Lisa Kaltenegger , Mandy Fischer Sind wir allein im Universum?

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sind wir allein im Universum?“ von Lisa Kaltenegger

Die Wissenschaft ist näher dran als je zuvor, das Rätsel um Leben im All endlich zu lösen. Lisa Kaltenegger gewährt einen Einblick in die neuesten Forschung und nimmt uns mit auf eine erstaunliche Entdeckungsreise. Spezialteleskope der NASA haben in den letzten Jahren hunderte Planeten in unserer Galaxie entdeckt, die unserer Erde mehr oder weniger ähnlich sein könnten. Experten rechnen damit, dass die Frage nach außerirdischem Leben in den nächsten Jahren endgültig beantwortet werden kann.
Lisa Kaltenegger ist eine der ersten Personen, die über die neuesten Forschungsergebnisse berichten dürfen. Sie lädt zu einer Entdeckungsreise durch die Milchstraße ein, präsentiert physikalisches Grundwissen und erläutert, worauf es bei der Suche nach Leben im Universum ankommt. Mithilfe unterhaltsamer Illustrationen von Mandy Fischer bringt sie dem Leser Super-Erden, kosmische Fußballfelder und einsame Riesenplaneten näher und beschäftigt sich mit der Frage, wie allein wir wirklich im Universum sind.

Perfekt für jeden ohne und mit Vorwissen!

— LousBooks

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sind wir allein im Universum?

    Sind wir allein im Universum?

    LousBooks

    04. October 2016 um 17:12

    Der Titel lässt ja schon den groben Inhalt vermuten. Aber es beginnt ganz von vorne. Man muss kein Vorwissen zu Astrophysik mitbringen, nur etwas Interesse. Man wird nicht direkt in das ganze Planeten und Exoplaneten Karussell hineingeschmissen. Es werden ganz einfache Dinge erklärt, die man vielleicht als Grundwissen über das Buch behalten sollte und auch gut behalten kann. Jedes Fachwort wird erklärt, um das Verständnis anzuheben und es auch sonst gibt es keinen schwierigen Satzbau oder Formulierungen. Es ist bis jetzt das verständlichste Naturwissenschaftsbuch, das ich gelesen habe! Man kann es einem kaum einfach und logischer vorlegen. Vor allem dreht sich auch später nicht alles um die Titel Frage, sondern generell um grundlegende Gesetze in der Astronomie und trotzdem wird die Frage nach der Möglichkeit von fremdem Leben beantwortet und wo sich erdähnliche Planeten befinden oder befinden könnten. Am Ende des Buchs hat man eine gute Basis, um mit etwas komplizierteren Büchern anzuschließen. Ich habe es mit großer Begeisterung gelesen! Und jeder, der sich gerne etwas an das Thema herantasten würde, dem ist dieses Buch hier zu empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks