Lindsey Kelk The Single Girl's To-do List

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Single Girl's To-do List“ von Lindsey Kelk

A hilarious and romantic standalone novel from the bestselling author of the I Heart series

nette "Sommerlektüre", die einem zwar nicht ewig im Gedächtnis bleiben wird, aber dennoch ein paar amüsante Lesestunden beschert.

— franzii-

nicht schwer zu durchschauen, aber unterhaltsam zu lesen!

— Anja_Lev
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Single Girl's To-Do List" von Lindsey Kelk

    The Single Girl's To-do List

    Anja_Lev

    13. July 2011 um 09:25

    Lindsey Kelk knows how to do it. Zwar ist das Ende der Geschichte wie bei Chick-lit üblich schnell absehbar, schon der erste auftauchende Mann, der nicht schwul, nicht der Bruder und nicht der Ex-Freund ist, ist ganz offensichtlich "the one", aber der Weg bis zum Happy-End ist verschlungen, abwechslungsreich und sehr unterhaltsam erzählt. Die Geschichte hat genau das richtige Maß aus Verrückheit, Geschehnissen, die jedem passieren können und Kitsch. Mir fiel es vor lauter Herzschmerz teilweise schwer, das Buch aus der Hand zu legen, wenn meine U-Bahn meine Station erreichte. Zum Inhalt: Rachel Summers, Make-up-artist in London ist eher der sicherheitsorientierte, etwas langweilige Typ. seit 5 Jahren mit ihrem Freund zusammen, sieht sie Hochzeit und Familiengründung am Horizont, als ihr Freund sich plötzlich von ihr trennt. Mit den für chick-lit unverzichtbaren, zeitlich immer verfügbaren Freunden (einer natürlich schwul) entwirft sie mithilfe von viel Alkohol "the single girl's to do list". Diese Liste umfasst 10 Punkte, unter anderem ein Make-over, ein Tattoo und ein Date für die Hochzeit von Rachels Vater. zu finden. Allerdings gehören auch die Punkte "das Gesetz brechen" und "reisen" dazu. Entlang dieser Liste, deren Punkte Rachel gewissenhaft abhakt steuert die Geschichte auf 330 Seiten (engl. ) auf ihr Happy-End zu. Schön, dass Lindsey Kelk nicht die I-heartSerie fortgesetzt hat, die sich zuletzt ziemlich wiederholte, sondern diesen Stand-alone geschrieben hat, der wirklich lesenswert ist!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks