Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

LisaEchcharif

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,
das Los hat entschieden!
Ich gratuliere allen Gewinnern und hoffe, die Nichtgewinner sind nicht allzu enttäuscht!
Neben den Gewinnern sind natürlich alle, die das Buch bereits haben, oder noch kaufen wollen eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.
Morgen früh gehen die Exemplare in die Post und ich denke, dass wir Anfang nächster Woche starten. Bis dahin müssten alle Bücher angekommen sein.
Ich freue mich sehr auf den Austausch mit Euch allen!

Herzliche Grüße
Lisa Echcharif


Bewerbt Euch bis zum 18.11.2018 für ein Exemplar von "Rettung für Nori" und nehmt an der Leserunde teil!
Bewerbungsfrage: Was war dein schönstes Erlebnis mit einem Tier?

Liebe Lovelybooker, 
ich verlängere die Bewerbungsfrist um 1 Woche, um noch mehr Lesern die Möglichkeit zu geben, ein Exemplar zu gewinnen. 
Danke den bisherigen Bewerbern für Eure Geduld. Danach geht es dann wirklich los! 
Ich freue mich schon auf den Austausch mit Euch.

Autor: Lisa Echcharif
Buch: Rettung für Nori

LisaEchcharif

vor 1 Monat

Einladung

Liebe Lovelybooker,

endlich ist mein erstes Kinderbuch "Rettung für Nori" im BVK Kempen erschienen. Ich freue mich riesig.
"Rettung für Nori" ist ein Lese-Info-Mitmachbuch aus der LIMBU Reihe des BVK und enthält neben einer spannenden Geschichte noch viel Wissenswertes zum Tierschutz.
Ihr könnt Eure Ideen und Erfahrungen in das Buch schreiben, Rezepte ausprobieren und Euer Tierwissen in Quizfragen testen. In "Rettung für Nori" dreht sich (fast) alles um den Tierschutz, aber auch mit den Themen Freundschaft, Neid, Helfen und Alleinsein werden Toni und Jonas konfrontiert.

LisaEchcharif

vor 1 Monat

Einladung

Und darum geht's:

Toni, eigentlich Antonia, liebt Tiere. Alle Tiere!

Der neue Nachbarsjunge Jonas kann dagegen so gar nichts mit Tieren anfangen. Er hat sogar richtige Angst vor ihnen.

Da ist Ärger vorprogrammiert! Doch dann verschwindet Tonis Katze und Jonas beobachtet einen verdächtigen Transporter.

Ehe sich die beiden versehen, überschlagen sich die Ereignisse und sie stecken mitten in einem spannenden Abenteuer.


Um dieses Abenteuer mit möglichst vielen von Euch zu teilen, lade ich Euch zu einer kleinen Leserunde ein. Wir werden das Buch in Abschnitten besprechen und am Ende würde ich mich über eine Rezension freuen.
Eingeladen sind alle selbst lesenden Kinder ab 8 Jahren, Vorlesende mit ihren Zuhörern und alle Leseratten, die sich für das Thema interessieren.
Beantwortet einfach meine Frage: Was war dein schönstes Erlebnis mit einem Tier?
und hüpft damit in den Lostopf. Ich freue mich auf Euch.

Der BVK Kempen stellt für die Verlosung 10 Exemplare zur Verfügung.
Die Bewerbungsfrist endet am 18.11.2018.

Ganz herzliche Grüße
Lisa Echcharif

Beiträge danach
101 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DanielaN

vor 2 Tagen

Kapitel 21-25
@Tulpe29

Bitte den Rezensionslink von Lovely Books hier miteinstellen. Das ist bei Leserunden so üblich und macht es leichter, die Rezensionen der anderen zu finden und zu lesen und natürlich gern auch ein paar Rezi-Herzchen dazulassen :)

DanielaN

vor 1 Tag

Kapitel 11-15
@LisaEchcharif

Nun, Jonas wurde ja auch entdeckt. Stelle ich mir als eine schreckliche Situation vor: allein gegen drei große Männer und dann auch noch im Wald. Gruselig. Ich glaube, bei mir würde der Verstand aussetzen und man würde nur noch reflexhaft handeln: entweder stehen bleiben wie das Kaninchen vor der Schlange oder rennen.

DanielaN

vor 1 Tag

Kapitel 11-15

In diesem Abschnitt hat mich am meisten die Situation im Transporter berührt. Toni entdeckt die gefangenen Welpen. Das ist schon heftig, was Menschen Tieren alles antun. Auch wenn ich an die Tötungsstationen in anderen Ländern denke.

MaschaH

vor 1 Tag

Kapitel 11-15
Beitrag einblenden

Es wird wirklich super spannend. Klar handeln die Kids ziemlich unüberlegt, aber in solch einer Situation ist es auch irgendwie verständlich. Da sind wir Erwachsenen manchmal auch nicht anders. Das Thema ist auch echt nicht so leicht. Ich bin auch ein großer Tierfreund und natürlich für Tierschutz, aber so radikalen Tierbefreiern stehe ich auch ein wenig kritisch gegenüber.

MaschaH

vor 1 Tag

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden

Bei der Spannung musste man wirklich total mitfiebern. Jonas war wirklich mutig, wie er sich überwunden um Toni und Nori zu retten. Die Zusatzinfos sind weiterhin sehr interessant und lehrreich.

MaschaH

vor 1 Tag

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden
@LisaEchcharif

Ich hoffe ich hätte genauso mutig wie Joans reagiert. Die Nummer hätten ich und auch mein Sohn gewusst, die lernen das heute ja zum Glück schon ganz früh auch in Kindergarten und Schule. Leider musste ich erst letzten Jahr selber den Notruf wählen - mitten in der Nacht - mein Mann hatte einen Lungeninfarkt. Ich hatte vor einer Situation immer Angst, aber in dem Moment habe ich gar nicht nachgedacht, sondern einfach nur gehandelt.

MaschaH

vor 23 Stunden

Kapitel 21-25
Beitrag einblenden

Ein sehr gelungenes, gutes Ende. Besonders gefallen hat mir auch, dass die Polizisten auch die Kinder darauf hingewiesen haben, dass ihr Verhalten trotz allen guten Willens auch sehr gefährlich war. Bleib zu hoffen, dass alle Hunde einen guten Platz finden, und dass Jonas seine größte Angst vor Hunden (und allen anderen Tieren) irgendwie überwinden kann.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.