Lindsey Lee Johnson

(101)

Lovelybooks Bewertung

  • 151 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 87 Rezensionen
(35)
(50)
(15)
(1)
(0)

Lebenslauf von Lindsey Lee Johnson

Lindsey Lee Johnson wird in Marin County, Kalifornien geboren und wächst dort auf. Sie hat einen Master-Abschluss in Professional Writing von der University of Southern California und arbeitete bereits an verschiedenen Schulen und Colleges wie dem USC oder der Portland State University. Ihr Fokus liegt darauf, Teenagern kreatives Schreiben zu lehren. 2008 beginnt eine schwere Zeit für Johnson. Ihr Lehrvertrag am College wird nicht verlängert, ihr Freund verlässt sie und die kann sich das eben erst gekaufte Haus nicht mehr leisten. Sie zieht wieder zu ihren Eltern und beginnt, die Scherben aufzukehren. Sie nimmt eine Stelle als Tutor für Jugendliche an einem privaten Lernzentrum an. Zunächst hasst sie den Job, sie unterrichtet Mathe – nicht gerade ihr Lieblingsfach – und ist enttäuscht von ihrer ersten Begegnung mit den Schülern. Doch nach und nach wird aus der ursprünglichen Katastrophe die beste Zeit in Johnsons Leben. Sie lernt ihre Schüler besser kennen und liebt den Job – heiratet schließlich sogar einen Kollegen. Ihre neuen Erfahrungen inspirieren sie zu ihrem Debütroman, dem High-School-Drama „Der gefährlichste Ort der Welt“ (2017). Lindsey Lee Johnson lebt mit ihrem Mann in Los Angeles.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was geschieht in unserer Jugend mit uns und den Anderen?

    Der gefährlichste Ort der Welt

    MadamePenumbra

    24. March 2018 um 14:16 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Man nehme eine perfekte Kleinstadt, eine Gruppe Teenager die alle irgendwie miteinander in Verbindung zu stehen scheinen und verpacke dies mit all deren Problemen in ein Buch. Seit langer Zeit ist dies ein Buch, welches mich auch durch den Klappentext nicht richtig schlüssig zu sein schien. Ich hatte einerlei Vorstellung was mich erwartet und wie es genau sein und sich entwickeln würde. Ich habe bisher viele positive Meinungen darüber gehört, dass die Leser es verschlungen haben und nicht aus der Hand legen konnten. Tja, was soll ...

    Mehr
  • Die Grausamkeit von Jugendlichen...

    Der gefährlichste Ort der Welt

    ameliesophie

    21. February 2018 um 08:48 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Calista wohnt mit ihrer eher ärmlichen Familie, ihrer kranken Mutter in Mill Valley nahe San Francisco. Das Gegenstück zu ihr bildet ihre allerbeste Freundin, die im Reichtum nur so versinkt und so wie alle restlichen Teenager ihrer Schule kein angebrachtes soziales Verhalten, keinen Respekt oder Höflichkeit kennt. Calista unterscheidet sich in ihren Gedanken von ihnen, sie ist weitaus klüger und hinterfragt dieses Leben, das sie leben. Einem fällt dies auf: Tristan Bloch, der heimlich schon lange für sie schwärmt und ihr in ...

    Mehr
  • Die verlorene Generation...

    Der gefährlichste Ort der Welt

    AnnieHall

    30. January 2018 um 15:49 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Der gefährlichste Ort der Welt ist ein Roman von Lindsey Lee Johnson, 2017 erschienen im dtv Verlag. Mill Valley ist eine paradiesische Kleinstadt in der Bucht von San Francisco, der Inbegriff von Wohlstand und Sorglosigkeit. Doch das beschauliche Kleinstadtleben wird erschüttert, als der 13jährige Tristan Bloch Selbstmord begeht. Ein intelligenter Junge, aber ein Außenseiter, der glaubt, in seiner Angebeteten Calista eine Seelenverwandte gefunden zu haben. Doch Calista erwidert seine Gefühle nicht und postet seinen Liebesbrief ...

    Mehr
  • Willkommen in Mill Valley! Willkommen am gefährlichsten Ort der Welt!

    Der gefährlichste Ort der Welt

    RubyKairo

    29. January 2018 um 18:59 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

              Jugend unterm Brennglas. Tristans Tod verändert alles. Als der Achtklässler ins Meer springt, hat das böse Spiel seiner Mitschüler ein Ende. "Der gefährlichste Ort der Welt" beschreibt die Folgen seines Suizids. Ein Liebesbrief dieses "dicken und blassen" Jungen an Calista gelangte in die sozialen Netze. Dort fand das Gekeife der Klassenkameraden umgehend seinen Mobbing-Resonanzraum. 13 Personen gefiel der Beitrag "hey triss. Wenn ich sone fresse hätte wie du würd ich mich erschießen". Tristan entscheidet sich daraufhin ...

    Mehr
  • Wahnsinnig gut geschrieben!

    Der gefährlichste Ort der Welt

    MissRichardParker

    29. January 2018 um 13:56 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Ein perfekter Ort, der gleichzeitig auch der gefährlichste Ort der Welt ist. Willkommen im Leben auf der Highschool. Dieses Buch erzählt die Geschichte verschiedener Schüler im Ort Mill Valley. Die Autorin hat einen ganz besonderen Schreibstil der so clever die Geschichten der Personen verknüpft dass man das Buch kaum zur Seite legen kann. Eine erschütternde Wahrheit folgt auf die nächste. Mich hat das Buch völlig in seinen Bann gezogen. An manchen Stellen würde ich sagen, war es vielleicht ein wenig übertrieben. Aber gerade so ...

    Mehr
  • Sehr emotional und grausam geschrieben

    Der gefährlichste Ort der Welt

    brauneye29

    23. January 2018 um 17:02 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Zum Inhalt: Als Tristan Bloch eines Morgens auf sein Fahrrad steigt und losradelt, auf die Golden Gate Bridge zu, den heißen, schweißnassen Kopf gesenkt, da ahnen wir schon, dass ihn der Verrat seiner Angebeteten, Calista, vernichtet hat. Sein Liebesbrief wurde auf Facebook gepostet, und das war ihre Schuld. Meine Meinung: In diesem Jugendroman werden wir mit vielen Personen konfrontiert, die teilweise echt nicht nett sind, blicken in die Seelen von verletzlichen, jungen Menschen, die Dinge tun, die sie oftmals später bereuen. ...

    Mehr
  • Erschütternd, aber voller Klischees

    Der gefährlichste Ort der Welt

    pizza

    11. January 2018 um 17:45 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Gruppenzwang, Angst, die Highschool, Druck von Familie und Freunden, Privilegien und dieser schwer erträgliche Zustand zwischen Kindheit und Erwachsensein, Social Media, Drogen, Mobbing, folgenschwere Entscheidungen sowie die Bemühungen einer Lehrerin, das Leben der Schüler zu bereichern und zu verbessern. Um diese Dinge geht es in Der gefährlichste Ort der Welt von Lindsey Lee Johnson.Der Klappentext klingt nach einem typischen Young Adult Drama im Stil von z.B. 13 Reasons Why oder Riverdale, war aber jedoch ganz anders als ...

    Mehr
  • Eindrucksvoll erzählt

    Der gefährlichste Ort der Welt

    Gise

    10. January 2018 um 16:43 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Mill Valley scheint ein kleines Paradies in der Bucht von San Francisco zu sein, von Wohlstand und Sorglosigkeit begleitet. Wie überall versuchen auch hier Jugendliche ihren Platz in der Welt zu finden: Tristan, Calista, Abigail, Emma, Ryan, Nick, Damon. Wohin wird ihr Lebensweg sie führen?In drei Zeitschienen schildert die Autorin Lindsey Lee Johnson das Leben der privilegierten Jugendlichen in dem scheinbar idyllischen Mill Valley. Doch als Tristan, der Außenseiter, in einem Brief seiner Mitschülerin Calista seine Liebe ...

    Mehr
  • Gefährliche Schule

    Der gefährlichste Ort der Welt

    Spreeling

    06. January 2018 um 22:18 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Man könnte denken, der gefährlichste Ort befindet sich irgendwo. Aber er ist direkt vor der Haustür - in der Schule! Tristan spürt das am deutlichsten. Er ist anders, kleidet sich nicht cool und schreibt ehrliche Liebesbriefe. Sein ruhiges, sympathisches Wesen bietet Angriffsfläche für Mobbing. Nach Veröffentlichung seines Briefes und den darauf folgenden Kommentaren, begeht er Selbstmord. Für mich als Leser war es der erste Schock. Das Verhalten der Mitschüler der nächste. Nach einem kurzen Moment des Innehalten gehen sie zur ...

    Mehr
  • gefährliche Zeit

    Der gefährlichste Ort der Welt

    Ekcnew

    05. January 2018 um 10:19 Rezension zu "Der gefährlichste Ort der Welt" von Lindsey Lee Johnson

    Das Thema ist aktueller denn je: Es geht um Cybermobbing und das was das für Auswirkungen hat. Die Autorin beschreibt das Thema und deren Auswirkungen mit den Erzählungen aus der Sicht von unterschiedlichen Jugendlichen, die in der reichen Stadt Mill Valley in der Nähe von San Francisco aufwachsen. Schlüsselfigur ist der 13-jährige Tristan. Er ist ein sehr spezieller Typ, hat keine Freunde, sucht den Kontakt zu den Lehrern und fällt durch seine besondere Kleidung auf. Die tragische Geschichte nimmt ihren Lauf, als Tristan einen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.