Linda Winter

 4.4 Sterne bei 118 Bewertungen

Neue Bücher

Nachtkämpfer: Band 5 [Fantasy-Reihe]
 (10)
Neu erschienen am 19.09.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Linda Winter

Sortieren:
Buchformat:
Linda WinterNachtkämpfer: Band 1 [Fantasy-Reihe]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachtkämpfer: Band 1 [Fantasy-Reihe]
Nachtkämpfer: Band 1 [Fantasy-Reihe]
 (28)
Erschienen am 02.02.2018
Linda WinterNachtkämpfer: Band 2 [Fantasy-Reihe]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachtkämpfer: Band 2 [Fantasy-Reihe]
Nachtkämpfer: Band 2 [Fantasy-Reihe]
 (18)
Erschienen am 10.03.2018
Linda WinterNachtkämpfer: Band 3 [Fantasy-Reihe]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachtkämpfer: Band 3 [Fantasy-Reihe]
Nachtkämpfer: Band 3 [Fantasy-Reihe]
 (15)
Erschienen am 05.05.2018
Linda WinterNachtkämpfer: Band 4 [Fantasy-Reihe]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachtkämpfer: Band 4 [Fantasy-Reihe]
Nachtkämpfer: Band 4 [Fantasy-Reihe]
 (11)
Erschienen am 29.06.2018
Linda WinterNachtkämpfer: Band 5 [Fantasy-Reihe]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachtkämpfer: Band 5 [Fantasy-Reihe]
Nachtkämpfer: Band 5 [Fantasy-Reihe]
 (10)
Erschienen am 19.09.2018
Linda WinterLight & Dark: A Tale of Angels [Buch 1: Birth]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Light & Dark: A Tale of Angels [Buch 1: Birth]
Linda WinterThe Game: Utopia [Band 1] (German Edition)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Game: Utopia [Band 1] (German Edition)
The Game: Utopia [Band 1] (German Edition)
 (6)
Erschienen am 25.09.2015
Linda WinterFatal Selection: Der Anfang
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fatal Selection: Der Anfang
Fatal Selection: Der Anfang
 (5)
Erschienen am 12.05.2015

Neue Rezensionen zu Linda Winter

Neu
summersouls avatar

Rezension zu "Nachtkämpfer: Band 2 [Fantasy-Reihe]" von Linda Winter

Die Nachtkämpfer kommen nicht zur Ruhe
summersoulvor einem Tag

Zum Inhalt:

Nur mit Mühe und Not konnten Cleo, Tobias, Oli und Jim dem Angriff der Kinder der Nacht im italienischen Restaurant entgehen und wurden dank des Rats nicht von der Polizei verhaftet. Viel Zeit um sich zu erholen bleibt ihnen jedoch nicht. Schließlich wartet schon ihr nächster Einsatz auf sie und wieder werden sie angegriffen, was für Vera verheerende Folgen hat. Unterdessen scheint die Vizepräsidentin Silina Neftiti ganz andere Pläne zu haben. Arbeitet sie im Sinne des Rats oder hat sie ihre eignen Pläne. Was will sie von Cleo? Und wie fügt sich Mia in ihrem Plan ein?

Meine Meinung:

Wie bereits im ersten Band wird abwechselnd aus der Sicht der einzelnen Nachtkämpfer erzählt. So erhält mein einen guten Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der einzelnen Charaktere, kann sich so in diese einfühlen und mit ihnen fühlen. Außerdem lernt man sie und ihre Vergangenheit noch ein Stück mehr kennen. So erfährt man, dass Cleos Familie im Rat saß, was im Grunde sehr ungewöhnlich ist, da dessen Mitglieder meist nur Rittern sind. Da stellt sich mir die Frage, ob Cleo das überhaupt weiß. Wie auch schon im ersten Band steht Cleo im Mittelpunkt des Geschehens und macht zum Ende hin eine Entwicklung durch. Als sie von den Kindern der Nacht überrannt werden, stürmt sie nicht sofort los, sondern zieht sich zurück und fordert Hilfe beim Rat an.

Zudem werden in diesem Band noch drei weitere Charaktere vorgestellt. Da wäre Matt, ein Heiler, der offiziell dafür sorgen soll, dass die Verletzungen der Stadtkämpfer gleich vor Ort versorgt werden. Inoffiziell hat er aber noch einen ganz anderen Auftrag. Dann ist da noch Detektiv Lighthouse, der beim Vorfall im Restaurant vor Ort war und trotz, dass er eigentlich keine Erinnerung daran haben dürfte, weiter ermittelt. Und zuletzt die Vizepräsidentin des Rats Silina Neftiti, bei der ich noch nicht so recht weiß, wo ich sie einordnen soll, denn sie scheint ihre eigenen Pläne zu haben. Ob diese gut oder schlecht sind, wird sich noch zeigen. Über alle drei Personen erfährt der Leser erst einmal nur das Nötigste. Eben so viel, sodass man sich ein erstes Bild von ihnen machen kann, aber dennoch neugierig bleibt, welche Rolle sie in der Geschichte spielen werden. Was zum einen natürlich für Spannung sorgt, ebenso die Frage, wieso die Kinder der Nacht immer noch so angriffslustig und aggressiv sind und die Nachtkämpfer regelrecht und meist unvorbereitet in der Gruppe überfallen.

Fazit:

Ein gelungener zweiter Band, der einem die Figuren noch mal ein Stückchen näher bringt und zu keiner Sekunde langweilig wird. Ich bin gespannt, was mich im dritten Band erwartet.

Kommentieren0
2
Teilen
summersouls avatar

Rezension zu "Nachtkämpfer: Band 1 [Fantasy-Reihe]" von Linda Winter

Das Projekt Stadtkämpfer wird ins Leben gerufen
summersoulvor einem Tag

Zum Inhalt:

Jeder Nacht gehen die Nachtkämpfer auf die Jagd nach den Kindern der Nacht, die sich bis jetzt immer fernab der Städte angesiedelt haben. Doch hat sich seit Kurzem etwas geändert, denn immer öfter werden Vampire, Werwölfe und Dämonen in dicht besiedelten Gebieten gesehen, wo sie Menschen überfallen. Dies wird zum Problem für die Nachtkämpfer, denn die Menschen sollen weder etwas von den Kindern der Nacht noch von den Nachtkämpfern wissen. Aus dem Grund sieht sich der Rat, dem die Nachtkämpfer angehören, gezwungen Gruppen verschiedenster Nachtkämpfer bestehend aus Jägern, Kriegern, Rittern und Magiern zu Stadtkämpfern auszubilden. Nur sind es nicht nur allein die Kinder der Nacht, die in der Stadt aggressiver zu sein scheinen, sondern auch intern droht Cleo, einer Jägerin, Gefahr.

Meine Meinung:

Die Autorin schafft es mit ihrem lockeren Schreibstil den Leser in die Geschichte zu ziehen.

Erzählt wird diese abwechselnd aus den Perspektiven der einzelnen Nachtkämpfer, die vom Rat zu einer neuen Gruppe formiert wurden, genannt die Stadtkämpfer, um die Kinder der Nacht in New York City zu jagen. Durch den Perspektivenwechsel bekommt man nicht nur einen guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der einzelnen Figuren, sondern erfährt auch, welche Vorurteile sie den anderen Arten der Nachtkämpfer gegenüber haben. Zudem besitzen alle Nachtkämpfer besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Am meisten aufgefallen ist mir Cleo, eine Jägerin, die eigentlich eine Einzelgängerin ist und es schwer hat, zum einen in der Großstadt zurechtzukommen und zum anderen sich in die Gruppe einzufinden. Man spürt ihren inneren Konflikt und auch die Zweifel, als sie denkt ihre Gruppe im Stich gelassen zu haben. Unterstützung erhält sie von ihrer Begleiterin Tara und ihrem Freund Jim, ebenfalls ein Jäger, denn beide geben ihr Halt.

Jim fügt sich im Gegensatz zu ihr ohne Probleme in die Gruppe ein. Er scheint ein offener Typ und ein kleiner Paradiesvogel zu sein, der mir sehr sympathisch ist. Ebenso wie Loki, der in einer ähnlichen Situation wie Cleo zu sein scheint. Schließlich war er es als Krieger bis jetzt immer gewohnt alleine gehen die Kinder der Nacht anzutreten.

Aber auch die anderen Figuren sind interessant, denn jede ist eine individuelle Persönlichkeit, die ihre Stärken und Schwächen hat und ich bin gespannt, wie sich alle zu einer Gruppe zusammenfinden werden.

Fazit:

Ein gelungener Auftakt der Reihe, den ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Und da ich gespannt bin, wie es weitergeht, werde ich gleich mit dem zweiten Band beginnen.

Kommentieren0
2
Teilen
Katy99s avatar

Rezension zu "Nachtkämpfer: Band 5 [Fantasy-Reihe]" von Linda Winter

Nachtkämpfer Band 5 von Linda Winter
Katy99vor 4 Tagen

Inhalt:
Cleo, Loki und Jim befinden sich auf der Flucht! Während Cleo und Loki mit Georgina zusammen gegangen sind, versucht sich Jim alleine durchzuschlagen. Währenddessen wird der Rest des Teams vom Rat zu Verrat ihrer Teammitgliedern befragt. Kann das Team einen Krieg zwischen den verschieden Gruppen aufhalten oder machen sie am Ende den Anfang des Kriegs? 
Jeder einzelne des Teams muss herausfinden auf welcher Seite er/sie steht und wem man noch vertrauen kann, insbesondere ob sie einander vertrauen können...

Meine Meinung:
Mir hat das Buch ganz gut gefallen, die Charaktere sind immer noch einzigartig und verlieren nie ihre wesentliche Charakterzüge über die gesamte Buchreihe hinweg.
Die Entwicklung zwischen Cleo und Loki gefällt mir sehr gut. Dazu finde ich die Vergangenheit und die Herkunft von Cleo, Loki und Mia sehr spannend. Und war echt überrascht als dass mit Mias Vater herauskam. Ich frage mich schon wie die anderen darauf reagieren werden.
Was ich schade fand, war dass das Buch relativ kurz ist und man zwar kapitelweise die Ereignisse aus den unterschiedlichen Perspektiven geschildert bekommt, aber meiner Meinung Mia sehr oft vor kam und mir zum Beispiel Jim am Ende irgendwie gefehlt hat und ich mich kurzzeitig nochmal fragen musste, wo er den geblieben ist, bis es mir wieder eingefallen ist. 
Wenn das etwas besser aufgeteilt wäre mit den Perspektivwechseln würde mir das Buch wahrscheinlich noch besser gefallen, oder einfach viel mehr aus Cleos Perspektiv erzählt werden würde, da Cleo in meinen Augen eindeutig die Hauptprotagonistin ist.

Empfehlung:
Ich empfehle das Buch auf jeden Fall weiter, insbesondere für die Leser, welche die restliche Reihe auch schon gelesen haben! Ich freue mich auf Band 6, das Finale dieser Reihe!!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Das Herz des Wolfes" von Lukas Bayer (ebook, Bewerbung bis 14. Oktober)
- Leserunde zu "Unglaublich Magisch - Süßes oder Saures" von Sandro A. Weiß (Bewerbung bis 21.Oktober)
- Leserunde und Buchverlosung zu "Seelenfall" von Michaela Weiß (Bewerbung Leserunde bis 15. November, Bewerbung Buchverlosung bis 17. November)

(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
Zur Leserunde
LindaWinters avatar
Hallo meine Lieben!


Es geht weiter. Zum Erscheinen des fünften und vorletzten Bandes meiner Fantasy-Reihe "Nachtkämpfer" verlose ich wieder 20 Exemplare (Ebook-Version, Epub und Mobi). Interessierte Gewinner aus den Verlosungen zu den ersten beiden Bänden sind automatisch dabei (an dieser Stelle nochmal ein sehr großes Dankeschön an alle, die tatsächlich immer noch dabei sind und so wunderbare Rezensionen hinterlassen :D). Falls ich dich vergessen haben sollte, schreib mir einfach eine Nachricht!  Alle anderen, die noch einsteigen möchten, bekommen wie immer auch die ersten Bände zugesandt. :) 



Klappentext:  


Eine Gruppe junger Kämpfer beschützt die Bevölkerung New Yorks vor den Kreaturen der Nacht  

Die Kinder der Nacht leben parallel zur Menschenwelt, unerkannt, doch gefährlich. Dämonen, Werwölfe und Vampire. Seit Anbeginn der Zeit sind die Nachtkämpfer damit betraut, diese Kreaturen zu bekämpfen. Krieger, Ritter, Jäger sowie Magier werden darauf trainiert sie in Schach zu halten, die Menschheit vor ihnen zu beschützen und das Geheimnis zu bewahren. Doch genau dieses droht nun entdeckt zu werden, denn die Kreaturen wandern in die Städte und verändern sich. Um der Situation Herr zu werden, beruft der Nachtrat die besten Kämpfer nach New York um sie zu Stadtkämpfern auszubilden. Unter ihnen befinden sich die einundzwanzigjährige Jägerin Cleo und ihr bester Freund Jim, der Krieger Loki, die Magierin Mia sowie die drei Ritter Tobias, Oli und Vera. Aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde stammend und grundverschieden müssen sich die sechs jungen Nachtkämpfer als Einheit den Gefahren und Herausforderungen stellen, welche sie mit dem Experiment Stadtkämpfer erwartet.


Um an der Verlosung teilzunehmen, einfach kurzen Kommentar hinterlassen :) 

Liebe Grüße 

Linda <3
Zur Buchverlosung
LindaWinters avatar
Hallo meine Lieben!


Zum Erscheinen des vierten Bandes meiner Fantasy-Reihe Nachtkämpfer verlose ich wieder 20 Exemplare (Ebook-Version, Epub und Mobi). Interessierte Teilnehmer aus den Verlosungen zu den ersten beiden Bänden sind auf Wunsch automatisch wieder dabei. Falls ich jemanden vergessen habe, sagt Bescheid! Alle anderen Gewinner bekommen wie immer auch die ersten Bände zugesandt. :) 



Klappentext:  


Eine Gruppe junger Kämpfer beschützt die Bevölkerung New Yorks vor den Kreaturen der Nacht  

Die Kinder der Nacht leben parallel zur Menschenwelt, unerkannt, doch gefährlich. Dämonen, Werwölfe und Vampire. Seit Anbeginn der Zeit sind die Nachtkämpfer damit betraut, diese Kreaturen zu bekämpfen. Krieger, Ritter, Jäger sowie Magier werden darauf trainiert sie in Schach zu halten, die Menschheit vor ihnen zu beschützen und das Geheimnis zu bewahren. Doch genau dieses droht nun entdeckt zu werden, denn die Kreaturen wandern in die Städte und verändern sich. Um der Situation Herr zu werden, beruft der Nachtrat die besten Kämpfer nach New York um sie zu Stadtkämpfern auszubilden. Unter ihnen befinden sich die einundzwanzigjährige Jägerin Cleo und ihr bester Freund Jim, der Krieger Loki, die Magierin Mia sowie die drei Ritter Tobias, Oli und Vera. Aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde stammend und grundverschieden müssen sich die sechs jungen Nachtkämpfer als Einheit den Gefahren und Herausforderungen stellen, welche sie mit dem Experiment Stadtkämpfer erwartet.


Um an der Verlosung teilzunehmen, einfach kurzen Kommentar hinterlassen :) 

Liebe Grüße und viel Glück <3
puppetgirls avatar
Letzter Beitrag von  puppetgirlvor 2 Monaten
Huhu, meine Rezension ist jetzt auf Amazon, buechertreff, goodreads.com, hier und auf meinem Blog online. https://puppetsleseblog.de/nachtkaempfer-band-4-von-linda-winter/ wie immer, ist die Rezension so gestreut, wie sie in meinem Blog zu finden ist.
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Linda Winter wurde am 05. August 1985 in Berlin (Deutschland) geboren.

Linda Winter im Netz:

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks