Linus Höke

 3,3 Sterne bei 64 Bewertungen
Autor von Shades of hä?, Shades of bäh! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Linus Höke

Ralf 'Linus' Höke wurde 1961 in Mönchengladbach geboren und ist seit Anfang der 1990er Jahre Autor für nahezu alle großen Comedyshows im deutschen Fernsehen. Heute erarbeitet Ralf Höke zudem  Bühnenprogramme für etablierte Kabarettbühnen wie Die Stachelschweine und Die Distel in Berlin und lebt in der Nähe von Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Linus Höke

Cover des Buches Shades of hä? (ISBN: 9783830333319)

Shades of hä?

 (56)
Erschienen am 12.12.2012
Cover des Buches Männopause (ISBN: 9783830333593)

Männopause

 (2)
Erschienen am 03.04.2014
Cover des Buches Shades of bäh! (ISBN: 9783830333845)

Shades of bäh!

 (2)
Erschienen am 08.01.2015
Cover des Buches Das böse Buch für Juristen (ISBN: 9783830343189)

Das böse Buch für Juristen

 (1)
Erschienen am 13.08.2014
Cover des Buches Das böse Buch zu Weihnachten (ISBN: 9783830344322)

Das böse Buch zu Weihnachten

 (1)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Das böse Buch für Lehrer (ISBN: 9783830343158)

Das böse Buch für Lehrer

 (1)
Erschienen am 13.08.2014
Cover des Buches Alle lieben Fußball (ISBN: 9783830343738)

Alle lieben Fußball

 (0)
Erschienen am 21.04.2016
Cover des Buches Das böse Buch für Ärzte (ISBN: 9783830343165)

Das böse Buch für Ärzte

 (0)
Erschienen am 13.08.2014

Neue Rezensionen zu Linus Höke

Cover des Buches Männopause (ISBN: 9783839813324)R

Rezension zu "Männopause" von Linus Höke

Im Laufe der Zeit
Runnibalvor 2 Jahren

Während eines langen Laufes hatte ich dieses Hörspiel konsumiert. Ein Paar mal bin ich vor Lachen aus dem Takt gekommen und habe dann glatt die nächsten Gag verpasst.

Jürgen von der Lippe Stimme passt sehr gut zu dem Stück. 

Mit dem Protagonisten habe ich so wenig gemein, wie ein Buch mit einem Laufschuh. Doch das macht gar nichts, denn ich kenne diese gemütlichen, eigensinnigen, rundlichen, lustigen Männer.

Egal was wir ein Typ wir sind, wir können aktiv oder passiv das Leben in vollen Zügen genießen. Es gibt eigentlich kein Grund zu jammern, wieviel nicht mehr geht und das früher alles besser war. Das ist meistens Unsinn, denn wir sind nur anders. Das Leben ist Veränderung. Wir Männer werden im Alter im jünger bis sie wieder umsorgt und gewickelt werden müssen oder im Eifer des Gefechts einfach von uns gehen.

Das Hörspiel thematisiert die zweite Hälfte des Lebens eines typischen Mannes. Es wäre nicht so amüsant, wenn es nicht auch in den Fällen zutreffend wäre.

Schade, dass es nur so kurz ist. Ich hätte gerne noch mehr gehört. Aber so ist das Leben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das böse Buch zu Weihnachten (ISBN: 9783830344322)D

Rezension zu "Das böse Buch zu Weihnachten" von Peter Gitzinger

Zwischen Kekse backen und Geschenke einpacken
Duffyvor 4 Jahren

Nein, das Buch ist nicht böse, es ist amüsant und ein wenig scharfzüngig, die Gags sind vielleicht "Böse light" aber keineswegs so, dass sich ein überzeugter Weihnachtshasser vor Jubel die nasskalten Händchen reiben würde. Der weihnachtliche Amoklauf einer Hausfrau, Trumps Version der Weihnachtsgeschichte, ein Öko-Adventskalender und noch einige nette Einfälle mehr sind in leichter Form satirisch aufbereitet, zaubern so dann und wann ein Wiedererkennungslächeln auf den Mund, aber so richtig herzhaft lachen kann man nur ein oder zwei Mal, wenn  die Autoren ein wenig mehr Mut zum Risiko hatten und übertrieben haben. Ansonsten gibt es gute und treffsichere Illustrationen und das Ganze kann man großartig häppchenweise in kurzen Pausen lesen und mehr soll es ja auch nicht sein. Das Ziel ist erreicht, aber böse ... Böse ist anders.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Shades of hä? (ISBN: 9783830333319)P

Rezension zu "Shades of hä?" von Linus Höke

Lachen garantiert!
pizzur2000vor 4 Jahren

Die Satire Shades of hä? von Ralf L. Höke belichtet den Hype um Shades of Grey von der satirischen Sicht.

Ich hab das Buch in 1,5 Stunden durchgehabt, aber dabei oft schmunzeln oder auch herzhaft lachen müssen. Man darf den Inhalt nicht zu ernst nehmen; dann haben auch Shades of Grey-Fans wie ich ihren Spaß daran.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks