Lisa Diletta

 4,6 Sterne bei 107 Bewertungen
Autorenbild von Lisa Diletta (©Privat)

Lebenslauf

Lisa Diletta lebt in Österreich und schreibt Liebesromane. In ihren Geschichten rund um Beziehungen kommen Humor sowie romantische Emotionen nicht zu kurz und manche überraschen mit gefühlvollem Tiefgang und dramatischen Entwicklungen. Die Schauplätze reichen von lieblichen Dörfern in den Alpen bis an traumhafte Küsten und Städte in mediterranen sowie anderen Gegenden der Welt. Insbesondere liebt die Autorin das Meer und seine scheinbare Endlosigkeit, was sich in einigen ihrer Romane wiederfindet.

Wenn Lisa Diletta nicht schreibt, strickt und häkelt sie gerne oder versinkt lesend in einem Buch und träumt sich an zauberhafte Sehnsuchtsorte voller Liebesromanzen mit Happy End. Diese Magie wünscht sie auch ihrer Leserschaft.

Lisa Diletta ist Mitglied des Autorenvereins "Romane made in Austria" und verlegt als Indie-Autorin sowie beim Empire-Verlag.

Alle Bücher von Lisa Diletta

Cover des Buches Weihnachtsküsse in Cornwall (ISBN: 9783985959822)

Weihnachtsküsse in Cornwall

 (38)
Erschienen am 26.10.2023
Cover des Buches Sweet Christmas: Funkelnde Herzen (ISBN: B09H7L7BJC)

Sweet Christmas: Funkelnde Herzen

 (17)
Erschienen am 20.10.2021
Cover des Buches Lovely Christmas: Dolce Vita im Schnee (ISBN: B08K7N8SK2)

Lovely Christmas: Dolce Vita im Schnee

 (19)
Erschienen am 05.10.2020
Cover des Buches Du und ich sind Liebe: Romantic Summer (ISBN: B0B32ZXMR6)

Du und ich sind Liebe: Romantic Summer

 (7)
Erschienen am 23.06.2022
Cover des Buches Undercut Liebe (ISBN: 9783752832846)

Undercut Liebe

 (4)
Erschienen am 30.04.2018
Cover des Buches Mein Herz schlägt in Apulien (ISBN: 9783758318078)

Mein Herz schlägt in Apulien

 (4)
Erschienen am 18.12.2023
Cover des Buches Ein Sandkorn voll Liebe (ISBN: 9783744839525)

Ein Sandkorn voll Liebe

 (3)
Erschienen am 23.06.2017
Cover des Buches Lifeguard Liebe (ISBN: 9783848252718)

Lifeguard Liebe

 (3)
Erschienen am 18.10.2017

Neue Rezensionen zu Lisa Diletta

Cover des Buches Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4) (ISBN: B0CHSGMWHH)
hildes avatar

Rezension zu "Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4)" von Lisa Diletta

Emilia & Finley
hildevor 5 Monaten

Fünf Autorinnen haben sich zusammengetan und fünf aufregende Weihnachtsgeschichten geschrieben, in denen es jeweils um ein anderes Paar geht. Jede ist in sich abgeschlossen, aber die Figuren haben auch kurze Gastauftritte in den anderen Büchern. 

Diese Magic Christmas Reihe ist einfach nur zauberhaft! Band vier führt uns nach Cornwell, wo die Geschichte von Emilia und Finley spielt. Während sie dort nach Hinweisen zu ihrer leiblichen Mutter sucht, kehrt er aus Hawaii zurück, wegen einer Erbschaft.

Beide Figuren punkten durch ihre sympathische und herzliche Art. Sie treffen immer wieder aufeinander, was die Anziehungskraft zwischen ihnen verstärkt. Es macht Spaß ihnen zu folgen und Einblicke in beider Leben und Gefühlswelt zu bekommen.

Die Ortsbeschreibungen, die Bilder im Kopf freisetzen, die Weihnachtsstimmung und die Geheimnisse, die sich um beide Figuren ranken ergeben ein unterhaltsames Gesamtpaket.  Die verschiedenen Figuren, die hier eine Rolle spielen, sind gut ausgearbeitet und sorgen für die nötige Stimmung, die es braucht, um die Neugier auf jeden weitere Kapitel hoch zu halten.

Natürlich hat hier auch der geheimnisvolle Weihnachtsmann seinen Auftritt. Ein kleiner Schubs in die richtige Richtung kann ja nie schaden.

Cover des Buches Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4) (ISBN: B0CHSGMWHH)
madamecuries avatar

Rezension zu "Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4)" von Lisa Diletta

Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4) von Lisa Diletta
madamecurievor 5 Monaten

Buchcover:In einem Weihnachtsladen in London entdeckt Emilia einen Hinweis auf den Aufenthalt ihrer Mutter. Die Italienerin hat sie als Säugling zu ihrem Vater nach Wien gebracht und ist seither verschollen. Emilia kann ihr Glück kaum fassen, ist sie doch seit einer gefühlten Ewigkeit auf der Suche nach ihr. Kurzentschlossen reist sie nach Newquay an die Küste Cornwalls. Während sie den spärlichen Spuren im kornischen Sand folgt, lernt Emilia Finley kennen. Der Profi-Surfer reitet auf tosenden Wellen direkt in ihr Herz.

Finley führt der Tod seines Bruders zurück aus Hawaii in die verhasste Heimat. Er muss das Erbe antreten und möchte das Herrenhaus und sämtliche dazugehörigen Ländereien so rasch wie möglich verkaufen sowie Cornwall für immer verlassen. Sich in Emilia zu verlieben, stand nicht auf dem Plan. 


Auch der 4.Band der MAGIC CHRISTMAS REIHE :Weihnachtsküsse in Cornwell hat mir sehr gefallen ,war sehr toll geschrieben  und ließ sich super lesen und vor allem sehr schön .Ich habe es sehr genossen ,das zu lesen .


Cover des Buches Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4) (ISBN: B0CHSGMWHH)
sternenzaubers avatar

Rezension zu "Weihnachtsküsse in Cornwall (Magic Christmas 4)" von Lisa Diletta

Sie sucht ihre Mama, er will mit seiner Vergangenheit abschließen, beide finden die große Liebe
sternenzaubervor 5 Monaten

Das Cover ist richtig schön gemacht und deutet schon einiges an.
Emilia ist Köchin und sucht in Italien seit Jahren ihre leibliche Mutter, die sie als Baby bei ihrem Vater aussetzte und spurlos verschwand. Sie wohnt eigentlich in Wien und hat durch die neue Ehe ihres Vaters eine Familie in Wien und Großeltern, die in Cornwall leben. Und genau dort erhofft sie sich einen Hinweis auf den Verbleib ihrer Mama. Ein gemaltes Bild, gibt ihr hoffentlich eine weitere Spur. Auf der Bahnfahrt nach Newquay lernt sie Finley kennen. Er ist Surfer und nicht nur das, stammt aus Cornwall, lebt in Hawaii und muß wegen eines Erbes nach 20 Jahren in seinen Heimatort zurück. Allerdings widerwillig. Was als lockerer Flirt anfängt, erobert jeweils das Herz des anderen. Denn immer wieder kreuzen sich ihre Wege und immer wieder erkennen sie, wie sie sich zueinander hingezogen fühlen. Auch Weihnachtsmann hilft ein kleinwenig nach. Und dann kommt alles anders als man manchmal denkt.

Eine sehr fröhliche, spannende, hinreißende Geschichte. Die Protagonisten hat man gleich in sein Herz schließen können und man hoffte, träumte und bangte mit den beiden mit. Die Personen waren gut ausgearbeitet und die Stadt so entzückend, weihnachtlich beschrieben, dass man sich dort am liebsten selbst hinbeamen wollte.

Es waren tolle (vor-)weihnachtliche Lesestunden, da auch der Schreibstil flüssig war.

 Natürlich muß ein Weihnachtsroman wie dieser ein Happy End haben, aber es hat mich dennoch überrascht, denn die Geschichte nimmt Wendungen, die man erst gar nicht gedacht hätte.

Allerdings fehlte mir die wirkliche weihnachtliche Feier, dabei die zwischenmenschlichen Beziehungen und ein kleiner Lichtstrahl, wie es weitergehen wird. Das wurde leider nur so leicht angekratzt. Aber wie bei vielen Büchern, ist da Spielraum für die eigene Fantasie.


Wer eine wirklich leichte, schöne Weihnachtsgeschichte sucht, ist mit dem Roman absolut glücklich.

 

Gespräche aus der Community

*** 40 E-Books zu gewinnen! ***

Der Empire-Verlag lädt zusammen mit der Autorin Lisa Diletta zur Leserunde ein. Hast du Lust auf einen weihnachtlichen Liebesroman mit englischem Flair? Dann bewirb dich jetzt!

257 BeiträgeVerlosung beendet
RamonaFroeses avatar
Letzter Beitrag von  RamonaFroesevor 6 Monaten

Nach dem beide aufgeben wollten haben beide doch noch zu einander gefunden... Einfach schön

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 87 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Lisa Diletta?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks