Linda Mignani

 4.6 Sterne bei 683 Bewertungen
Autorin von Verführung und Bestrafung, Zähmung und Hingabe und weiteren Büchern.
Linda Mignani

Lebenslauf von Linda Mignani

Linda wurde in Kirkcaldy, Schottland geboren, und lebt jetzt mit ihrem Mann, unzähligen Bildern, Turnschuhen und Fleecepullovern im erstaunlich grünen Ruhrgebiet. Um ihre Kreativität auszuleben, schreibt und malt sie. Erotik und Humor passen gut zusammen, findet sie. Und zu einem richtigen Kerl kann keiner nein sagen, daher haben die Männer in ihren Büchern nicht die Eigenschaft im Schatten zu parken. Ihre Mottos sind: "das Leben ist zu kurz, um sich zu ernst zu nehmen" und "du weißt nicht, was ich denke"

Alle Bücher von Linda Mignani

Sortieren:
Buchformat:
Verführung und Bestrafung

Verführung und Bestrafung

 (96)
Erschienen am 07.11.2016
Zähmung und Hingabe

Zähmung und Hingabe

 (72)
Erschienen am 05.12.2011
Touch of Pain

Touch of Pain

 (56)
Erschienen am 01.07.2013
Vertrauen und Unterwerfung

Vertrauen und Unterwerfung

 (53)
Erschienen am 14.12.2016
Feuerperlen

Feuerperlen

 (52)
Erschienen am 01.12.2012
Bittersüßer Schmerz

Bittersüßer Schmerz

 (42)
Erschienen am 06.05.2014
Feuertango

Feuertango

 (39)
Erschienen am 12.03.2014
Touch of Pleasure

Touch of Pleasure

 (37)
Erschienen am 03.12.2013

Neue Rezensionen zu Linda Mignani

Neu
dorothea84s avatar

Rezension zu "Jagdbeute" von Linda Mignani

Eintauchen in eine fremde Welt
dorothea84vor 2 Monaten

June hat ihr Leben geändert. Jetzt lässt sie ihre Kreativität freien Lauf und träumt von einem Prinzen. Doch als dieser auftaucht und sie als Jagdbeute mit in eine fremde Welt verschleppt, kann sie es einfach nicht glauben. Sakuro ist der Herrscher von Sumapask und will June als seine Sklavin behalten. Doch June ist nicht nur ein Mensch.

Ich liebe Fantasygeschichte die etwas anders sind. Die hier ist einfach anders und ich konnte nicht aufhören zu lesen. Erst lernt man Sakuro kennen, ein Alphamann und kräftig, beherrscht und voller Emotionen. Dann bekommt man June zu Gesicht und lernt sie etwas besser kennen. Ihr Leben, ihre Leidenschaft und ihre Ängste. Als beide aufeinander treffen wird es spannend. Beide erzählen die Geschichte aus ihre Perspektive so bekommt man manchmal mehr zu sehen oder einen anderen Hintergrund. Man weiß ja, die Perspektive macht alles anders. Die unbekannte Welt von Sumapask wird so beschrieben, dass man sich sie einfach vorstellen kann und das Gefühl hat mit auf diesem Planeten zu sein. Der Schreibstil macht es einfach alles zu lesen, die Logik passt auf und bringt einen nicht raus. Im Gegenteil sie bezaubert einen und führt in eine Welt voller Magie, Leidenschaft, Geheimnisse, Wunder und Wendungen die Spannung erhöhen und man hofft das die Geschichte nie zu Ende geht. Natürlich darf die Leidenschaft nicht vielen und die erotischen Szenen in dieser Geschichte, aber die sind eher begleitend als im Vordergrund. Ich hoffe das noch viele weitere Bänder von Sumapask kommen werden. :) Denn ich bekomme nicht genug von dieser Welt und der Geschichte.

Kommentieren0
1
Teilen
dorothea84s avatar

Rezension zu "Submissive To Go" von Linda Mignani

Herzensgeschichte
dorothea84vor 6 Monaten

Slade Norton hat einen furchtbaren Schicksalsschlag hinter sich und will einen großen Bogen um jeden Sub machen. Doch dann taucht eines Tages Carlie Gold vor seiner Hütte auf, total am Ende. Auch Sie will ihrer Neigung nicht mehr nachgehen. Beide fliehen vor ihrer Vergangenheit und treffen auf einander.

Die Geschichte berührt das Herz. Slade und Carlie erzählen ihre Geschichte bevor sie aufeinander treffen und dann wechseln sie sich ab. So bekommt man die geheimen Gedanken des anderen mit, bevor sie selbst wissen. ;) Eine Liebesgeschichte voller Schmerz, Verrat, Vertrauen, Freundschaft und natürlich auch Liebe, Romantik und Erotik. Selbst als Leser vergisst man alles außerhalb dieses Buch. Man ist mit in dieser Hütte und will von dort nicht wieder fort. Es wird auch nicht langweilig, die Dialoge zwischen den beiden sind einfach köstlich. Carlie ist ein starker Charakter, der gerade durch Slade merkt, dass sie stärker ist als gedacht. Ein wunderbares Buch voller Emotionen, begleitet mit knisternde Erotik.

Kommentieren0
3
Teilen
momo11s avatar

Rezension zu "Submissive To Go" von Linda Mignani

Super erotisches Buch.
momo11vor 7 Monaten

Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch.
Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und fesselnd. Ich war schnell in der Geschichte drin und konnte nur sehr schlecht aufhören mit Lesen.
Die Charakter waren schön gezeichnet und ich konnte mir ein richtiges Bild zu ihnen machen.
Die Szene sind so perfekt geschrieben, dass ich dachte, ich bin mit dabei. Mein Herzschlag ging schneller, aber leider war ich nicht mit dabei, sondern nur Zuschauer von außen ;-)
Das Cover wirkt mit dem Rot sehr ansprechend und erotisch. Passt super zu dem Buch.
Ich habe es genossen, diese Geschichte zu lesen. Es war das erste Buch von ihr, welches ich gelesen habe. Aber ich werde mir auf alle Fälle auch andere Bücher von ihr ansehen.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung mit voller Sternenzahl.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Linda Mignani im Netz:

Community-Statistik

in 224 Bibliotheken

auf 74 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 41 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks