Lisa-Marie Dickreiter , Winfried Oelsner Max und die wilde Sieben. Die Geister Oma

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Max und die wilde Sieben. Die Geister Oma“ von Lisa-Marie Dickreiter

Es spukt! Ein neuer Fall für Meisterdetektiv Max!
Statt als Meisterdetektiv gefeiert zu werden, erntet Max in der Schule neue fiese Opa-Sprüche. Und dann will Horst auch noch mit ihm und dem FC-Alte-Knacker gegen die Schulmannschaft antreten. Doch erst muss der neue Fall um die gruselige Geister-Oma gelöst werden. Die spukt nämlich recht aufdringlich auf Burg Geroldseck umher. Für Max und die wilden Senioren von Tisch Nr. 7 beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit!
Band 2 des originellen Kinderkrimis mit dem liebenswerten Helden und der urkomischen Rentner-Gang!

Ein sehr spannender und unterhaltsamer zweiter Fall für Max und die wilde 7.

— Maggie409

Spannende Jungenliteratur mit einem witzigen Setting: Ein Altersheim mit Senioren-Detektiven.

— carolila

Stöbern in Kinderbücher

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Luna - Im Zeichen des Mondes

eine kleine All Age Perle, die mich total überrascht hat, weil ich eine kindlichere Handlung erwartet habe und ein Abenteuer bekommen habe.

Kumosbuchwolke

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende, witzige Detektivgeschichte mit liebenswerten, pfiffigen Senioren

    Max und die wilde Sieben. Die Geister Oma

    carolila

    05. May 2017 um 09:23

    Mein Sohn (9) hat alle drei Bände von Max und die wilde 7 gelesen. Er hat sie jedes Mal ziemlich verschlungen und hat gemeint, sie wären echt spannend.

    Ich denke, dass die Bücher durch ihre einfach gehaltenen Sätze, die aber knackig und voller Witz sind, besonders gut geeignet sind für Jungs zum Selberlesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks