Neuer Beitrag

LinusGeschke

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Am 10. Oktober ist im Ullstein-Verlag mein Krimi "Die Lichtung" erschienen und ich freue mich schon riesig darauf, eure Anregungen und Meinungen im Rahmen der lovelybooks-Leserunde zu erhalten.

Das Buch:

Damals wurde dein bester Freund getötet - jetzt jagst du seinen Mörder.
Sommer 1986: Eine Kölner Clique verbringt ein Party- Wochenende in einer Blockhütte im Bergischen Land. Zwei Tage lang Bier, Musik, Baggersee und Flirts. Am Ende sind zwei junge Menschen tot – das Mädchen vergewaltigt und erstochen, der Junge brutal erschlagen. Der Doppelmord wird nie aufgeklärt. Der Kölner Zeitungsredakteur Jan Römer soll Jahre später über den ungelösten Kriminalfall schreiben. Römer erinnert sich gut, denn das Wochenende im Wald war das Ende seiner Jugend – er gehörte selbst zu jener Clique. Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze will er herausfinden, was damals wirklich geschah. Zu spät merkt er, in welche Gefahr er sich dadurch bringt...

»Eines jener Bücher, wo man die Nacht durchliest, um zu wissen, wie es ausgeht. Und sich hinterher ein kleines bisschen cooler fühlt, weil man auch in den 80ern aufgewachsen ist.« Stefan Gerold/Neue Westfälische

»Endlich nach langer Zeit wieder ein Buch, das süchtig macht. Genau die richtige Mischung aus Witz, guten Figuren und Spannung, die einen bis zur letzten Seite bannt.« Katja Mitic/Die Welt

Der Ullstein-Verlag stellt zehn Leseexemplare zur Verfügung. Unter allen, die sich bis zum 30.10. anmelden, werden die Bücher verlost.
Die Leserunde selber beginnt am Montag, dem 10.11.2014 und läuft bis Donnerstag, den 20.11.2014

Autor: Linus Geschke
Buch: Die Lichtung

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich schleiche schon einige Zeit um dieses Buch herum und da die Geschichte so unheimlich spannend klingt, möchte es nun wagen, mich für ein Leseexemplare zu bewerben.
Meine Rezension poste ich auf ca. 8-10 Plattformen. Außerdem würde ich das Buch in meinem Mittwöchige Lesekreis vorstellen.

TochterAlice

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Köln, Sommer 1986: ich war damals (und jetzt wieder) vor Ort, nicht viel älter als diese Clique.... klar, dass ich alles erfahren will, was sich im so idyllischen Bergischen Land zugetragen hat. Klingt gruselig - gut, dass ich nicht dabei war! Aber lesen würde ich es nur zu gerne -um gemeinsam mit anderen Teilnehmern über die Hintergründe zu spekulieren!

Beiträge danach
429 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mareike91

vor 3 Jahren

Fragen an den Autor

Ich werd auf jeden Fall bei Teil 2 Mit dabei sein. Und meinetwegen können dem gerne noch Teil 3,4 und so weiter folgen ^^ steht der Titel vom nächsten Teil denn schon fest bzw. Darf er schon öffentlich genannt werden? *neugierig*
War eine wirklich sehr schöne Leserunde mit euch allen <3

mareike91

vor 3 Jahren

Fragen an den Autor

mareike91 schreibt:
steht der Titel vom nächsten Teil denn schon fest bzw. Darf er schon öffentlich genannt werden? *neugierig*

Ha, schon selbst herausgefunden :D "Der Pakt" :)

LinusGeschke

vor 3 Jahren

Fragen an den Autor

mareike91 schreibt:
Ha, schon selbst herausgefunden :D "Der Pakt" :)

Hallo Mareike!

"Der Pakt" war mein Arbeitstitel - allerdings gefällt er dem Verlag nicht. Der hatte dafür eine Idee, die mir nicht gefiel. Und jetzt doktorn wir gerade an einer dritten Variante herum, mit der wir dann alle leben können und die später hoffentlich auch dem Leser/der Leserin gefällt ;-)

Liebe Grüße,
Linus

mareike91

vor 3 Jahren

Fragen an den Autor
Beitrag einblenden

LinusGeschke schreibt:
jetzt doktorn wir gerade an einer dritten Variante herum, mit der wir dann alle leben können und die später hoffentlich auch dem Leser/der Leserin gefällt ;-)

Oha..:D na dann wünsch ich viel Erfolg und hoffentlich schnelle Einigung. bin gespannt welcher titel es am Ende wird :)

Liebe Grüße.
Und allen ein frohes neues Jahr :)

Blaustern

vor 3 Jahren

Teil 7: Seite 323 bis Ende
Beitrag einblenden

Sie haben wirklich alle geschwiegen, all die Jahre. Paul wurde gedeckt aus einem, wie sie meinten, guten Grund. Nun ist der Mörder aufgedeckt. Und es war Markus. Letztendlich konnte man es schon etwas ahnen. Dann noch mal richtige Spannung, als Mütze entführt wird. Das war wirklich ein richtig spannender Thriller, und Fragen würden noch für eine Fortsetzung übrig bleiben. Meine Rezension folgt.

LinusGeschke

vor 3 Jahren

Teil 7: Seite 323 bis Ende
Beitrag einblenden

Blaustern schreibt:
Meine Rezension folgt.

...auf die ich schon jetzt mördermäßig gespannt bin ;-)

Blaustern

vor 2 Jahren

Fazit und Meinungen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Linus-Geschke/Die-Lichtung-1107119711-w/rezension/1145434433/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag