Lisa Diletta Ein Sandkorn voll Liebe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Sandkorn voll Liebe“ von Lisa Diletta

Ein Strand in Italien. Das Meer. Der Horizont unendlich fern und doch zum Greifen nah. So, wie die Liebe. Das ist die Geschichte von Hanna und Leo. Beide verheiratet, aber nicht miteinander. INHALT: Hanna reist wie jeden Sommer mit Mann und Kindern nach Grado. Nicht erst dort entdeckt sie, wie einsam sie in ihrer Ehe ist. Ihr Mann Markus klinkt sich seit langem aus ihrem beschaulichen Familienalltag aus und bringt sie immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Als Frau Ende dreißig vergräbt sie sich deshalb in ihren Gewohnheiten. In einem emotionalen Tief begegnet sie dem charismatischen Leo, der direkt einem ihrer Liebesromane entsprungen sein könnte. Sie verbringt mit ihm, seinen Söhnen und ihren Kindern nicht nur Tage am Strand voller Gespräche. Zwischen Leo und Hanna entbrennt eine sinnliche Anziehung, die in einem erotischen Abenteuer gipfelt. Doch Leo fährt kurz darauf nach Hause. Wieder allein gerät Hanna in einen Zwiespalt der Gefühle. Aufopfernd widmet sie sich wie all die Jahre zuvor als Hausfrau und Mutter den häuslichen Pflichten. Trotzdem beginnt sie mit ihrem Urlaubsflirt eine heimliche, vorerst virtuelle Affäre. Sie fühlt sich lebendig wie nie. Obwohl sie ihr Gewissen den Kindern und ihrem Mann gegenüber immer wieder einholt, stoppt sie die Kommunikation mit ihrem Traummann nicht. Zum ersten Mal überschreitet Hanna ihre Grenzen, wohl wissend, dass sie damit ihre genauso wie seine Familie sprengen könnte. Doch dann bremst Leo. Als auch ihre Ehe vor dem Abgrund steht, verliert Hanna den Boden unter den Füßen und trifft eine Entscheidung, die ihr Leben maßgeblich beeinflusst. Ein Sandkorn voll Liebe erzählt von: verbotener Sehnsucht. Einer heißen Affäre. Leidenschaftlichem Verlangen. Und einer großen Liebe. Ein Roman der »Ciao«-Reihe. Liebesromane mit italienischem Flair.

Toller und flüssiger Schreibstil, gepart mit dem richtigen Schuss Emotionen und Erotik sowie einem Hauch von Urlaubsflair

— steffib2412

Stöbern in Liebesromane

Träume, die ich uns stehle

Ich habe schon lange nicht mehr geweint am Ende eines Buches ... nicht weil es so traurig war, sondern weil es vorbei ist.

Lieblingsleseplatz

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

Wunderschönes Buch <3

xannaslifex

Feel Again

Es hat mir das Herz gebrochen, als ich mit der Story fertig war :( so toll!

xannaslifex

Trust Again

Einfach nur große Liebe für diese Story!

xannaslifex

Das Leben fällt, wohin es will

Im Gegensatz zu ihren anderen Büchern etwas schwächer aber ansonsten auch gut!

xannaslifex

Die Endlichkeit des Augenblicks

Leider enttäuschend. Ich weiß nicht was die Autorin mir mit dem Buch sagen wollte. Die Charakterentwicklung ging ins negative...schade :(

MiniMixi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Geschichte, wie aus dem wahren Leben entsprungen

    Ein Sandkorn voll Liebe

    steffib2412

    02. August 2017 um 16:49

    Zur Story:Hanna reist wie jeden Sommer mit Mann und Kindern nach Grado. Nicht erst dort entdeckt sie, wie einsam sie in ihrer Ehe ist. Ihr Mann Markus klinkt sich seit langem aus ihrem beschaulichen Familienalltag aus und bringt sie immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Als Frau Ende dreißig vergräbt sie sich deshalb in ihren Gewohnheiten. In einem emotionalen Tief begegnet sie dem charismatischen Leo, der direkt einem ihrer Liebesromane entsprungen sein könnte. Sie verbringt mit ihm, seinen Söhnen und ihren Kindern nicht nur Tage am Strand voller Gespräche. Zwischen Leo und Hanna entbrennt eine sinnliche Anziehung, die in einem erotischen Abenteuer gipfelt. Doch Leo fährt kurz darauf nach Hause. Wieder allein gerät Hanna in einen Zwiespalt der Gefühle. Aufopfernd widmet sie sich wie all die Jahre zuvor als Hausfrau und Mutter den häuslichen Pflichten. Trotzdem beginnt sie mit ihrem Urlaubsflirt eine heimliche, vorerst virtuelle Affäre. Sie fühlt sich lebendig wie nie. Obwohl sie ihr Gewissen den Kindern und ihrem Mann gegenüber immer wieder einholt, stoppt sie die Kommunikation mit ihrem Traummann nicht. Zum ersten Mal überschreitet Hanna ihre Grenzen, wohl wissend, dass sie damit ihre genauso wie seine Familie sprengen könnte. Doch dann bremst Leo. Als auch ihre Ehe vor dem Abgrund steht, verliert Hanna den Boden unter den Füßen und trifft eine Entscheidung, die ihr Leben maßgeblich beeinflusst. (By Lisa Diletta)...Mein Fazit:Mit "Ein Sandkorn voll Liebe" schafft Lisa Diletta eine Geschichte, die wie aus dem wahren Leben entsprungen hätte sein können.Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig und voll mit Emotionen gespickt. Der Leser erlebt wahre Erotik, gepart mit Verlangen und der ganz großen Liebe. Eine tolle Mischung.Besonders gut haben mir die Protagonisten gefallen, welche alle äußerst authentisch dargestellt wurden.Außerdem habe ich mich in den Urlaub versetzt gefühlt und konnte damit dem Alltag entrinnen....Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen ....

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks