Linnea Cara Ernst Die vier Waisen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die vier Waisen“ von Linnea Cara Ernst

Die vier WaisenTeil 1Vier Kinder leben zusammen in einer Hütte. Sie leben nicht schlecht, doch trotzdem machen manche ihnen das Leben schwer: die Fremde, die Kofferleute und der Händler. Und wie das die vier Waisen überstehen erzählen sie dir lieber selbst.Teil 2Jetzt kommt alles Schlag auf Schlag:Vicky verschwindet, verliebt sich, wird in ein fremdes Dorf entführt und zu der Fremden gebracht, die böse ist.Kann es da ein gutes Ende geben? Lies selbst wie dies geschieht.Teil 3Rachsüchtig macht sich Zebalus, der König, auf die Suche nach den vier Waisen. Angeblich haben sie seine Tochter getötet und nun will er sie dafür und aus einem anderen Grund umbringen. Carly wird todsterbenskrank. Sie kann nur überleben, wenn sie eine Magierin ist. Maxi findet ein seltsames Amulett und Suvan ist genau wie Vicky und Lorei auch wieder von der Partie.Wird Carly überleben? Was hat es mit dem Amulett auf sich? Und sind die vier Waisen wirklich elternlos?

Gelungenes Werk einer Neueinsteigerin von 11 Jahren! Gefühlvoll und bildreich geschrieben

— Sunnshine00
Sunnshine00

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

ein mitreißenden, gruselndes Lesevergnügen, bei dem man direkt mit raten und recherchieren kann.

Siraelia

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Buch- Fortsetzung ?

    Die vier Waisen
    Sunnshine00

    Sunnshine00

    05. January 2017 um 17:26

    Die vier Waisen ist ein gelungenes Buch von einer nur 11 Jährigen! Mich fasziniert die bildhafte Sprache, die hilft sich in die Hauptpersonen und ihr verzwicktes Leben hinein zu versetzen, sowie die Einfühlsamkeit. Ein besonderes Buch, das ich nur empfehlen kann, so sollten wir doch alle ein wenig träumen...Der Plot ist keine feste Sache, die Autorin steigt gern auf alte Szenen um und hinterfragt Intentionen der anderen Figuren. Besonders geeignet denke ich, ist das Buch für Leser zwischen 9 und 15 (das Alter habe ich leider schon eine Weile überschritten XD) Allerdings gibt es einige Stellen die zum Nachregen aufrufen, eine Fortsetzung würde all dies sicher schnell klären, ich hoffe die Autorin entscheidet sich dafür!

    Mehr