Linda Nagata The Red 3

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Red 3“ von Linda Nagata

„Keine Echten Verbündeten, Keine Festen Feindbilder, Keine Sicheren Schlachtfelder“

Diejenigen, die ihm am nächsten stehen, halten ihn für tot. Und der ehemalige Army Lieutenant James Shelley hat nicht vor, etwas daran zu ändern. Dennoch wird er von einer Organisation für verdeckte Operationen rekrutiert, die sich ganz dem Red, einer hochentwickelten künstlichen Intelligenz, verschrieben hat und mit dessen Hilfe die Welt vor Bedrohungen schützen will.

Shelley ist davon überzeugt, dass er die notwendige Vorsicht gelernt hat, wenn es um die Arbeit mit der geheimnisvollen künstlichen Intelligenz geht – bis Reds immer unberechenbareres Verhalten aus Versehen einen Krieg entfacht und Shelley auf Kollisionskurs mit seinem alten Leben schickt.

Im abschließenden Buch der "The Red"-Trilogie muss sich Shelley entscheiden, wem – oder was – er vertrauen will, während er darum kämpft, einen eskalierenden Konflikt aufzuhalten, der droht, die Welt ins Chaos zu stürzen und diejenigen zu zerstören, die er liebt.

„Ein fesselnder Technothriller. Jedem, der unglaubliche, in naher Zukunft angelegte Military-SF sucht, dem empfehle ich wärmstens Funkstille und die RED-Trilogie.“ —Anthony Vicino, SF Signal

Stöbern in Science-Fiction

Die Verlorenen

Science-Fiction-Romane beschreiben nicht nur die Faszination des Unbekannten, manchmal sind es mehr die Charaktere...

einz1975

Enceladus

Geniale Hard Science-Fiction

Brivulet

Superior

Ich fand es genial!

Edition_S

Afterparty

Spannend-verrückte Suche nach dem Drogen-Gott. Witzig und lesenswert.

Fornika

Solarian. Tage der Suche

Die Geschichte geht so spannend weiter, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann und möchte.

darkchylde

Luna

spannender Sci-Fi-Roman - empfehelnswert

Stephan59

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks