Lisa Grüneisen

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(2)
(3)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wirklich zäh...

    Die Kathedrale des Meeres
    LEXI

    LEXI

    12. February 2014 um 14:09 Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Ich habe es versucht. Wirklich versucht. Nachdem ich nun drei Tage lang dazu brauchte, die ersten beiden CD's zu hören, gebe ich frustriert auf. Mich können weder die vollkommen uninteressanten und flachen Charaktere, noch der hölzerne Schreibstil beeindrucken... auch die Glaubwürdigkeit der handelnden Personen lässt stark zu wünschen übrig. Mir fehlt in diesem Hörbuch zudem jegliche Emotion, und der Inhalt langweilt mich grenzenlos bzw. widert mich an (die Vergewaltigungsszenen, die Vernachlässigung des Babys Arnau, das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Die Kathedrale des Meeres
    ReinhardP

    ReinhardP

    12. September 2011 um 13:21 Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Sehr detailreich - trotzdem nicht langatmig - beschriebene Lebensgeschichte.

  • Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Die Kathedrale des Meeres
    capkirki

    capkirki

    18. June 2010 um 14:53 Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Was für ein tolles Hörbuch! Über 23 Stunden ist man gefangen im Barcelona des Mittelalters und fiebert mit Arnau Estanyol, der Hauptfigur dieses Romans, mit. Ich habe oft gelesen, dass man Ildefonso Falcones nicht mit Ken Follett vergleichen kann und ich frage mich ehrlich gesagt, wieso? Gut, hier spielt der Bau der Kathedrale nicht den Mittelpunkt, auch wenn sie das Leben Arnaus beeinflusst., aber das Bild, das er vom Mittelalter zeichnet, die Geschehnisse, die Atmosphäre des Buches haben mich genauso begeistert wie bei den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Die Kathedrale des Meeres
    bloertzer

    bloertzer

    11. March 2010 um 01:35 Rezension zu "Die Kathedrale des Meeres" von Lisa Grüneisen

    Uff - ich bin durch, aber in Gedanken immer noch ein bisschen im Barcelona des 14. Jahrhunderts. Viele haben die "Kathedrale der Meere" mit Ken Follets "Säulen der Erde" verglichen - doch dieser Vergleich hinkt auf mehr als einem Fuß! Hier geht es nicht um die Erbauer oder Architekten einer Kathedrale, sondern um Arnau Estanyol. Seinem Leben folgt der Leser buchstäblich vom ersten Funken an. Seine Eltern sind Leibeigene von Lehnsherr Llorenç de Bellera. Was das damals bedeutete, ist mir noch nie so bewusst in einem Roman vor ...

    Mehr