Lionel Shriver Big Brother

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Big Brother“ von Lionel Shriver

The new novel from the Orange Prize winning author of 'We Need to Talk About Kevin'.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch, Ende sehr enttäuschend

    Big Brother
    WildRose

    WildRose

    01. November 2014 um 15:07

    Eigentlich hatte ich vor, diesem Buch 4 Sterne zu geben, schließlich entsprach es durchaus meinen Erwartungen: interessante Story, berührende Passagen, angenehmer, typischer Shriver-Schreibstil. Tatsächlich hat dieses Buch mich ein- oder zweimal fast zum Weinen gebracht. Ich genoss das Lesen wirklich, fühlte mich fast schon als Teil der Geschichte. Doch dann kam das Ende, das ich nur als extrem enttäuschend bezeichnen kann. Die Geschichte, die man zu lesen glaubte, entwickelt sich auf den letzten Seiten plötzlich zu einer vollkommen anderen Geschichte. Unweigerlich fragte ich mich: Musste das sein? Ich habe nichts gegen überraschende Wendungen ; aber diesmal hat die Wendung mir einfach absolut nicht gefallen. Alles, was ich gelesen hatte, entpuppte sich als "Fiktion in Fiktion". Dadurch verlor das Buch für mich an Gefühl, an Wichtigkeit. Es mag sein, dass Shriver hier einen großartigen literarischen Kniff angewendet hat, doch ich kann diesen einfach nicht zu schätzen wissen. Hätte ich diese überraschende Wendung nicht mehr gelesen, das Buch hätte mir um vieles besser gefallen. Oder, anders ausgedrückt: Bis auf die letzten paar Seiten fand ich dieses Buch fantastisch. Das Ende ist aber wirklich reine Geschmackssache.

    Mehr