Neuer Beitrag

Uli_B

vor 5 Jahren

Zu meinem neuen Buch aus dem Verlag möchte ich gerne eine Leserunde starten:
"STOP!" Herausgeber Christoph Marzi

Da ich auch eine kleine Buchmesse organisiere, würde mich interessieren welche Lesungen Ihr da besuchen würdet und welche Autoren euch für die kommende HomBuch reizen würden: Hier sind die Termine: http://hombuch.wordpress.com/lesezeiten/

Schreibt einfach ein paar Sätze dazu und ihr nehmt an der Verlosung teil.
Ich werde 10 STOP!-Bücher zur Leserunde verlosen. Jeder Beitrag kommt
in einen Lostopf und dann entscheidet einfach das GLÜCK!

Viel Glück wünsche ich jedem von euch!!

...und wer fragen zu dem Buch hat, keine Scheu, fragt einfach drauf los.
Ich bin gespannt auf eure Beiträge und Meinungen.

Sammeln werde ich die Beiträge bis zum 12.Mai 2012.
Denn dann ist die HomBuch ;-)

Autoren: Christoph Marzi,... und 1 weiterer Autor
Buch: STOP!

Buchfan276

vor 5 Jahren

Beitrag für den Lostopf:

Also was mich ei einer solchen, eher kleineren Buchmesse reizen würde sind Debütautoren, die dort ihr Erstlingswerk vorstellen und man die Gelegenheit hat, diese kennenzulernen.
Ansonsten gehe ich gern in allerlei Lesungen und gebe da jedem Autor eine Chance. Nur leider ist es von mir bis nach Homburg etwas weit und deshalb werde ich wohl nicht kommen können...
Gerne würde ich das Buch lesen, da mich Schicksale immer sehr berühren und ich gerne etwas darüber lese.

LeseJulia

vor 5 Jahren

Beitrag für den Lostopf:

Klingt sehr spannend diese Schicksalssammlung...und das von unbekannten Autoren...toll! Neue Talente. Zumal es schon sehr faszinierend war, wie sehr wir modernen menschen doch noch von Naturphänomenen abhängig sind und ein "kleiner Vulkan" Europa lahmgelegt hat...ich kann mich noch gut erinnern als vor 2 Jahren ein meiner Bräute Probleme bekam ihr Hochzeitskleid geliefert zu bekommen, aber alles ging gut aus, wir konnten die Fotos in einem anderen machen ;)
Daher fände ich es sehr spannend mitzulesen um zu erfahren, welche Probleme andere Menschen dadurch bekamen ;)

Die HOMBuch ist leider zu weit für mich, aber wenn würde ich mir die Lesung zu keltenblut und Laferus ansehen, und wäre natürlich gespannt darauf, welche der Stop-Geschichten vorgestellt werden.

Beiträge danach
173 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leselady

vor 5 Jahren

Schicksal 6: David
Beitrag einblenden

Als ich anfing Tim Marburger`s "David" zu lesen, dachte ich anfangs... oohhh hoppala... ;-) der eine oder andere Satz vielleicht ein wenig "hölzern"... aber.. als Seite für Seite so dahin flogen und mit jedem Satz, den ich weiter las, mochte ich die Geschichte mehr. Sie ist mir regelrecht ans Herz gewachsen. Ich finde, dass Tim seinem Stil durchweg treu geblieben ist. Der Autor ist jung und dennoch hat er, meiner Meinung nach, in seiner Geschichte den richtigen,"Ton" (gefühlvoll, aber nicht gefühlsduselig...) getroffen. Auch die Beschreibungen der Träume sind sehr gelungen und Davids Stimmungen und Gedanken wirken auf mich authentisch. Ich konnte mich beim Lesen gut in David und Elli reinversetzen.

Leselady

vor 5 Jahren

Schicksal 7: S.
Beitrag einblenden

hmm... interessant ist es ja schon, was die einzelnen Geschichten so mit einem "machen" oder nicht machen.... "S" war unterhaltsam und ein wenig amüsant, zumindest was die "ups and downs" des Verreisens betrifft :-)) So im großen und ganzen plätscherte die Geschichte nett vor sich hin. Wobei mich hier wirklich brennend interessiert hätte, wie es in den nächsten Stunden wohl mit "S" weitergegangen wäre... Immer dieser Cut, wenn es interessant wird, grummel... Ob ich wohl jemals richtig warm werde mit Kurzgeschichten, die so abrupt enden... na mal sehen :-)

Leselady

vor 5 Jahren

Schicksal 8: Leo
Beitrag einblenden

...Woooaa.. was für ein kurzer und intensiver Paukenschlag zum Schluss. Oh Leute, ihr macht was mit mir. Und wieder werde ich wohl niemals eine Antwort auf die Fragen bekommen, die im Raum stehen... Wer ist Sammy? Sein kleiner Bruder, sein kleiner Sohn? Wird er überleben, wie kam es überhaupt zu seiner Entführung und zu der Erpressung? Beichtet er Katie alles und wird sie ihm verzeihen..? So ein Bauchgefühl ist da in mir, dass Katie etwas ahnt..., aber dass er sich nach dem langen Gespräch doch noch an ihren Kreditkarten vergreift, ist schon hart (wenn auch in seiner Not nachvollziehbar). Fragen über Fragen... Antworten??....wenige, aber ausreichend, um die Spannung zu halten - Und nun zum Schluss - innehalten und "Stop"!!!

Leselady

vor 5 Jahren

Gesamteindruck / Rezension
Beitrag einblenden

Hallo Ihr Lieben, meine Rezension ist seit dem Wochenende auch online. Wenn Ihr Lust habt, dem Link zu folgen, findet Ihr sie hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Christoph-Marzi/STOP-942987763-w/
Ich möchte mich sehr herzlich dafür bedanken, dass ich "Stop" mitlesen durfte. Kurzgeschichten zu lesen, war für mich eine (fast) neue und ungewöhnliche Erfahrung, aber ich bin sehr dankbar, dass ich sie hier machen durfte. Den 8 Jungautoren, Christoph Marzi und auch Dir Uli, wünsche ich weiterhin ein glückliches (Literatur-/Schreib-)Händchen, denn ich hoffe noch auf viele spannende Lesestunden aus dem Hause UlrichBurger!!! HOFFENTLICH auch von den 8 Nachwuchsautoren ;-)) Eure Leselady

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Gesamteindruck / Rezension

Endlich auch meine Rezension - ist etwas länger geworden ;o) :
http://www.lovelybooks.de/autor/Christoph-Marzi/STOP-942987763-w/rezension-961882406/

Ich hoffe, mir sind keine Fehler unterlaufen sind, ansonsten bitte inhaltliche Fehler mitteilen. Sollten keine Einwände kommen, so werde ich die Rezi in dieser Fassung auf Amazon veröffentlichen.

Ich möchte mich noch einmal für das Buch bedanken, sowie für die Betreuung durch Ulrich Burger und die Jungautoren.

Nachtrag: hier die Rezi auf der Amazon-Seite:
http://www.amazon.de/review/RHOCDH64V0TIY/ref=cm_cr_dp_cmt?ie=UTF8&ASIN=3943378039&nodeID=299956&store=books#wasThisHelpful

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Gesamteindruck / Rezension
Beitrag einblenden

@ Ulrich Burger:
Habe da einige Fehler im Buch entdeckt, die man bei einer neuen Auflage beheben könnte:
Auf der Buchrückseite ist der Name Fugmann mit einem kleinen F geschrieben.

S. 127: Kreissaal müsste meines Wissens nach Kreißsaal geschrieben werden.

S. 119: untere Hälfte der Seite:... wie das Angela Merkel - es muss "dass" Heißen.

Uli_B

vor 5 Jahren

Gesamteindruck / Rezension

Vielen Dank für die Rezensionen. Sie sind gar nicht mal so schlecht ausgefallen. Wären wir in der Schule, würde das wohl eine zwei plus bedeuten ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks