Lisa Lutz

(125)

Lovelybooks Bewertung

  • 157 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 40 Rezensionen
(40)
(50)
(23)
(10)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Spy Girls

Bei diesen Partnern bestellen:

Twist again

Bei diesen Partnern bestellen:

Little Miss Undercover

Bei diesen Partnern bestellen:

The Passenger

Bei diesen Partnern bestellen:

The Passenger

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Start a Fire

Bei diesen Partnern bestellen:

Spellman Six: The Next Generation

Bei diesen Partnern bestellen:

Trail of the Spellmans

Bei diesen Partnern bestellen:

Heads You Lose

Bei diesen Partnern bestellen:

Curse of the Spellmans

Bei diesen Partnern bestellen:

The Spellmans Strike Again

Bei diesen Partnern bestellen:

Revenge of the Spellmans

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 818
  • Lisa Lutz - The Passenger

    The Passenger
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    27. December 2016 um 06:16 Rezension zu "The Passenger" von Lisa Lutz

    Tanya DuBois‘ husband has had a domestic accident and dies. She is not responsible for his death but cannot call the police either, because she is not Tanya DuBois. After years of a quiet life, she is on the run again and needs a new identity. Tanya becomes Amelia, yet this new life does not last long. In a bar she meets Blue who recognizes her immediately as somebody who shares her fate. After a major incident, the woman takes over Blue’s old name, Debra Maze, and retreats to the countryside where she believes to be secure for ...

    Mehr
  • Time to say goodbye

    Trail of the Spellmans
    thursdaynext

    thursdaynext

    26. October 2016 um 16:14 Rezension zu "Trail of the Spellmans" von Lisa Lutz

    Lisa Lutz  schreibt genauso bemerkenswert besonders wie es der von ihr beschriebenen Spellman Familie zukommt. Einzigartig, witzig, liebevoll, skurril voll überraschender Wendungen. Wie ihre Charaktere eben sind. Ich werde sie alle schmerzlich vermissen, nachdem nun der vorletzte Band der Reihe um Izzy Spellman und ihre Privatdetektei zu Ende ist. Irgendwann krame ich die Bände wieder hervor und lese sie am Stück. Diesmal dann in der richtigen Reihenfolge, wobei den Abschlussband vor dem vorletzten zu lesen erhöht die Spannung ...

    Mehr
  • Nicht ganz was ich erwartet habe

    The Passenger
    Cambridge

    Cambridge

    07. August 2016 um 18:20 Rezension zu "The Passenger" von Lisa Lutz

    Dies ist eines dieser Bücher, die mich ein wenig ratlos zurück lassen. Ich habe eine ganze Zeit lang nicht gewusst, was mir dieses Buch eigentlich erzählen wollte. Eine junge Frau, nennen wir sie der Einfachheit halber Tanya, denn sie wechselt mehrfach ihren Namen, sitzt vor der Leiche ihres Ehemannes. Er ist die Treppe hinuntergestürzt. Aber Tanya macht gleich klar, dass sie nichts zu tun hatte mit diesem Unfall. Irgendetwas gibt es in ihrer Vergangenheit, wovor sie davon läuft und sich versteckt. Wenn nun die Polizei diesen ...

    Mehr
  • bye bye Spellman family

    Spellman Six: The Next Generation (The Spellmans series Book 6)
    thursdaynext

    thursdaynext

    26. June 2016 um 12:20 Rezension zu "Spellman Six: The Next Generation (The Spellmans series Book 6)" von Lisa Lutz

    Ein angemessenes Ende der (Kriminal) Geschichten um Isabel Spellman, ihre doch gar nicht so dysfunktionale Familie und die von ihnen geführte Privatdetektei. Lutz behält ihren unkonventionellen erfrischenden Stil auch im Abschlussband bei. Diese Schreibe liebt man oder kommt damit nicht klar. Ich liebe sie und werde sie vermissen. Weshalb nach Band 3 nicht weiterhin ins Deutsche übersetzt und veröffentlich wurde ist mir nicht verständlich. Leben die Bücher doch von ihrer Leichtigkeit die dabei doch tief in Familienstrukturen und ...

    Mehr
  • Sehr unterhaltsam

    Die Spy Girls
    PMelittaM

    PMelittaM

    26. June 2016 um 12:12 Rezension zu "Die Spy Girls" von Lisa Lutz

    Die Spellmans betreiben eine Privatdetektei, der Beruf wirkt sich auch auf das Privatleben aus: Die Familie schneidet gerne Gespräche mit, bespitzelt auch Familienmitglieder und die vorherrschende Emotion ist Misstrauen. Im zweiten Band der Reihe zieht ein neuer Nachbar ein, John Brown, ein Name, der so alltäglich ist, dass er gar nicht echt sein kann, meint Isabel, die ältere Tochter der Familie und setzt alles daran, hinter das „Geheimnis“ des Mannes zu kommen. das trägt ihr mehrere Verhaftungen und eine Unterlassungsverfügung ...

    Mehr
    • 4
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
    PMelittaM

    PMelittaM

    26. June 2016 um 11:56
  • Merkwürdige Sitten im Hause Spellman

    Little Miss Undercover
    Julia_liest

    Julia_liest

    16. July 2015 um 15:03 Rezension zu "Little Miss Undercover" von Lisa Lutz

    Die Spellmans haben eine Privatdetektei, in der alle Familienmitglieder tätig sind. Vater und Mutter Spellman sowieso, Isabel (Izzy) und auch das Nesthäkchen Rae obwohl sie noch Schülerin ist. Das älteste Spellmankind David hat als einziger den Absprung geschafft und ist als Anwalt tätig. Neben der Arbeit für ihre Klienten beschatten sich die Spellmans auch untereinander, inklusive die Freunde der Tochter, liefern sich Verfolgungsjagden, bringen Vorhängeschlösser an ihren Türen an usw. Ganz nach dem Motto Vertrauen ist gut, ...

    Mehr
  • die Spellmanns als Detektiv-Familienunternehmen

    Little Miss Undercover
    Kruemelmonster28

    Kruemelmonster28

    18. April 2015 um 16:30 Rezension zu "Little Miss Undercover" von Lisa Lutz

    Isabel hat es nicht leicht mit ihrer Familie, alle Familienmitglieder sind in der Spellmann-Detektei als Detektiv angestellt. Das mach ihr Privatleben nicht gerade privat, da versuch mal ungesehen einen Mann kennenzulernen! Das Buch ist eine nette Familiengeschichte, aber leider auch nicht mehr. Die Überspitzung der Familiencharaktere wirkt oft lustig, nihmt dem Roman aber auch die Glaubhaftigkeit.

  • Familienbetrieb mit merkwürdigen Sitten

    Little Miss Undercover
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. December 2014 um 02:10 Rezension zu "Little Miss Undercover: Ein Familienroman (Familie Spellman ermittelt 1)" von Lisa Lutz

    Spellman Investigations ist ein Familienbetrieb der besonderen Art. Bei den Spellmans werden die Familienmitglieder früh eingearbeitet, kaum dass sie laufen können. Nesthäkchen Rae, gerade 14 Jahre alt, stemmt munter Observationen und wenn sie von den Eltern keinen Auftrag bekommt, sucht sie willkürlich Fremde auf der Straße heim. Onkel Ray ist zwar lieber als Quartalssäufer, Frauenheld und Pokerspieler unterwegs, doch sofern er ansprechbar ist, wirkt er kräftig bei den Ermittlungen mit. Sohn David hat sich aus dem ...

    Mehr
  • weitere