Lisa Aisato

 4,8 Sterne bei 204 Bewertungen

Lebenslauf von Lisa Aisato

Lisa Aisato, geboren 1981, ist Künstlerin und Autorin. Sie arbeitet für verschiedene Verlage und Magazine und zählt zu Norwegens bekanntesten Illustratoren. Für ihre Bilder hat Lisa Aisato schon eine ganze Reihe von Auszeichnungen erhalten, und sie wurde mehrfach für den Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis ALMA nominiert.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Sonnenwächterin (ISBN: 9783442759330)

Die Sonnenwächterin

Erscheint am 09.11.2021 als Hardcover bei btb.
Cover des Buches Die Sonnenwächterin (ISBN: 9783844543957)

Die Sonnenwächterin

Erscheint am 09.11.2021 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Lisa Aisato

Cover des Buches Die Schneeschwester (ISBN: 9783442758272)

Die Schneeschwester

 (140)
Erschienen am 29.10.2018
Cover des Buches Being Young (ISBN: 9783499002793)

Being Young

 (36)
Erschienen am 15.09.2020
Cover des Buches Astrid Lindgren. Ihre fantastische Geschichte (ISBN: 9783961770076)

Astrid Lindgren. Ihre fantastische Geschichte

 (10)
Erschienen am 12.01.2018
Cover des Buches Alle Farben des Lebens (ISBN: 9783961770717)

Alle Farben des Lebens

 (7)
Erschienen am 18.09.2020
Cover des Buches Das Mädchen, das die Bücher retten wollte (ISBN: 9783961770229)

Das Mädchen, das die Bücher retten wollte

 (7)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches Wenn die Jahreszeiten träumen (ISBN: 9783855356447)

Wenn die Jahreszeiten träumen

 (4)
Erschienen am 21.02.2020
Cover des Buches Die Sonnenwächterin (ISBN: 9783442759330)

Die Sonnenwächterin

 (0)
Erscheint am 09.11.2021
Cover des Buches Die Sonnenwächterin (ISBN: 9783844543957)

Die Sonnenwächterin

 (0)
Erscheint am 09.11.2021

Neue Rezensionen zu Lisa Aisato

Cover des Buches Die Schneeschwester (ISBN: 9783442758272)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Die Schneeschwester" von Maja Lunde

Die Schneeschwester
Sternenstaubfeevor 2 Monaten

Eine ganz und gar untypische Weihnachtsgeschichte! Traurig bis wunderschön. Es geht um Julian, der am Weihnachtstag Geburtstag hat und dieses Jahr zehn Jahre alt wird. Er liebt Weihnachten über alles - eigentlich. Doch in diesem Jahr ist alles anders, denn seine große Schwester Juni wird nicht dabei sein. Juni ist tot. Die Familie ist erstarrt in der Trauer um sie. Doch dann lernt Julian Hedvig kennen, ein sehr lebenslustiges und fröhliches Mädchen. Dank Hedvig findet Julian langsam ins Leben zurück und findet auch seine Freude an Weihnachten wieder. Doch Hedvig umgibt ein großes Geheimnis...
Die Geschichte hat mich tief berührt und auch jetzt, nach dem Beenden des Buches, wirkt sie noch nach. Es ist eine Weihnachtsgeschichte, aber es ist auch so viel mehr! Ich wünsche diesem Buch noch sehr viele Leser und Leserinnen. Ich glaube, diese Geschichte kann vielen Menschen ein Trost sein und helfen...

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Alle Farben des Lebens (ISBN: 9783961770717)Tintenweltens avatar

Rezension zu "Alle Farben des Lebens" von Lisa Aisato

Eines der schönsten Bücher, die ich je gesehen habe!
Tintenweltenvor 5 Monaten

Es ist kein Geheimnis, dass ich ein großer Fan von Lisa Aisato bin . Mit "Alle Farben des Lebens" hat sie ein wahres Meisterwerk geschaffen. Es vereint ihre besten Bilder mit poetischen Botschaften. Weniger Text ist manchmal einfach mehr. Grade wenn die Illustrationen an sich schon so viel vermitteln. Und das beherrscht sie für mich wie niemand sonst. Ihre Kunstwerke sind so unglaublich detailverliebt und vor allem die Gesichter zeigen so viele Emotionen - ich könnte mir jedes einzelne Bild stundenlang anschauen und würde am liebsten meine Wände damit tapezieren!

Es ist ein Buch über das Leben: von der Geburt über die Kindheit, Jugend, das Erwachen werden und sein, das Altern und schließlich den Tod. Dabei geht es um Höhen und Tiefen, Hoffnungen, Träume und Ängste, Freundschaft, Familie und Liebe, Verlust und Trauer, Freude und Verzweiflung. Manchmal ist es unglaublich schön, manchmal auch traurig - aber es trifft mich immer mitten ins Herz. Es ist wirklich eines der schönsten Bücher, die ich je gesehen habe!


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Mädchen, das die Bücher retten wollte (ISBN: 9783961770229)Tintenweltens avatar

Rezension zu "Das Mädchen, das die Bücher retten wollte" von Klaus Hagerup

Tolle, wunderschön illustrierte Geschichte
Tintenweltenvor 5 Monaten

Anna liebt Bücher und das Lesen über alles. Deswegen verbringt sie auch viel Zeit in der Bibliothek. Irgendwann stellt sich die Frage, was eigentlich mit den Büchern passiert, die niemand ausleiht. Die Antwort ist verheerend und schnell ist klar, dass Anna die Bücher unbedingt retten muss.

Was für eine tolle, wunderschön illustrierte Geschichte! Nicht nur für Kinder sehr lesenswert, sondern für jeden Buchliebhaber ein Muss und absoluter Augenschmaus! Die Zeichnungen von Lisa Aisato sind so unglaublich detailverliebt und einfach nur magisch! Es gibt soviel zu sehen und zu entdecken..

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 267 Bibliotheken

von 60 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks