Endlich natürlich

von Linus Volkmann 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Endlich natürlich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Endlich natürlich"

Wie sehr muss man sich eigentlich noch verstellen, um endlich natürlich rüberzukommen?

Wilhelm muss sich auf Zugfahrten oft umsetzen, die Mitreisenden husten, rascheln oder atmen ihm zu laut. Der 26-jährige Bummelstudent und Part-Time-Caterer fühlt sich grundsätzlich von seiner Umwelt belästigt, hat sein Leben aber ganz gut rund um seine vielfältigen Neurosen eingerichtet. Bis er auf einer Party eingesetzt wird und sich zum Schluss im Bett mit der Gastgeberin, Freya von Rosenberg, wiederfindet.

Danach jagt Wilhelm dem Phantom dieser ersten entfesselten Nacht hinterher und muss dabei bemerken, wie viel Abscheu sein Umfeld dafür übrighat, eine 50-jährige Frau überhaupt begehren zu können, trifft auf "den Finnen", einen durchgeknallten Tontechniker Freyas, der sich bei ihm einnistet, und bekommt vom Ehemann eins aufs Maul. Zudem präsentiert sein Vater eine neue Geliebte, die nur vier Jahre älter ist als Wilhelm selbst.

Jetzt reicht’s, von alten Neurosen und neuen Leidenschaften gepeinigt, will Wilhelm endlich wissen, woran er ist. Mit ihr, mit sich, mit dem ganzen Rest. Und was macht eigentlich dieser Finne dauernd auf seiner Couch?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783931555542
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:174 Seiten
Verlag:Ventil Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks