Linda Mignani

(643)

Lovelybooks Bewertung

  • 205 Bibliotheken
  • 37 Follower
  • 5 Leser
  • 80 Rezensionen
(489)
(105)
(32)
(12)
(5)
Linda Mignani

Lebenslauf von Linda Mignani

Linda wurde in Kirkcaldy, Schottland geboren, und lebt jetzt mit ihrem Mann, unzähligen Bildern, Turnschuhen und Fleecepullovern im erstaunlich grünen Ruhrgebiet. Um ihre Kreativität auszuleben, schreibt und malt sie. Erotik und Humor passen gut zusammen, findet sie. Und zu einem richtigen Kerl kann keiner nein sagen, daher haben die Männer in ihren Büchern, nicht die Eigenschaft im Schatten zu parken. Ihre Mottos sind: - das Leben ist zu kurz, um sich zu ernst zu nehmen - du weißt nicht, was ich denke

Bekannteste Bücher

Touch of Feathers (Die Insel 4)

Bei diesen Partnern bestellen:

Touch of Feathers

Bei diesen Partnern bestellen:

Versteigert

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood Dragon 3: Drachendämmern

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild Card Society: The Hunt

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Tango

Bei diesen Partnern bestellen:

Bittersüße Hingabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuernächte

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tränen der Lilien

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood Dragon 2: Drachenschwingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuertango

Bei diesen Partnern bestellen:

Bittersüßer Schmerz

Bei diesen Partnern bestellen:

Mitternachtserwachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Touch of Pleasure

Bei diesen Partnern bestellen:

Kriegsbeute

Bei diesen Partnern bestellen:

Touch of Pain

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuerperlen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vertrauen und Unterwerfung

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Linda Mignani
  • Linda Mignani - Dark Tango

    Dark Tango
    Chrissy87

    Chrissy87

    10. August 2017 um 09:38 Rezension zu "Dark Tango" von Linda Mignani

    "Dark Tango" war mein erster Roman der Autorin außerhalb der Federzirkel Reihe. Die Geschichte ist etwas düsterer mit deutlich weniger Romantik, aber dafür nicht weniger prickelnd, spannend oder gefühlvoll. Hier geht es um einen Dom der noch nicht allzu viel Erfahrung in dem Bereich hat, weil er Angst hat die Kontrolle über sich zu verlieren und seiner Partnerin Schaden zuzufügen. Und es geht um eine Frau die gegen ihren Willen festgehalten wird, das aber gar nicht so schlimm findet. Und es geht um Vertrauen, Wahrheit, Intrigen ...

    Mehr
  • Linda Mignani - Feuertango

    Feuertango
    Chrissy87

    Chrissy87

    03. August 2017 um 10:56 Rezension zu "Feuertango" von Linda Mignani

    Im 5. Teil der Federzirkel Reihe geht es um Keith der sich zunehmend einsamer unter seinen Freunden fühlt, ist er doch der einzige ohne feste Partnerin. Das sich das aber schneller ändern wird als er denkt, weiß er noch nicht als er und seine Freunde an seinem Geburtstag in einen Kletterpark gehen. Dort rettet Keith die hübsche Alexis vor ihrem Freund der sie unnötig in Gefahr gebracht hat und bald stellt sich heraus dass das alles geplant war. Aber wer steckt dahinter und warum hat die Person es auf Keith und Sean abgesehen. Und ...

    Mehr
  • Linda Mignani - Feuerperlen

    Feuerperlen
    Chrissy87

    Chrissy87

    03. August 2017 um 10:50 Rezension zu "Feuerperlen" von Linda Mignani

    "Feuerperlen" ist der vierte Teil der Federzirkel-Reihe und dreht sich um Hazel und Sean. Dadurch das Sean nicht direkt zum Federzirkel gehört und seinen eigenen Club zusammen mit Keith betreibt, lernt man hier einige neue Charaktere kennen und - wie sollte es auch anders sein - lieben (aber die "Alten" bleiben dem Leser natürlich auch erhalten). Hazel hat anfangs eine ähnliche Abneigung gegen BDSM wie Kim im zweiten Teil, aber die "treibt" Sean ihr schon aus. Also, hier ist der Autorin wieder einmal ein sehr spannender, ...

    Mehr
  • Linda Mignani - Vertrauen und Unterwerfung

    Vertrauen und Unterwerfung
    Chrissy87

    Chrissy87

    27. July 2017 um 19:20 Rezension zu "Vertrauen und Unterwerfung" von Linda Mignani

    Der dritte Teil der Federzirkel-Reihe dreht sich um Miles und Sally. Wer die Geschichte von Kim und Dean gelesen hat, weiß das es da zum Ende hin schon so einige Andeutungen gab. Sally und Miles sind für mich die stärksten Charaktere der Reihe bzw. mit ihnen konnte ich auf eine ganz andere Art und Weise mitfühlen. Was nicht heißen soll, dass die anderen Paar nicht auch allesamt toll sind. Nur hat man das doch oftmals in einer Reihe die aus verschiedenen Paaren besteht, das da eben ein Paar ist was es einem besonders angetan hat ...

    Mehr
  • Linda Mignani - Verführung und Bestrafung

    Verführung und Bestrafung
    Chrissy87

    Chrissy87

    13. July 2017 um 11:26 Rezension zu "Verführung und Bestrafung" von Linda Mignani

    John und Violas Geschichte ist der Auftakt zu der Federzirkel-Reihe und war mein zweites Buch der Autorin (ja, ich habe versehentlich mit der Geschichte von Kim und Dean angefangen). Seit meinem ersten Buch von Frau Mignani bin ich ein großer Fan, denn egal wie heiß es in ihren Büchern her geht es wirkt nie (und ich meine wirklich NIE) billig oder geschmacklos. Obwohl es sich ja um Erotikromane im BDSM-Bereich handelt (ich habe inzwischen einige gelesen und es waren auch ein paar echt schlechte dabei), ist da so viel Gefühl ...

    Mehr
  • Insel trifft Federzirkel. Dominanz Pur!

    Touch of Feathers (Die Insel 4)
    Alyce

    Alyce

    02. July 2017 um 19:59 Rezension zu "Touch of Feathers (Die Insel 4)" von Linda Mignani

    Inhalt:Moira hat eine düstere Vergangenheit, durch welche sie einen großen Bogen um dominante Männer macht.Alexander, ein Master und Mitinhaber der Insel, ist durch einen "Vorfall" nicht mehr wirklich zufrieden mit seinem Leben.Durch das eingreifen von Iris, dem Federzirkel und den beiden besten Freunden von Alexander, David und Alec, treffen die beiden schließlich aufeinander.Es beginnt eine Zeit mit Hingabe, Vertrauen und das aufdecken eines dunklen Geheimnisses.Wird Alexander es schaffen Moira aus der Reserve zu locken? Wird ...

    Mehr
  • Bittersüßer Schmerz

    Bittersüßer Schmerz
    Sweetybeanie

    Sweetybeanie

    20. June 2017 um 17:45 Rezension zu "Bittersüßer Schmerz" von Linda Mignani

    Zum Inhalt: Iris Lexington liebt Zahlen. Sie ist Steuerprüferin mit Leib und Seele. Und richtig gut in ihrem Job. Doch auch, wenn ihr der Job fast alles bedeutet, sehnt sich die bildhübsche junge Frau eigentlich nach etwas Anderem: nach Liebe, nach einem Mann, der nicht nur ihr Äußeres sieht und sich mit ihr schmücken will, sondern der tief in ihre Seele blickt und ihr wahres Wesen erkennt. Doch bislang war das nicht der Fall. Also vergräbt sie sich in ihre Arbeit und wirkt auf andere Menschen sehr unnahbar – fast schon arrogant. ...

    Mehr
  • Ein Einblick in den Federzirkel

    Verführung und Bestrafung
    VroniMars

    VroniMars

    17. June 2017 um 21:43 Rezension zu "Verführung und Bestrafung" von Linda Mignani

    Linda Mignanis Erotikroman "Verführung und Bestrafung" ist der Auftakt der Federzirkel-Reihe (mittlerweile aufgrund zweier Prequels der dritte Band). Malerin Viola ist auf der Suche nach einem geeigneten Motiv und gelangt dabei zufällig in den Garten des Federzirkels. Dort entdeckt sie John, der gerade eine devote Frau im Liebesspiel dominiert. Die Bilder lassen sie auch daheim nicht mehr los. Plötzlich tritt der Federzirkel wirklich in ihr Leben und John macht ihr ein Angebot. Der Anfang war eigentlich ganz vielversprechend. ...

    Mehr
  • "Insel" meets "Federzirkel"

    Touch of Feathers
    Tricksi

    Tricksi

    11. June 2017 um 19:00 Rezension zu "Touch of Feathers" von Linda Mignani

    Klapptext:Seitdem Moira McGallagher ihre Nase in den BDSM-Club Federzirkel gesteckt hat und umgehend mit Warp-Geschwindigkeit aus dem Sündenpfuhl geflohen ist, lassen sie die berauschenden Fantasien über Verführung und Bestrafung nicht mehr los. Doch Moira verleugnet hartnäckig ihre Sehnsüchte, denn sie hat nie gelernt, loszulassen und sich hinzugeben.Sie kündigt ihren verhassten Job, um bei ihrer Freundin Iris eine neue Stellung anzunehmen, die ein weit gefächertes und spannendes Arbeitsfeld verspricht. Ihre erste Aufgabe führt ...

    Mehr
  • Fesselnd und Erotisch zieht Linda den Leser mit

    Touch of Feathers (Die Insel 4)
    Swiftie922

    Swiftie922

    02. June 2017 um 21:20 Rezension zu "Touch of Feathers (Die Insel 4)" von Linda Mignani

    INHALT:Seitdem Moira McGallagher ihre Nase in den BDSM-Club Federzirkel gesteckt hat und umgehend mit Warp-Geschwindigkeit aus dem Sündenpfuhl geflohen ist, lassen sie die berauschenden Fantasien über Verführung und Bestrafung nicht mehr los. Doch Moira verleugnet hartnäckig ihre Sehnsüchte, denn sie hat nie gelernt, loszulassen und sich hinzugeben.Sie kündigt ihren verhassten Job, um bei ihrer Freundin Iris eine neue Stellung anzunehmen, die ein weit gefächertes und spannendes Arbeitsfeld verspricht. Ihre erste Aufgabe führt sie ...

    Mehr
  • weitere