Lisa Jackson Wehe dem, der Böses tut / Dark Silence

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wehe dem, der Böses tut / Dark Silence“ von Lisa Jackson

Wehe dem, der Böses tut Als Kind wurde London Danvers aus dem Haus ihrer Eltern entführt. Seither haben sich immer wieder Frauen als die verschwundene Erbin der Hotel-Dynastie ausgegeben. Auch Adria Nash behauptet dies. Doch sie weiß nicht, dass es jemanden gibt, der ihr glaubt, der sie beobachtet, der nur darauf wartet, zu sehen, wie sie rennt ... wie sie schreit ... wie sie stirbt! Dark Silence Schwer verletzt überlebt Marla Cahill einen Mordanschlag. Doch sie kann sich an nichts erinnern. Nicht an ihr Baby, das nach dem Autounfall spurlos verschwunden ist. Nicht an ihre Beifahrerin, die das Unglück nicht überlebt hat. Und nicht an ihren Ehemann, der sie im Krankenhaus vehement von der Außenwelt abschottet. Ist Marla wirklich Marla? Und wem kann sie noch vertrauen?

Klasse

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen