Lindsay Ribar

 3.6 Sterne bei 68 Bewertungen
Autor von Wunderbare Wünsche, Rocks Fall Everyone Dies und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Lindsay Ribar

Wunderbare Wünsche

Wunderbare Wünsche

 (67)
Erschienen am 13.10.2014
Rocks Fall Everyone Dies

Rocks Fall Everyone Dies

 (1)
Erschienen am 07.06.2016
The Art of Wishing

The Art of Wishing

 (0)
Erschienen am 12.06.2014
The Fourth Wish

The Fourth Wish

 (0)
Erschienen am 07.07.2015

Neue Rezensionen zu Lindsay Ribar

Neu
leben.lachen.lesens avatar

Rezension zu "Wunderbare Wünsche" von Lindsay Ribar

Magische Liebesgeschichte für zwischendurch
leben.lachen.lesenvor einem Jahr

Zu aller erst muss ich sagen das das Buch meine erste Fantasiegeschichte mit einem Dschinn war. Was sich jetzt keinesfalls negativ anhören soll, sondern ganz im Gegenteil. Das Buch hat mich komplett in seinen Bann gezogen und ich habe es innerhalb von zwei Tagen verschlungen.
Auch das Cover finde ich sehr ansprechend und harmonisch gestaltet.Lindsay Ribar hat es meiner Meinung nach geschafft in ihrer Geschichte Fantasie mit der einer ganz normalen highschool Schülerin perfekt zu verbinden. Besonders gut gelungen finde ich auch die Protagonisten, da sie sehr authentisch rüber kamen und von der Autorin sehr gut ausgearbeitet wurden. Besonders die Hauptfigur Margo hat mir sehr gut gefallen. Da sie eigentlich das eher unscheinbare Mädchen ist, das sich sehr für die Musik interessiert und immer einen frechen Spruch auf den Lippen hat. Leider muss ich jedoch sagen das das Ende für meinen Geschmack etwas zu undurchsichtig war. Ich würde mir wünschen das es noch einen zweiten Teil gibt, in dem man noch etwas mehr darüber erfährt wie es jetzt genau weiter geht.

Alles in allem würde ich sagen ist das Buch eine schöne Lektüre für zwischendurch, da sie nicht zu anspruchsvoll aber trotzdem wunderschön geschrieben ist.

Kommentieren0
0
Teilen
Kunterbuntestagebuchs avatar

Rezension zu "Wunderbare Wünsche" von Lindsay Ribar

Ein Dschinn ohne Lampe aber mit viel Magie
Kunterbuntestagebuchvor 2 Jahren

Margo hat so ziemlich alles iim Griff, doch als Oliver auftaucht, ändert sich das schlagartig, denn Oliver ist nicht bloß irgendein gut aussehender Junge, sondern ein Dschinn. Trotz der drei Wünsche, die Margo nun frei hat, gerät sie schnell in ernste Bedrängnis: Olivers Erzfeind hat es plötzlich auch auf sie abgesehen und Margo muss sich entscheiden: überlässt sie Oliver seinem Schicksal, oder kämpft sie für die grenzenlose Magie der ersten Liebe?


Fazit:

Der Roman hat mir wirklich gut gefallen, der Schreibstil war einfach und geradlinig. Man kam gut durch die einzelnen Kapitel durch und konnte sich auf die schöne Geschichte zwischen Margo und Oliver konzentrieren. Beide Protagonisten sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen, die beiden haben tolle Persönlichkeiten und passen auch gut zusammen. Das merkt man ziemlich schnell. Doch trotz all der Magie müssen Margo und Oliver um ihr Leben fürchten, denn der feind ist ihnen dicht auf der Spur. Können die zwei es schaffe, ihn zu überlisten? Oder muss einer mit seinem Leben bezahlen, womöglich sogar beide? Das müsst ihr natürlich selbst heraus finden. Von mir eine klare Leseempfehlung. Eine tolle Geschichte voller Magie und der ersten großen Liebe.


Steffi G.

Kommentieren0
1
Teilen
Chronikskinds avatar

Rezension zu "Wunderbare Wünsche" von Lindsay Ribar

Wunderbare Wünsche
Chronikskindvor 2 Jahren

Zum Inhalt: Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ...

Meine Meinung: eine interessante Geschichte mit kleinen Schwächen

Der Klappentext des Buches klang sehr interessant und dementsprechend habe ich an das Buch auch ein paar Erwatungen gehabt. Leider haben die sich zum Großteil nicht erfüllt.
Das Buch beginnt damit, dass man einen kleinen Einblick in Margos Leben bekommt. Sie hat sich für eine Rolle in einem Schulmusical beworben und bekommt leider nicht die, die sie sich erhofft hat. Als sie später auf Oliver trifft, beginnt sich etwas zu verändern und als sie seinen Ring findet, ändert sich viel für Margo.
Leider ging mir die ganze Handlung viel zu schnell, irgendwie schnitt man viele Dinge an, aber keines wurde so richtig zu Ende geführt (beispielsweise das Schulmusical oder Margos Verhältnis zu ihren Eltern). Auch die sich entwickelnde Liebesgeschichte war für mich nicht so richtig ausgereift, es ging mir da einfach alles zu schnell und man hatte nicht das Gefühl, dass es einen mitnimmt.
Als dann Xavier auftaucht, wird die Geschichte ein wenig verwirrend und ich weiß ehrlich gesagt immer noch nicht richtig, wie da alles zusammen passen soll.
Das Ende fand ich viel zu offen, da man eigentlich nicht wirklich weiß, was so richtig passiert ist und wie es weiter gehen wird. Ich vermute aber nicht, dass es irgendwann einen zweiten Teil geben wird.

Protagonistin des Buches ist Margo, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird. Ich mochte sie, sie war mir von Anfang an sympathisch. :)
Auch Oliver habe ich schnell gemocht, auch wenn er manchmal ein wenig seltsam rübergekommen ist.
Ansonsten gehen viele Nebencharaktere einfach unter, weil sie kaum an der Handlung teilnehmen.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich gut lesen. Anfangs habe ich ein wenig gebraucht, um mich daran zu gewöhnen, aber das hat sich schnell gelegt.

Mein Fazit? Eine leichte Lektüre, die aber nicht wirklich tiefgründig ist und an vielen Stellen nicht richtig zu Ende gedacht ist

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Stephie2309s avatar

Hallo,

auf meinem Blog gibt es gerade ein Exemplar von Wunderbare Wünsche von Lindsay Ribar zu gewinnen.

Alles weitere erfahrt ihr dort: http://nobody-knows.eu   

Viel Glück!   

Stephie
Zur Buchverlosung
Lisss avatar
Ich verlose zum 2. Advent  1 Exemplar von Wunderbare Wünsche auf meinem Blog GoodReading:

http://goood-reading.blogspot.de/2014/12/adventsspecial-2-advent.html

Mitmachen ist ganz einfach. Ihr müsst nur eine Frage beantworten. ;)

Ihr könnt auf meinem Blog oder auf Facebook (https://www.facebook.com/pages/Goodreading/210622029114146?ref=hl) mitmachen.  :)

Ausgelost wird schon in 1 Woche und dann verlose ich auch schon das nächste Buch zum 3. Advent. :)

Viel Glück! <3
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 147 Bibliotheken

auf 38 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks