Lisa Gibbs Im Bann des Bösen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Bann des Bösen“ von Lisa Gibbs

Was wäre, wenn sich dein Leben schlagartig verändern würde?

Was wäre, wenn die Rätsel deiner Vergangenheit plötzlich einen Sinn ergeben?

Wenn alles auf dem Kopf steht, wem vertraust du dann?

Seit ihrer Kindheit lebt Rachel Parret bei Lester Grey. Der Doktor ist Vertrauter, Vaterfigur und Mentor der Computerspezialistin. Ohne seine Befehle jemals in Frage gestellt zu haben, arbeitet sie für ihn und kämpft ergeben gegen die Special Gifted Unit, kurz SGU, an seiner Seite.
Doch ihr neuer Auftrag lässt sie alles in Frage stellen. Sie sucht und findet den ebenfalls begabten Journalisten Quinn Reign, der nichts von seiner brandgefährlichen Fähigkeit ahnt, die er in sich trägt.
Zwischen Rachel und Quinn entflammt eine unstillbare Anziehung, die für Rachel bedeutsamer ist, als alles zuvor. Sie beginnt an ihrem Mentor zu zweifeln, dabei geraten Quinn und sie in tödliche Gefahr.

Ist es bereits zu spät? Hat sie den Mann, den sie liebt, im Bann des Bösen verloren?

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Wer was spannendes sucht, ist bei diesem Buch richtig, aber ich bin ein bisschen von Fitzek enttäuscht.

Andinge

Die Einsamkeit des Todes

100 Seiten weniger wären auch ok gewesen.

Dunkelblau

Dominotod

Verbrechen, Dominosteine, Polizei vor Ort, der ein Ermittlerteam des Zentralkriminalamtes zur Seite gestellt wird - Ein Dominospiel, fürwahr

ulliken

Lass mich los

es konnte mich am Ende doch noch überzeugen, daran hatte ich schon nicht mehr geglaubt

victoriaskrams

Untiefen

Ich hätte mir von diesem Buch mehr erhofft.

Lovely_Lila

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Solider Krimi mit melancholischem Touch

eleisou

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • SGU, die Vierte

    Im Bann des Bösen

    Romanticbookfan

    18. January 2016 um 14:54

    Was wäre, wenn sich dein Leben schlagartig verändern würde? Was wäre, wenn die Rätsel deiner Vergangenheit plötzlich einen Sinn ergeben? Wenn alles auf dem Kopf steht, wem vertraust du dann? Meine Meinung: Ich mag die SGU Serie von Lisa Gibbs sehr gerne, denn sie vereint Spannung mit paranormalen Kräften und tollen Liebesgeschichten. Auch "Im Bann des Bösen" hat mich sofort in den Bann gezogen. Rachel hat eine besondere Gabe: Sie kann Menschen einen Gedanken in den Kopf setzen, den diesen dann für wahr halten. Nach außen hin wirkt sie ziemlich gefühllos, doch tief im Inneren ist sie sehr unsicher. Wenn diese Gefühle überhand nehmen, wendet sie sich sofort an Grey. Quinn ahnt nichts von seiner besonderen Begabung und ist als Journalist oft in gefährlichen Gebieten unterwegs. Auch er verbirgt viele Geheimnisse, die nach und nach ans Licht kommt. Diesmal hat die Autorin eine besondere Ausgangslage geschaffen, denn Rachel gehört eigentlich zu dem "Bösen" und Quinn ist erstmal in einer "neutralen" Position, muss sich dann aber auch mit Grey auseinander setzen. Das SGU kommt erst sehr spät ins Spiel, was etwas ungewöhnlich ist. Die langsame Veränderung, die in Rachel vorgeht, fand ich absolut faszinierend und auch ihre langsam erwachenden Gefühle für Quinn, die sie total irritieren, sind spannend mit ihr "mitzufühlen". Fazit: Ein toller Band der SGU Reihe, der mich absolut gefangen genommen hat. Rachel als Protagonistin fand ich etwas ganz Besonderes!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks