Lisa Jewell Ralphs Party

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(13)
(16)
(8)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ralphs Party“ von Lisa Jewell

Die Bewohner des Hauses in der Londoner Almanac Road 31 sind ein bunter Haufen - Smith und Ralph wohnen gemeinsam in einer etwas chaotischen Männer-WG im Erdgeschoss und haben noch ein Zimmer frei, das sie nun vermieten wollen; in Jemima scheinen sie die perfekte (und noch dazu ausgesprochen attraktive!) Mitbewohnerin gefunden zu haben. Die beiden können nicht ahnen, dass Jem die Wohnung bereits seit einiger Zeit beobachtet und sich sicher ist, in dem Mann, dessen Schatten sie dabei stets im Fensterrahmen sah, die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Unglücklicherweise hat sie aber keine Vorstellung davon, ob es sich dabei um Smith oder Ralph handelt - und um die Sache noch komplizierter zu machen, verlieben sich beide in ihre neue Mitbewohnerin... Nicht weniger turbulent geht es im ersten Stock zu, wo Karl mit seiner übergewichtigen Frau Siobhan wohnt, die er sehr liebt. Allerdings hält ihn das nicht davon ab, nicht nur mit Cheri, der femme fatale aus dem Dachgeschoss, tanzen zu gehen und im Anschluss daran in ihrem Bett zu landen ...

Schöne, spannende Geschichte. Sie war mir stellenweise nur etwas zu sehr gestellt und künstlich zusammengebaut.

— LadyMassive

Stöbern in Liebesromane

Mein Herz ist eine Insel

Ernster und tiefer gehend als erwartet. Mitten im schottischen Meer liegt diese Insel, die Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte.

sollhaben

Zoe und die Liebe

Abwechslungsreicher und unterhaltsamer Liebesroman!

Bambisusuu

Was auch immer war

Sehr spannende und emotionale Handlung

Danielabe

Wir sehen uns beim Happy End

Ein furchtbares Frauenbild

lesemaus1981

Be my Girl!

Romantische, humorvolle und lesenswerte lovestory

Astrid_Wirger

Winterduft und Schneeflockenküsse

witzig, romantisch, was fürs Herz ohne Kitsch

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ralphs Party" von Lisa Jewell

    Ralphs Party

    luci

    05. May 2012 um 16:49

    Hat sich etwas gezogen, war aber ganz nett...

  • Rezension zu "Ralphs Party" von Lisa Jewell

    Ralphs Party

    Lyz

    02. February 2011 um 09:36

    London, ein Haus, sechs verschiedene junge Menschen, die alle irgendwie miteinander verbunden sind. Leider verursachen manche dieser Verbindungen große Probleme, die es zu lösen gilt... Lisa Jewell hat mit "Ralphs Party" einen kurzweiligen Roman geschaffen, der die Irrungen und Wirrungen des Lebens treffend darstellt. Die Charaktere und deren Probleme sind ansprechend dargestellt und wenn sich die ein oder andere Passage ein wenig durch Voraussehbarkeit in die Länge zieht, so ist "Ralphs Party" dennoch durchaus lesenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Ralphs Party" von Lisa Jewell

    Ralphs Party

    rallus

    26. January 2010 um 12:03

    Leichte, witzige, gute zu lesende Lektüre über das ganz normale (WG)Leben und die Komplikationen der Liebe, des Lebens und des ganz normalen Alltag.

  • Rezension zu "Ralphs Party" von Lisa Jewell

    Ralphs Party

    muggeline

    27. December 2009 um 22:21

    Ein Roman über Beziehungen, geschrieben von einer Frau - aber so geschrieben, dass er sowohl Männer als auch Frauen anspricht. "Ralph´s Party" findet erst am Ende dieses Romans statt und bis dahin passiert so einiges...! Die junge Jem hatte bisher nicht so viel Glück mit den Männern, entweder haben sie sie vergöttert oder waren einfach nicht die Richtigen für sie. Aber in einem Traum sieht sie ihren Traummann in einer Wohnung auf dem Sofa sitzen... eine Zigarette in der Hand, genau wie der Typ, den sie gerade durchs Fenster bobachtet und vor dessen Haus sie gerade steht, weil sie eben dort einen Mitbewohner suchen. Gut, denken sich Smith und Ralph, dann ist es eben eine Mitbewohnerin, noch dazu eine sehr attraktive... Smith, der mit einer Zigarette auf dem Sofa sitzt, hat eh nur Gedanken für die Frau drei Stockwerke über ihnen. Und diese hat eine Affäre mit dem Mann der an Selbstzweifeln leidenden Shioban aus dem zweiten Stock... Eine Dreiecks... ach was, Vier- oder Fünfecksgeschichte vom allerfeinsten mit lebensnahen Charakteren, geschreiben in einem Ton, wie ihn Männer eher gebrauchen als Frauen, aber wirklich amüsant und mit einem Ende voller Überraschungen.

    Mehr
  • Rezension zu "Ralphs Party" von Lisa Jewell

    Ralphs Party

    Feli

    30. December 2008 um 19:07

    Ralph und Smith wohnen als Mitbewohner zusammen im Erdgeschoss eines Wohnhauses und entscheiden sich, dass eine Mitbewohnerin her müsse, um ein wenig mehr Schwung in ihr (WG)Leben zu bringen. Sie entscheiden sich für Jem, die ganz bestimmte Hoffnungen mit ihrem Einzug in die WG verbindet. Mit im Haus wohnen noch ein junges Ehepaar und eine junge, attraktive Frau. Diese ganzen Personen sind so unterschiedlich, dass ihre Geschichten nur miteinander verstrickt werden können... Lisa Jewell gelingt es mit "Ralphs Party" einmal mehr, einen interessanten Liebesroman zu schreiben, in welchem sie alle Fäden zum Schluss zusammenspinnt. So bleibt das Buch die ganze Zeit spannend, man fiebert die gesamte Zeit mit den Charakteren mit, wer denn nun wen "abkriegt". Sehr schön!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Ralphs Party" von Lisa Jewell

    Ralphs Party

    rose_of_sharyn

    21. February 2008 um 11:37

    an sich ein gutes Buch, tolle Charaktäre, aber zwischendurch etwas langweilig..

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks