Lisa Higgins Heute lacht ein neuer Morgen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heute lacht ein neuer Morgen“ von Lisa Higgins

In ihrem wunderbar amüsanten und zu Herzen gehenden Roman "Heute lacht ein neuer Morgen" erzählt Lisa Higgins voller Lebensweisheit von wahrer Freundschaft, die einen manchmal sogar über den Tod hinaus begleitet. Mit zitternden Knien steht Kate in der offenen Absprungklappe eines Flugzeugs und klammert sich panisch fest. Keine zehn Pferde hätten sie normalerweise in den Flieger gebracht. Sie ist Mutter von drei Kindern – hallo? Doch den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Freundin Rachel, sie solle einen Fallschirmsprung wagen, kann sie schlecht ignorieren, oder? Auch auf Sarah und Jo wartet jeweils ein Abschiedsbrief Rachels – und darin ein Herzenswunsch ihrer besten Freundin, dazu bestimmt, ihr Leben auf den Kopf zu stellen … "Heute lacht ein neuer Morgen" ist ein absoluter Wohlfühlroman! Für die Leserinnen von Lori Nelson Spielman, Rowan Coleman, Anna McPartlin und Cecilia Ahern.

Ein typischer Frauenroman über Freundschaft, Liebe und Trauer.

— LeKo

Stöbern in Romane

Kukolka

Eine Geschichte, die einen sehr aufwühlt. Stellenweise sehr erschütternd aber absolut fesselnd!

DisasterRecovery

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Besondere Personen, besonderer Ort, besondere Geschichte

silvia1981

Das Haus ohne Männer

Eine charmante Geschichte, ein wunderbarer Schreibstil, dennoch hinterlässt es keinen bleibenden Eindruck!

sommerlese

Lola

Bin schon ein bisschen enttäuscht!

Fantasia08

In einem anderen Licht

Macht nachdenklich

brauneye29

Der Meisterkoch

Orientalisches Märchen über einen Geschmacksbeherrscher,der meinen aber nicht vollkommen getroffen hat.

hannelore259

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Freundschaft fürs Leben und darüber hinaus.

    Heute lacht ein neuer Morgen

    LeKo

    22. January 2017 um 18:18

    Heute lacht ein neuer Morgen Autorin:Lisa Higgins Genre:Roman Erschienen:01. Dezember 2016 Version: eBook, Hardcover und Taschenbuch Seiten:368 Verlag: Knaur Inhalt (übernommen): In ihrem wunderbar amüsanten und zu Herzen gehenden Roman "Heute lacht ein neuer Morgen" erzählt Lisa Higgins voller Lebensweisheit von wahrer Freundschaft, die einen manchmal sogar über den Tod hinaus begleitet.Mit zitternden Knien steht Kate in der offenen Absprungklappe eines Flugzeugs und klammert sich panisch fest. Keine zehn Pferde hätten sie normalerweise in den Flieger gebracht. Sie ist Mutter von drei Kindern – hallo? Doch den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Freundin Rachel, sie solle einen Fallschirmsprung wagen, kann sie schlecht ignorieren, oder? Auch auf Sarah und Jo wartet jeweils ein Abschiedsbrief Rachels – und darin ein Herzenswunsch ihrer besten Freundin, dazu bestimmt, ihr Leben auf den Kopf zu stellen …  "Heute lacht ein neuer Morgen" ist ein absoluter Wohlfühlroman! Für die Leserinnen von Lori Nelson Spielman, Rowan Coleman, Anna McPartlin und Cecilia Ahern. Meine Meinung: Das Cover hat mich mit seinen rosaroten Streifen und Punkten fröhlich gestimmt und hat mich dadurch angesprochen. Der Schreibstil von Lisa Higgins ist leicht und flüssig zu lesen. Es ist ein Roman, der über Freundschaft, Liebe und Trauer erzählt. Die Freundschaft der Protagonisten (Sara, Kate und Jo) steht definitiv im Vordergrund. Erstaunlich ist, wie gut Rachel ihre drei Freundinnen kannte, besser als sie sich selbst. Sie hat sich Gedanken gemacht, wo sie ansetzen muss, damit sich das Leben Ihrer Freundinnen zum Guten wendet. Auch wenn jede der drei Frauen eine eigene Aufgabe zu erfüllen hat, sind die drei zusammen ein Team. Sie stehen sich auch hier freundschaftlich und mit Rat und Tat zur Seite. In Gedanken ist Rachel immer noch ein Teil von ihnen. Am Anfang viel es mir sehr schwer in die Geschichte rein zu kommen. Ich habe anfänglich oft die Charaktere Sara, Kate und Jo verwechselt, da die Kapitel immer aus dem Leben einer Protagonistin erzählt. Trotzdem wollte ich wissen, wie es mit den drei Freundinnen weiter geht und wie sie mit den Aufgaben klar kommen, die Rachel Ihnen gegeben hat. Erst nach der Hälfte des Buches war ich einigermaßen im Buch angekommen, jedoch kam beim Lesen nicht die gewünscht Spannung und die gewünschten Gefühle auf. Auch war die Erzählung etwas eintönig und an machen Stellen leider auch langweilig. Die Geschichte ist recht vorhersehbar und an machen Stellen auch etwas übertrieben. Fazit: Ein typischer Frauenroman über Freundschaft, Liebe und Trauer. Leider konnte mich das Buch nicht ganz überzeugen, daher 3,5 von 5 Büchersternen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks