Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Linda_Schipp

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

VORAB-LESERUNDE

Ihr Lieben,

am 28. September – an meinem Geburtstag 🎉 – erscheint mein zweiter Jugendroman "Verdammt nah am Himmel" im Drachenmond Verlag. Wie schon mein DebĂŒt "Memories To Do – Allies Liste" behandelt mein zweites Herzbuch ein ernstes Thema. Es geht um Nahtoderfahrungen und die große Frage: Gibt es ein Leben nach dem Tod? ‹

‹
⭐ Ihr habt die Chance, "Verdammt nah am Himmel" noch vor dem offiziellen Erscheinungstermin zu lesen! ⭐‹
 
____________
 
Hier der Klappentext fĂŒr euch:

Ein Kopfmensch. Ein Bauchmensch. ‹

Das Ende seiner Tage muss fĂŒr Jack perfekt sein. Denn als Jahrgangsbester an der medizinischen FakultĂ€t weiß er genau: Sobald das Gehirn fĂŒr mehr als zehn Minuten keinen Sauerstoff erhĂ€lt, erlöschen mit hoher Wahrscheinlichkeit sĂ€mtliche Funktionen des Groß- und Kleinhirns sowie des Hirnstamms. Und damit ist alles vorbei. FĂŒr immer.

Rose glaubt nicht nur von ganzem Herzen, dass nach dem Tod der Himmel wartet - sie weiß es. Genau so sicher weiß sie, dass es kein Zufall ist, als sie dem Jungen mit der Top-Ten-Todesliste begegnet. Als sie erfĂ€hrt, dass er weder an die Liebe noch an das Leben glaubt, nein, dass er nichts glaubt, was sich nicht beweisen lĂ€sst, ĂŒberredet sie ihn zu einem wissenschaftlichen Experiment ...

Was passiert wirklich, nachdem wir sterben? Die vielleicht wahre Geschichte von Rosalie & Jack – basierend auf aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft zu Nahtoderfahrungen und einem Leben nach dem Tod.
____________

Ich hoffe, ihr seid neugierig geworden? Perfekt! Hiermit habt ihr nĂ€mlich die einmalige Gelegenheit, als 1 von 15 BĂŒchersĂŒchtigen die Geschichte von Rosalie & Jack vorabzulesen. Bewerbt euch um 1 von 15 eBooks (mobi & epub) – alles, was ihr dafĂŒr tun mĂŒsst, ist Folgendes:

Teilnahmebedingungen:

  1. Ihr seid bereit, an dieser Leserunde teilzunehmen – wie ich. NatĂŒrlich mĂŒssen nicht alle Leseabschnitte aktiv mitverfolgt werden. Jeder wie er mag!‹
  2. Ihr stimmt zu, eure Meinung zu „Verdammt nah am Himmel“ bis zum 31. Oktober auf mindestens zwei der gelĂ€ufigen Plattformen zu veröffentlichen, z. B. auf Amazon.de, Lovelybooks.de, Thalia.de ...‹
  3. Ihr habt Freude an Liebesromanen und liebt es zu lesen. 😊‹
Um an dieser Leserunde teilzunehmen, schreibt in eure Bewerbung, wo ihr eure Rezension veröffentlichen wĂŒrdet und warum ihr gerne teilnehmen möchtet.

Ich freue mich tierisch darauf, Rosalies & Jacks Geschichte gemeinsam mit euch zu lesen! ❀‚
 
Alles Liebe
Eure Linda
‹
PS: Ihr findet mich auch bei Instagram: @linda_schipp

Autor: Linda Schipp
Buch: Verdammt nah am Himmel

MissJaneMarple

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo
Erstmal danke fĂŒr die Einladung!
Ich habe "Memories to do" verschlungen und liebe es einfach. Da bin ich natĂŒrlich ganz gespannt auf das neue Buch von dir!

Meine Rezis stelle ich immer hier bei LB, Amazon, hugendubel.de und weltbild.de ein.

Liebe GrĂŒĂŸe Manuela

Leseeule35

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Was fĂŒr ein zauberhaftes Cover :) Der Klappentext macht mich neugierig, ich mag JugendbĂŒcher, kenn noch nichts von dir und auch mit Geschichten um das Thema Tod herum habe ich keine BerĂŒhrungsĂ€ngste und schon tolle BĂŒcher zu gelesen. Gerne wĂŒrde ich mich fĂŒr ein e-pub bewerben.

Je nachdem wo das Buch gelistet ist, rezensiere ich bei Instagram, Lovelybooks, Lesejury, Thalia, Hugendubel, Mayersche, iBooks, eBook.de, BĂŒcher.de.

BeitrÀge danach
244 weitere BeitrÀge (Klassische Ansicht)
BeitrÀge davor

Nikola10

vor 2 Monaten

Kapitel 35-44

Wow.
Die Geschichte entwickelt sich in eine völlig andere Richtung als erwartet.
Ist Rose nun echt oder von vornherein nur eine Einbildung gewesen?
Sollte sie doch nicht echt sein und nun verschwinden, könnte dies ihm in seiner jetzigen Verfassung sogar den Rest geben.
Auch seine Geschichte ist der Wahnsinn und erschĂŒttert mich zutiefst. Ich kann verstehen, warum er Jacks IdentitĂ€t annimmt. Jonah erscheint mir in meinen Augen sehr gebrochen, wenn er davon ausgeht, dass nun nur das "schlechte", das "ungeliebte" Kind noch lebt.
Ich habe wirklich keine Ahnung, wie es nun weitergeht, hoffe aber einmal, dass Rose echt ist.
Andererseits spricht auch so einiges dagegen. Jonah sah sie tot unter dem Auto, doch ihr ist nie etwas passiert, sie hat den Unfall ohne weiteren Schaden ĂŒberlebt, doch sie haben auch so viele Menschen besucht, nicht zuletzt Marie. Kann sie da wirklich tot sein oder ist das, wie ich vorher schon einmal leicht vermutete, so eine Art Schwebezustand. Sie ist tot, aber trotzdem können sie einige Menschen noch eine Zeit lang sehen, bis sie sich dann restlos verabschiedet?
Hier muss ich definitiv sehr wehmĂŒtig weiterlesen, da nun schon die letzten Seiten kommen.

Nikola10

vor 2 Monaten

Kapitel 35-44
Beitrag einblenden

Leseeule35 schreibt:
In diesen wichtigen Offenbarungen steckt soviel drin und zeigt einen ganz anderen Jonah, als wir ihn zuvor kennegelernt haben und wie er sich versucht hat zu geben. Das bestĂ€tigt fĂŒr mich mein erster Eindruck zum Beginn und meine Worte, dass ich nicht so wirklich daran glaubte und es auch nicht so empfunden hatte, dass Jonah sich fĂŒr alles ind er Welt das Leben nehmen wollte.

Vorher erlebten wir immer nur den "Jack" den Jonah versuchte aufzuzeigen, doch hier begegnet uns nun der gebrochene Jonah, der der Meinung ist, dass er, um endlich Gerechtigkeit einkehren zu lassen, sich umbringen muss. Es ist die Schuld, die ihn dazu treibt, doch eigentlich möchte er sein Leben nicht beenden, wozu Rose als Einbildung wieder passen wĂŒrde.
Den unterbewusst sucht er nach GrĂŒnden, warum er nicht sterben muss, auch wenn ihm sein GefĂŒhl das Gegenteil sagt.

Leseeule35

vor 2 Monaten

Euer Fazit / Rezensionen

Liebe Linda,
herzlichen Dank fĂŒr dieses außergewöhnliche Leseerlebnis, aber ich mag sowas sehr und du hast eine ganz besondere Art, mit der schweren Thematik umzugehen. Meine Rezension habe ich auf Instagram, Lesejury, iBooks, Thalia, Hugendubel, BĂŒcher.de, Mayersche und eBook.de veröffentlicht:

https://www.lovelybooks.de/autor/Linda-Schipp/Verdammt-nah-am-Himmel-1571625585-w/rezension/1809430468/?0&selektiert=1809431667

Da sich leider am Dienstag mein Tolino verabschiedet hat, sind auch meine ganzen Markierungen weg gewesen, zum GlĂŒck schreibe ich immer mit, nur leider habe ich mir die Zitate nicht notiert. Ich denke, dass ich mir demnĂ€cht das Print kaufen werden und vielelicht hole ich es dann noch nach.

Liebe GrĂŒĂŸe Nicole

Schnapsi

vor 1 Monat

Euer Fazit / Rezensionen

So hier nun meine Rezi. Nochmal vielen Dank dass ich mitlesen durfte.
https://www.lovelybooks.de/autor/Linda-Schipp/Verdammt-nah-am-Himmel-1571625585-w/rezension/1809762530/

Nikola10

vor 1 Monat

Kapitel 45-Ende

Nun habe ich es ausgelesen! 😍 😼

Das bedeutet aber noch lange nicht, dass nun ein Abschied stattfand. In diesem Punkt möchte ich gerne mit Rose mitgehen. Dieses Buch hat mich so bewegt, dass mich die Charaktere bestimmt eine ganze Weile, wenn nicht sogar fĂŒr immer, begleiten, da sein werden, auch wenn ich es vielleicht nicht immer merken werde. <3
Die Geschichte gab und gibt mir so viel.
Sie enthĂ€lt so viele Weisheiten, die ich zwar teilweise schon kannte, aber dadurch, dass man sie in diesem Buch auch in gewisser Weise durchlebt hat, "berĂŒhren" sie mich nun auch wirklich, habe ich das GefĂŒhl wirklich zu verstehen, was damit gemeint ist, denn es braucht nicht nur den Geist, die Logik, um etwas zu verstehen, nein, irgendwie ist vieles, dadurch, dass ich es nun auch "gefĂŒhlt" habe, wirklich bei mir angekommen. Und das bedeutet mir so viel. <3
Danke fĂŒr dieses Buch und deine wirklich grandiosen Gedanken. Ich kann nicht in Worte fassen, was mir dieses Buch bedeutet!! <3
Es hat einen so viele Dinge durchleben lassen, Fragen mit deinen Ideen beantwortet, die man anderen nicht unbedingt stellt.
Manchmal haben mir diese beiden irgendwie auch aus der Seele gesprochen, auch wenn mir Begrifflichkeiten, wie eine ""Seele" eigentlich zu abstrakt sind.
Das Buch vermittelt mir einfach so Lebensmut, Hoffnung, das man gewisse Dinge nun irgendwie endlich einmal wieder leichter nimmt.
Es zeigt einem doch auf, was man hat und worĂŒber man verdammt noch einmal Stolz sein sollte, anstatt sich stĂ€ndig an den Problemen aufzuhĂ€ngen. In dem Kontext verdeutlicht es nur einmal wieder, wie sehr die menschliche Wahrnehmung doch auch von Emotionen gelenkt werden und zu realitĂ€tsfernen EindrĂŒcken fĂŒhren kann.
Ich habe das GefĂŒhl, das man sich dieses Buch, wenn es einem gerade einmal nicht so gut geht, das Schlechte ĂŒberwiegt, erneut vornehmen sollte, da auch Jonah irgendwie sehr verstĂ€ndlich aus diesem tiefen Loch hinausfindet, ohne, dass es irgendwie so wirkt als wĂ€re wieder das Klischee bedient wurden, indem jemand einen SuizidgefĂ€hrdeten mit wenigen SĂ€tzen vom Leben ĂŒberzeugen konnte. Nein, es waren immer kleine Schritte, die Jonahs Sichtweisen langsam aber sicher verĂ€nderten. Es ist immer schwer, einen Menschen von seiner Überzeugung abzubringen und so ist es auch in diesem Buch zumindest gefĂŒhlt ein langwieriger Prozess, der, auch wenn sich dies alles eigentlich nur an einem Tag abgespielt hat, aufzeigte, wie relativ doch Zeit vergehen, was ein einzelner Tag so alles bewirken kann.

Ein Frage oder viel mehr ein Gedanke stellt sich mir nun aber doch.
Da Jonah sich ja eigentlich am Anfang zeitnah umbringen wollte und dann Rose sah, war es doch auch fĂŒr ihn irgendwie eine Nahtoderfahrung, da er Rose Geist in Claras Körper sah und teilweise noch sieht, obwohl dies ihm eigentlich nicht möglich sein sollte, da Clara ja tot und Rose eigentlich im Krankenhaus liegt. Rose war dann vielleicht auch so eine Art Lichterscheinung.
Wenn ihr das hier noch lest, wĂŒrde ich gerne eure Meinung dazu lesen. Also: Wie seht ihr das?

Nikola10

vor 1 Monat

Kapitel 45-Ende
Beitrag einblenden

Manja82 schreibt:
Und ganz ehrlich, wenn mein Mann gleich kommt nehme ich ihn einfach so mal ganz fest in den Arm.

Ich habe zwar keinen Mann, möchte aber gerade auch einfach jemanden, der mir am Herzen liegt in den Arm nehmen, da mir dieses Buch doch erneut zeigt, wie schnell etwas enden kann und dass man deshalb alles los werden sollte, was man vielleicht viel zu selten macht.
Das Ende ist so schön und traurig zugleich.
Ich könnte gerade irgendwie fast vor Freude weinen, dass ich so tolle Menschen um mich herum habe, die auch in schwierigen Zeiten da sind, auch wenn sie meist ĂŒberhaupt nicht bemerken, wie sie einen vor allem mit gewissen Worten oder Taten unbewusst wieder aus einem Tief herausholen können.
Manchmal reicht einfach nur ihre Anwesenheit, ihr Charakter und damit kann man ihnen fĂŒr ihre Existenz oft einfach nur dankbar sein.
Sie akzeptieren einen so, wie man ist, auch wenn sie nicht immer alles genau verstehen. Man genĂŒgt einfach so, wie man ist und das ist mir enorm wichtig, besonders wenn einen einmal wieder die Selbstzweifel ĂŒberkommen.
Da frage ich mich dann oft, wie man diese Bekannten eigentlich verdient hat. Oftmals erkennen sie selbst nicht einmal unbedingt, wie fantastisch sie doch sind und genau das gilt es, ihnen zu beweisen, auch wenn man es eigentlich nie ausreichend zeigen kann. <3

Nikola10

vor 1 Monat

Euer Fazit / Rezensionen

Auch ich habe nun eine Rezension verfasst und kann mich nicht oft genug dafĂŒr bedanken, dass du dieses fantastische Buch kreiert hast!! <3
Sollte ich irgendwo fĂŒr dein Buch abstimmen können und dich damit einem absolut verdienten Preis nĂ€herbringen, lasse es mich wissen. Ich weiß auf jeden Fall, welches Buch ich beim diesjĂ€hrigen Leserpreis so oft es geht nominieren werde. ;)

Die Printausgabe ist so gut wie bestellt und die Klebezettel herausgekramt.

Dein Buch verdient auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit!! Wenn es Goodies zu deinem Buch zu kaufen gibt, lasse mich dies ebenfalls wissen. ;)

Links zur Rezension:
- https://www.lovelybooks.de/autor/Linda-Schipp/Verdammt-nah-am-Himmel-1571625585-w/rezension/1809842911/
- https://wasliestdu.de/rezension/egal-wie-hoch-deine-erwartungen-sind-sie-werden-nicht-einmal-annaehernd-an-das-buch
- https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=6968782
- https://www.weltbild.de/artikel/buch/verdammt-nah-am-himmel_24759509-1#comments
- https://www.buecher.de/go/user/showUserProfile/enc_cid/U1ZHWFxWQlBV/
- https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RSZ5RFUBHO9HM/ref=cm_cr_othr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3959912897
- http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/177939/Product

Auf Hugendubel und ebook.de erscheint die Rezension in den nÀchsten Tagen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über BĂŒcher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat fĂŒr Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe fĂŒr dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklĂ€ren Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und fĂŒr Werbung einsetzen.