Lisa Gibbs Kirschrot

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kirschrot“ von Lisa Gibbs

Abby Hobbs hatte sich ihr Leben und ihre Karriere eigentlich anders vorgestellt. Doch hier ist sie nun, Inhaberin des Hobbs House Cleaning Services, der sich unter anderem auf Tatortreinigung spezialisiert hat. Bei einem ihrer Einsätze stößt sie auf das blutige Werk eines Serienkillers, und auf einen neuen Ermittler aus LA., Detective Nolan. Der ruppige Einzelgänger und Ex-Undercover Bulle hat seine eigenen Regeln und eine dunkle Vergangenheit.
Vom ersten Augenblick an besteht eine intensive Anziehung zwischen Abby und Nolan, der sich beide nicht entziehen können. Als sich Abby der glühenden Leidenschaft ergibt, gerät sie in den tödlichen Fokus des kaltblütigen Mörders.

Stöbern in Romane

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Der Weihnachtswald

wunderschönes Weihnachtsmärchen

Vampir989

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kirschrot

    Kirschrot

    Fenja1987

    11. August 2017 um 12:53

    Abby Hobbs Traum war es immer als Polizistin zu arbeiten. Doch spielte ihr das Schicksal einen Streich. Aus der Not heraus beschließt sie in den Betrieb ihres Großvaters einzusteigen. Der Hobbs House Cleaning Services, hat sich nämlich auf Tatortreinigungen spezialisiert. Doch so einfach wie gedacht läuft es führ Abby zunächst nicht. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Plötzlich ist da der neue Detektiv, der nicht nur einem Serienmörder auf der Spur, sondern lässt Abbys Herz höher schlagen, als es eigentlich sollte. Aber auch der Mörder scheint es auf sie abzusehen.Die SGU Reihe von Lisa Gibbs gehört schon seit längerem zu meinen Lieblingsreihen. Nun habe ich mir gedacht wird es Zeit, dass ich mir „Kirschrot“ zur Gemüte nehme. Und was soll ich sagen auch dieser Einzelband der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Überraschend, witzig und zugleich spannend erzählt. Die Charaktere sind alle sehr sympathisch. Wobei ich sagen muss, dass ich bis zum Schluss mit dem Helden der Geschichte, Detective Nolen nicht ganz warm wurde. Ja er hatte eine schwere Kindheit, ja er hat schlimme Dinge tun müssen, ja er hatte das Glück dann als Undercover Cop vom FBI angeheuert zu werden und ja er ist nun ein ehrenwerter Bürger. Aber dennoch hatte ich irgendwie das Gefühl ihm das alles nicht abnehmen zu können. Versteht mich nicht falsch er ist echt ein netter Kerl, der obendrein noch gut aussieht. Ich kann Abby voll verstehen das sie sich in ihn verliebt hat. Dennoch kann ich ihm seine Vergangenheit nicht nachfühlen.Aber nun genug gemeckert, denn abgesehen von diesem Kritikpunkt meinerseits, fand ich das Buch sehr gelungen. Wie schon gesagt war es ein sehr humorvolles Buch, was nicht zuletzt am witzigen bzw. sarkastischen Charakter von Abby liegt. Die ihr Schicksal, welches sie leider nicht ändern kann gekonnt in seine Schranken weist. Ich mochte darüber hinaus auch Abbys Großvater sehr, der nicht selten Abby mit seiner scharfen Zunge und Sturheit zur Verzweiflung bringt. Eigenschaften, die er übrigens mit seiner Enkelin teilt.Fazit: „Kirschrot“ ist ein durchaus sehr gelungener Romantic Thriller, der nicht nur spannend sondern überraschenderweise sehr humorvoll ist. Ich würde sehr gerne eine Fortsetzung lesen. Von mir gibt es gute 4 von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung!

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks