und deftige Gerichte, die von innen heraus wärmen … Nach dem Erfolgsband »Home Made. Natürlich hausgemacht« versorgt uns Yvette van Boven nun mit ihren besten Wohlfühl-Rezepten für die kalte Jahreszeit – wie immer einfach, leicht umsetzbar und wahnsinnig lecker! Ob fürs Frühstück, Kaffeekränzchen, Weihnachtsessen oder zum Aperitif, für jede Mahlzeit und jeden Anlass ist etwas dabei: von Würstchen im Schlafrock über die gute alte Hühnersuppe bis zu Plumpudding und süßen Heißgetränken. Und weil Selbermachen das Motto in jeder Hinsicht ist, zeichnen Yvette und ihr Mann Oof Verschuren wieder für die liebevolle Gestaltung, die Illustrationen und Fotos höchstpersönlich verantwortlich. - Jahreszeitenküche: Deftiges für die kalten Tage - Wunderbare Zeichnungen und Layout von Yvette - Winterliche Rezepte einfach erläutert www.yvettevanboven.com

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen