Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Drachen-Bande

Max und die verrückte Rentner-Gang von Lisa-Marie Dickreiter und Winfried Oelsner haben einen neuen Fall!
Seid hautnah dabei, wenn gegen die gefährliche Drachen-Bande ermittelt wird.

ab 8 Jahren

Hilfe, Motzkopf wurde entführt! Von der gefährlichen Drachenbande! Fieberhaft macht sich Max mit seinen Freunden Vera, Horst und Kilian auf die Jagd nach den Entführern. Was hat die hundsgemeine Drachenbande mit seinem Kater vor? Und wie können Max und die drei wilden Alten vom Tisch Nr. 7 Motzkopf retten? Keine Frage: Auf die vier Meisterdetektive vom Seniorenheim Burg Geroldseck wartet ihr schwierigster Fall! Denn wenn sie Motzkopf nicht schleunigst finden, wird Max seinen geliebten Kater niemals wiedersehen. 



Ein neuer kniffeliger Fall für die schrumpeligsten und coolsten Meisterdetektive der Welt!


Lisa-Marie Dickreiter, geboren 1978, studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Drehbuch. 2010 erschien ihr erster Roman „Vom Atmen unter Wasser", in dem sie auf beeindruckende Weise Trauerarbeit in Prosa übersetzt. "Ein außerordentliches, beglückendes Debüt", schreibt dazu die ZEIT. Der Roman wurde mit dem Thaddäus-Troll-Preis ausgezeichnet und von SWR/arte u.a. mit Andrea Sawatzki unter der Regie von Winfried Oelsner verfilmt. Gemeinsam mit Winfried Oelsner schreibt Lisa-Marie Dickreiter auch die spannende Kinderbuch-Reihe um MAX UND DIE WILDE SIEBEN.

Winfried Oelsner, geboren 1972, hat Film- und Fernsehwissenschaften, Geschichte und Politik in Bochum und Köln studiert. Anschließend absolvierte er an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg ein Regie-Studium für Spielfilm und Dokumentarfilm. Er lebt und arbeitet als Autor und Regisseur in Berlin. Zu seinen Regie-Projekten zählen u.a. „Tsunami“ (ProSieben) und „Vom Atmen unter Wasser“ (SWR/arte) nach dem erfolgreichen Debütroman von Lisa-Marie Dickreiter. Gemeinsam mit Lisa-Marie schreibt Winfried Oelsner auch die spannende Kinderbuch-Reihe um MAX UND DIE WILDE SIEBEN.

Ich suche für diese Leserunde Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten. Gerne auch Leser/innen im entsprechenden Alter! (ab ca 8 Jahren)

Hierfür stellt der Verlag 20 Bücher zu Verfügung, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungfrage: Was glaubt ihr, erwartet Motzkopf bei der Drachenbande?

Schaut euch doch mal auf der Verlagsseite um, da warten weitere, interessante Neuerscheinungen auf euch.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

Autor: Lisa-Marie Dickreiter
Buch: Max und die Wilde Sieben - Die Drachenbande

vielleser18

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ob die Drachenbande Motzkopf als "Drachen" einsetzen möchte ? Ihn so äußerlich verändert, irgendwie, dass er gefährlich aussieht ?

Mein Sohn wird diese Woche 8 Jahre alt. Bisher kennen wir Max und die wilde 7 noch nicht und ich würde das Buch gerne (gemeinsam) mit ihm lesen.

black_horse

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh wie schön, ein neues Abenteuer von der Wilden 7. Wir haben die anderen beiden Teile schon gelesen und auch mehrfach gehört, weil sie uns so gut gefallen haben.

Drachen auf Burg Geroldseck, oh je. Das klingt wieder nach jeder Menge Aufregung. Die Drachen haben also Motzkopf entführt. Ich bin mir ja ziemlich sicher, dass sie ihn so schön kuschelig finden, dass sie gerne mit ihm spielen und schmusen möchten. Ich denke mal, ihm wird es bei den Drachen an nichts fehlen.
Aber Max fehlt Motzkopf bestimmt sehr, also hoffe ich, dass er, Horst, Vera und Kilian ihn schnell wiederfinden.

Beiträge danach
307 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

YH110BY

vor 1 Jahr

Kapitel 20 - Ende
Beitrag einblenden

So, wir sind jetzt gestern auch endlich fertig geworden. Ist schon schlimm, wenn man abends immer so müde ist, dass man nur wenige Seiten schafft. Das Finale fanden wir auch megaspannend. Max ist ja sowas von mutig und ein richtiger Detektiv! Ich hab schon gedacht, das geht jetzt schief, als Dr. Blümlein Max gefunden hat. Zum Glück war die Rettung rechtzeitig da. Und Motzkopf hatte auch seinen Anteil am Finale! Es ist schön, dass Max und seine Mama sich wieder vertragen haben....Uns hat das Buch auch total gut gefallen und wir möchten auch noch die anderen Bände lesen und natürlich den Film anschauen.

YH110BY

vor 1 Jahr

Fazit / Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Vielen Dank für das tolle Buch, es hat meinem Sohn und mir total gut gefallen! Sorry, dass es so lange gedauert hat, bis wir fertig waren. Hier meine Rezension, Verlinkung auf Amazon folgt: http://www.lovelybooks.de/autor/Lisa--Marie-Dickreiter-/Max-und-die-Wilde-Sieben-Die-Drachenbande-1208338347-w/rezension/1264790565/

Ann-Mary

vor 1 Jahr

Kapitel 16 - 19

Wow, Laura ist ja ganz schön mutig, wie sie sich von Kilian die Spinne auf den Arm setzen lässt, ich hätte mich das ja nicht getraut!

Max hatte doch tatsächlich recht mit Dr. Blümlein, das hätte ich ja nicht erwartet.
Sehr mutig von ihm wie er diesem hinterherspioniert. Die Szene mit dem klingelnden Telefon in der Praxis hätte auch ins Auge gehen können...
Und dann sieht er seine Mutter auch noch mit ihrem neuen Freund. Klar dass Max da total neben sich steht... Wie es jetzt wohl weiter geht?

Ann-Mary

vor 1 Jahr

Kapitel 16 - 19
Beitrag einblenden

YH110BY schreibt:
Dann hat er auch noch seine Mutter mit ihrem neuen Freund gesehen und die hat ihn dann am Telefon auch noch angelogen und gesagt, sie wäre beim Friseur.

Das war bestimmt schlimm für Max, nicht nur dass er sie mit einem neuen Mann an ihrer Seite sieht und dann lügt sie ihn auch noch an. Ich kann mir gut vorstellen dass es Max damit gerade garnicht gut geht

Ann-Mary

vor 1 Jahr

Kapitel 16 - 19
Beitrag einblenden

black_horse schreibt:
Laura ist ja megacool was Agathe anbetrifft,

Das finde ich auch. Ich hätte mich das a garnicht getraut!

Ann-Mary

vor 1 Jahr

Kapitel 20 - Ende

Jetzt zum Ende hin war es nochmal so richtig spannend. Wie mutig aber auch sehr gefährlich von Max einfach die dunkle Treppe hinunter zu laufen, das hätte echt ins Auge gehen können.
Ich bin sehr froh dass alle Tiere gerettet werden konnten und die Drachenbande mitsamt Dr. Blümlein hinter Gittern sitzt!
Sehr gut hat mir zum Schluss dann die Versöhnung zwischen Max und seiner Mama gefallen. Das war wirklich ein gelungenes Ende!

Ann-Mary

vor 1 Jahr

Fazit / Eure Rezensionslinks

Total verspätet, weil ich es total vergessen hatte, kommt heute meine Rezesion.
Vielen Dank dass wir mitlesen durften!
https://www.lovelybooks.de/autor/Lisa--Marie-Dickreiter-/Max-und-die-Wilde-Sieben-Die-Drachenbande-1208338347-w/rezension/1356686024/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks