Linus Volkmann Endlich natürlich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Endlich natürlich“ von Linus Volkmann

Wie sehr muss man sich eigentlich noch verstellen, um endlich natürlich rüberzukommen?

Wilhelm muss sich auf Zugfahrten oft umsetzen, die Mitreisenden husten, rascheln oder atmen ihm zu laut. Der 26-jährige Bummelstudent und Part-Time-Caterer fühlt sich grundsätzlich von seiner Umwelt belästigt, hat sein Leben aber ganz gut rund um seine vielfältigen Neurosen eingerichtet. Bis er auf einer Party eingesetzt wird und sich zum Schluss im Bett mit der Gastgeberin, Freya von Rosenberg, wiederfindet.

Danach jagt Wilhelm dem Phantom dieser ersten entfesselten Nacht hinterher und muss dabei bemerken, wie viel Abscheu sein Umfeld dafür übrighat, eine 50-jährige Frau überhaupt begehren zu können, trifft auf "den Finnen", einen durchgeknallten Tontechniker Freyas, der sich bei ihm einnistet, und bekommt vom Ehemann eins aufs Maul. Zudem präsentiert sein Vater eine neue Geliebte, die nur vier Jahre älter ist als Wilhelm selbst.

Jetzt reicht’s, von alten Neurosen und neuen Leidenschaften gepeinigt, will Wilhelm endlich wissen, woran er ist. Mit ihr, mit sich, mit dem ganzen Rest. Und was macht eigentlich dieser Finne dauernd auf seiner Couch?

Stöbern in Romane

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Dieser wundervolle Roman ist ein französischer, lebensbejahender Charmebolzen, der zart berührt und gleichzeitig auch sehr lustig ist.

talisha

Kleine große Schritte

Nachdem ich vom letzten Picoult Buch sehr enttäuscht war, finde ich, dass dieses ihr bestes geworden ist. Spannend, ergreifend, bewegend.

troegsi

Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere

Eine Geschichte wie aus einer untergegangenen Welt und doch gegenwärtig.

jamal_tuschick

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks