Lindsey Davis Letzter Akt in Palmyra

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Letzter Akt in Palmyra“ von Lindsey Davis

Wieder eine witzige, spannende Geschichte um den römischen Privatdetektiv Marcus Didius Falco. Man schreibt das Jahr 72 n. Chr. In höchstem Auftrag reist Falco nach Syrien, um dort eine verschollene Wasserorgelspielerin ausfindig zu machen. Gleichzeitig soll er die Stimmung im Land der Nabatäer erkunden, denn Rom möchte sich diese durch Handel wohlhabend gewordene Region einverleiben.

Stöbern in Krimi & Thriller

Dein Leben gegen meins

Schmarrn! Unfreiwillig komische, flache Thriller-Soap ohne Spannung.

lex-books

Böse Schwestern

Nach "Glücksmädechen" der zweite Teil ...hat mir etwas weniger gefallen,gerade die erste Hälfte etwas langatmig...

Igela

Wolfswut

Komme nicht mit dem Schreibstil klar

brauneye29

Ich bin der Hass

Unglaublich packend,mitgefiebert!!Ein wahrer Lesegenuss!!!Kopfkino!

Karin_Zahl

Summer Girls

Ein toller Thriller mit einer sympathischen und kompetenten Hauptfigur. Lesenswert!

CarenL

NACHTWILD

Strange, sehr strange! Punktuell spannend, dann wieder anstrengend innerlich.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Letzter Akt in Palmyra" von Lindsey Davis

    Letzter Akt in Palmyra

    melli.die.zahnfee

    06. May 2012 um 15:18

    Wieder eine witzige, spannende Geschichte um den römischen Privatdetektiv Marcus Didius Falco. Man schreibt das Jahr 72 n. Chr. In höchstem Auftrag reist Falco nach Syrien, um dort eine verschollene Wasserorgelspielerin ausfindig zu machen. Gleichzeitig soll er die Stimmung im Land der Nabatäer erkunden, denn Rom möchte sich diese durch Handel wohlhabend gewordene Region einverleiben. Ein Buch mit sehr schön subtil ironischer Sprachgestaltung. Nicht so gut wie die anderen Bücher der Falco Reihe, aber trotzdem unterhaltsamer Lesegenuß. Ermittler Falco steht den Tücken des römischen Alltages ziemlich linkisch gegenüber , trotzdem meistert er sein Leben als Ermittler einigermaßen erfolgreich. Außerdem bekommt man gratis Geschichtsunterricht dazu, denn der Aufbau ist sehr historisch und die Figuren der realen Geschichte entnommen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks