Lisa Jackson Der Skorpion

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Skorpion“ von Lisa Jackson

Winter in Montana. Ein Psychopath fesselt Frauen an einen Baum, um sie bei eisiger Kälte erfrieren zu lassen. Seine Nachricht an die Polizei: die Initialen der Toten und ein Stern. Die Detectives Regan Pescoli und Selena Alvarez arbeiten mit Hochdruck an der Entschlüsselung der kryptischen Botschaft – während der Stern-Mörder sein nächstes Opfer sucht.

Bestenfalls mittelmäßiger Mainstream

— guybrush
guybrush

Stöbern in Krimi & Thriller

Housesitter

Untermauert Winkelmanns Ruf, einer der besten deutschen Thrillerautoren zu sein.

Stuffed-Shelves

SCAR

Eher Drama als Horror...

PeWa

Finster ist die Nacht

Spannende Verwicklungen

bookfox2

Eine von uns

Die Idee und das Ende des Buches sind sehr gut, bei der Umsetzung finde ich gibt es doch kleine Mankos.

Gelinde

Das Porzellanmädchen

Eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Horror.

frauhollestoechter

AchtNacht

Leider bisher das schwächste Buch von Fitzek.

Agi1007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bestenfalls mittelmäßiger Mainstream

    Der Skorpion
    guybrush

    guybrush

    19. April 2014 um 09:28

    Sprecher: Ulla Wagener Jahr: 2012 Verlag: audio media verlag Dauer: 447 Min. Ein Psychopath, der auf Frauen schießt, sie anschließend gesund pflegt, um sie dann an Bäume zu binden, damit sie erfrieren. Er scheint ein höheres Ziel zu verfolgen. Welches das ist, erfahren wir aber nicht. Dazu muss man wohl die weiteren Bücher der Autorin hören bzw. lesen. Dann gibt es auch noch die Geschichte um Jillian und Zane McGrego. Man ahnt es schon, die unvermeidliche Liebesgeschichte. Ist Jillian ein weiteres Opfer des Psychopathen, oder hat er es eher auf Detectives Regan Pescoli abgesehen. Man weiß es nicht und leider wird man es in diesem Hörbuch auch nicht erfahren. Klinge ich gelangweilt? Das bin ich auch. Selten so eine wirre Geschichte gehört – ohne tragende Charaktere, weitgehend ohne Spannung und dann hat das Ding noch nicht mal einen Schluss. Wenn ich irgendeinen Sinn in die Handlung bringen will, muss ich mir auch noch Teil 2 oder vielleicht sogar Teil 3 antun. Gute Marketing-Strategie, aber bei mir geht sie nicht auf. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich von Lisa Jackson schon besseres gelesen habe. „Der Skorpion“ konnte mich jedenfalls nicht überzeugen.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Skorpion" von Lisa Jackson

    Der Skorpion
    I_love_books

    I_love_books

    14. January 2013 um 17:32

    Der Skorpion - Er wird sie jagen, verletzen, gesund pflegen und zum Sterben in der Kälte zurück lassen! In Montana ist es normaler Weise recht ruhig, doch seit dort ein Serienmörder sein Unwesen treibt, haben die Detective Regan Pescoli und Selena Alvarez alle Hände voll zu tun. Sie nennen ihn den Stern-Mörder: Er lauert seinen weiblichen Opfern bei einsamen Bergstraßen auf und schießt auf deren Autoreifen, um einen Unfall zu verursachen. Dann verschleppt er die schwerverletzten Frauen und behält sie so lange bei sich, bis sie einigermaßen gesund gepflegt sind. Erst jetzt beginnt der wahre Horror – die Frauen hoffen nun nach Hause zu können, doch stattdessen werden Sie nackt an einem Baum gefesselt und mitten in der Wildnis zum Sterben zurückgelassen. Der Serienmörder hinterlässt keine Spuren, außer den in den Baum geritzten Stern sowie die Anfangsbuchstaben seiner Opfer. Jillian ist auf dem Weg zu ihrem Ex-Mann, als ihr das gleiche Schicksal widerfährt, wie den anderen Opfern des Stern-Mörders: Auf ihr Auto wird geschossen, sie baut einen Unfall und wird von einem Mann gerettet, der sie mit dem Schneemobil zu einer einsamen Waldhütte. Zane McGregor tut alles, damit es ihr baldmöglichst wieder besser geht – aber will er sie wirklich nach dem Schneesturm ins Krankenhaus bringen oder trachtet er nach ihrem Leben?! Mein Fazit Lisa Jackson hat eine vielschichtige Handlung geschaffen, die den Zuhörer mitfiebern und -rätseln lässt: Wer ist der Skorpion, wer wird sein nächstes Opfer und gibt es einen Trittbrettfahrer? Nur so viel sei gesagt: die Fragen werden mehr oder weniger erst in der Fortsetzung “Der Zorn des Skorpions” beantwortet.

    Mehr