Lisa Bjärbo

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(7)
(11)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Nein.

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    • 2
  • Tolles Bild eines Teenagers

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Karokoenigin

    Karokoenigin

    01. May 2014 um 21:21 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    „Alles, was ich sage, ist wahr“ ist ein Roman, der die Geschichte der Schulabbrecherin Alicia erzählt. Zunächst habe ich wirklich nicht viel von diesem Roman erwartet, aber dann kam es doch bald zum eigentlichen Thema. Jedenfalls besteht die eigentliche Thematik des Romans für mich aus Alicias Beziehung zu ihrer Großmutter und allem, was drumherum geschieht. Aus der Sicht der 16-jährigen Alicia geschrieben ist es zunächst wirklich schrecklich komisch und amüsant. Sie kennt das Alter ihrer Großmutter nicht und nennt sie lieber ...

    Mehr
  • Witzig, mitreissend und mitten aus dem Leben!

    Alles, was ich sage, ist wahr
    teetaesschen

    teetaesschen

    01. May 2014 um 17:57 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Alicia ist sechzehn, bald siebzehn, mit Kohlensäure im Blut und schräger Frisur. "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo beschreibt wie Alicia sich in der Schule langweilt und schließlich den Entschluss fasst, das Gymnasium zu schmeißen. Ihre Eltern sind naturgemäß nicht besonders begeistert, aber ihre Oma unterstützt sie. Alicia zieht zu ihr und findet ihren Traumjob. Dann aber stirbt Alicias Oma und alles wird anders. Dieser wunderbare Jugendroman ist so überzeugend erzählt, dass einem die Hauptfigur, Alicia, wie ein ...

    Mehr
  • Alles was ich sage ist wahr

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Himmelswanderer

    Himmelswanderer

    24. April 2014 um 20:13 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Wenn man große Taten vollbringen möchte, darf man seine kostbare Jugend nicht in der Schule verbringen. Also bricht man einfach ab. Das denkt sich Alicia. Sie ist 16, gelangweilt und fest überzeuged, dass ihr Leben bald eine Wendung macht. Das sie nur einen Job in einem Café ergattert und fortan bei ihr Oma wohnt, passt nicht ganz in die Vorstellung die sie hatte. Dafür aber der griechische Gott Isak, doch bei ihm lässt das Glück auch auf sich warten. Sie braucht einen Plan, doch dann stirbt ihre geliebt Oma und alles bricht ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Mit "Alles, was ich sage, ist wahr" ist im Beltz & Gelberg Verlag gerade ein berührender Jugendroman der schwedischen Autorin Lisa Bjärbo erschienen. Ehrlich und authentisch erzählt sie darin die Geschichte der 16-jährigen Alicia, die die Schule schmeißt, weil sie sich mehr vom Leben wünscht! Mehr zum Buch: Alicia, 16 Jahre, Kohlensäure im Blut, will endlich leben und schmeißt die Schule. Verrückt? Vielleicht. Doch die Großtaten lassen auf sich warten und der Tod ihrer geliebten Oma bringt sie völlig aus der Bahn. Zum Glück ...

    Mehr
    • 298
    nw0783

    nw0783

    22. April 2014 um 19:23
  • Alles was ich sage ist wahr

    Alles, was ich sage, ist wahr
    N9erz

    N9erz

    20. April 2014 um 11:05 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Alicia hat die Nase voll von allem. Sie ist ein Mädchen, dass sich nicht dem Mainstream anpasst und einfach ihr Ding durchziehen will. Genau darum beschließt sie auch die Schule zu schmeißen um "Großtaten zu verbringen". Erstaunlicherweise sind ihre Eltern nicht gerade von ihrer Entscheidung begeistert und um den andauernden Diskussionen aus dem Weg zu gehen zeiht Alicia auch noch bei ihrer Großmutter ein.  Um allen zu beweisen, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat sucht sie sich einen Job im "Kaffe & Träume" und ...

    Mehr
  • „Zu tun, was von einem verlangt wird, ohne es immer und ständig zu hinterfragen. Das war absolut nic

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Vivi-Carbon

    Vivi-Carbon

    19. April 2014 um 11:41 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Alicia beschließt mit ihren fast 17 Jahren die Schule zu schmeißen und zu ihrer Oma zu ziehen. Sie beginnt in einem Caffee zu jobben und trifft dort ihren zukünftigen Mann Isak, nur das der noch nichts davon weiß ;). Doch dann passiert das unvorstellbare und ihre Oma stirbt... Das Buch ist sehr authentisch geschrieben, Alicia erzählt aus der Ich-Perspektive und man nimmt ihr wirklich ab, was sie erzählt. Sie ist ein sehr eigenwilliger Charakter, ausgeflippt und setzt ihren Kopf durch. Für mich war sie jemanden den ich sofort gern ...

    Mehr
  • Als würde man seiner besten Freundin zuhören...

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Lesemomente

    Lesemomente

    18. March 2014 um 15:40 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Inhalt: „Zu tun, was von einem verlangt wird, ohne es immer und ständig zu hinterfragen. Das war absolut nicht mein Ding.“ (S. 19)   Nein, das ist wirklich nicht Alicias Ding und so schmeißt sie mit ihren fast siebzehn Jahren die Schule hin, zieht zu ihrer Oma, fängt an in einem Café zu arbeiten und begegnet ihrer großen Liebe, obwohl Isak noch nichts von seinem Glück weiß. Doch dann passiert das Unvorstellbare: Alicias Oma stirbt. Wie fühlt man sich, wenn man gerade noch überglücklich war und dann die wichtigste Bezugsperson in ...

    Mehr
  • Alles, was ich sage, ist wahr ...

    Alles, was ich sage, ist wahr
    Fantasie_und_Träumerei

    Fantasie_und_Träumerei

    12. March 2014 um 11:43 Rezension zu "Alles, was ich sage, ist wahr" von Lisa Bjärbo

    Ist es euch schon einmal passiert in einem Roman Jemanden zu treffen, den ihr auf Anhieb so mochtet, dass ihr ihn oder sie am liebsten in euren Freundeskreis aufgenommen hättet? Oder gar in eure Familie wünschen würdet? Jemanden zu treffen, der eure Meinungen, eure Ansichten, eure Einstellungen teilt? Eine Art Seelenverwandten? Mir ist das auch noch nicht passiert, bis ich letzte Woche Alicia kennen gelernt habe und das Gefühl hatte, einem Spiegel meines Ichs aus früheren Jahren begegnet zu sein. Ich muss allerdings gestehen so ...

    Mehr