Neuer Beitrag

mcabbey

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen


Nach außen eine Lady, im Herzen eine Schmugglerin!
Bewerbt Euch für die in Kürze startende Leserunde zu meinem neuesten Roman „Die Schmugglerlady“ und taucht ein ins England des Jahres 1784, wo Euch Abenteuer, Romantik und eine Prise Humor erwarten.

Darum geht es:
England 1784. Nach dem unerwarteten Tod ihres Vaters Colonel Farley steht die junge Lysia vor einer großen Herausforderung: Während ihre Schwestern damit beschäftigt sind, geeignete Ehemänner zu finden, muss sie den geheimen Schmugglerring ihres Vaters fortführen, um den Lebensunterhalt der Familie zu sichern.
Doch in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, ist gar nicht so einfach. Umso glücklicher ist sie, als sie mit Jack Ryder einen tatkräftigen neuen Schmuggler an ihrer Seite hat.
Zudem ist der Neue gutaussehend und charmant und lässt Lysias Herz trotz des Standesunterschieds höher schlagen.
Doch als der Earl von Darrington auftaucht, scheint auf einmal alles in Gefahr – der hat nämlich den Auftrag, dem Schmuggel in der Gegend einen Riegel vorzuschieben ...
Große Gefühle treffen auf abenteuerliche Schmuggeleien!

Wie könnt Ihr Euch bewerben?
Der Verlag be-ebooks stellt für die Leserunde zu "Die Schmugglerlady“ freundlicherweise 10 eBook-Exemplare zur Verfügung. Wenn Ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet, dann bewerbt Euch hier bis Dienstag, 17. Oktober 2017.
Bei mehr als 10 Bewerbungen entscheidet die Glücksfee!
Natürlich können auch LeserInnen an der Leserunde teilnehmen, die das eBook bereits erworben haben.

Bitte beachten: Mit dem Gewinn eines der eBooks ist die zeitnahe Teilnahme an der Leserunde sowie das Posten einer Rezension auf lovelybooks verpflichtend. Wenn Ihr Eure Rezension darüber hinaus auch auf anderen Plattformen veröffentlicht, freue ich mich sehr!

Übrigens, auf meiner Website sowie meiner Facebook-Seite findet Ihr weitere Infos zum Buch sowie eine Leseprobe!


Noch kurz zu meiner Person:
Lisa McAbbey interessiert sich als Großbritannien-Fan schon seit vielen Jahren für englische und schottische Geschichte. Sie lebt und schreibt in Wien, wo sie für einen internationalen Konzern tätig ist.

Ich freue mich schon sehr, Euch bald in der Leserunde zu "Die Schmugglerlady" zu treffen! Auf einen regen Austausch und unterhaltsame Lesestunden
Eure Lisa McAbbey

Autor: Lisa McAbbey
Buch: Die Schmuggler-Lady

Alyana83

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hier versuche ich mal mein Glück :) Das klingt nach einer tollen, unterhaltsame Geschichte und das ganze noch historisch, was ich eh sehr liebe. Perfekt um sich abzulenken und abzuschalten und das trübe Wetter und all den Mist mal zu vergessen:-)

Mari08

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich lese gerne historische Liebesgeschichten und würde mich über ein Exemplar sehr freuen.

Beiträge danach
47 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Monat

3. Leseabschnitt: 5. und 6. Kapitel
Beitrag einblenden

Als Lysia und Jack endlich zu Hause ankommen und sich ihre Wege schließlich trennen, wäre es beim Abschied fast zu einem Kuss gekommen.
Dann stellt sie ihre Mutter zur Rede und erfährt, dass der Bürgermeister bezüglich der Ehevereinbarung die Wahrheit gesagt hat.
Auf dem Sommerball wäre es fast zu einem dritten Tanz mit Edward gekommen und hätte sozusagen die baldige Eheschließung eingeläutet. Zum Glück rettet ihre Freundin Anne sie, was den Bürgermeister allerdings sehr wütend macht.
Und dass Lysia vorzeitig das Fest verlassen muss, wird ihm bestimmt auch auffallen und nur noch wütender machen. Zumindest könnte ich mir das gut vorstellen.
Jack hilft Lysia mit dem Kleid und kommt ihr dabei viel zu nahe, was ja eigentlich unangemessen ist. Vor allem seine Berührungen, was Lysia aber dennoch zu gefallen scheint. Die Liebe eben :-)
Als sie die Fässer schließlich zwischenlagern wollen, taucht natürlich auch noch eine andere Schmugglerbande auf und will ihnen die Fracht wegnehmen. Doch Jack fällt stattdessen etwas besseres ein, was zwar ihre Fracht rettet, doch für Jack selbst den Tod bedeuten kann. Wenn das Fehlen der Pferde erstmal auffällt, wird es bestimmt Folgen haben.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Monat

4. Leseabschnitt: 7. und 8. Kapitel
Beitrag einblenden

Nun sind Lysia und Jack sich gleich viel näher gekommen und Jack war tatsächlich derjenige, der Lysia beim Nacktbaden beobachtet hat. Dass er sich dann aber von dieser Tilly küssen lässt, hat mich schon etwas irritiert, auch wenn er ihr danach eine Abfuhr erteilt und Lysia eine Liebeserklärung gemacht hat.
Kaum zu fassen, dass Lysias Mutter dann auch noch versucht, sie an Mr. Ottershaw zu vermitteln. Nur ihre zwei Jüngsten sind ihr dafür natürlich wieder zu schade. In meinen Augen ist es auch gleichzeitig eine Beleidigung Lysia gegenüber. Als wenn sie so viel weniger wert wäre.
Schon bei der nächsten Lieferung werden sie wieder erfolgt. Diesmal allerdings von den Soldaten und Lysia und Jack entkommen ihnen nur ganz knapp. Und am Strand kommen sie sich schließlich noch viel näher :-)

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Monat

5. Leseabschnitt: 9. Kapitel bis Ende
Beitrag einblenden

Wow, zum Ende hin dann noch diese überraschende Wendung rund um Jack, die mich persönlich absolut begeistert hat. Das hat mein romantisches Herz definitiv höher schlagen lassen :-)
Auch Lysias Mutter hat mich positiv überrascht, als sie dem Bürgermeister so deutlich ihre Meinung sagt und sich sogar bei Lysia entschuldigt.
Ich finde den letzten Leseabschnitt wirklich toll und bin begeistert.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 1 Monat

Rezension / Fazit
Beitrag einblenden

Ich möchte mich ganz herzlich dafür bedanken, dass ich mitlesen durfte.

Meine Rezension hier auf lovelybooks:

https://www.lovelybooks.de/autor/Lisa-McAbbey/Die-Schmuggler-Lady-1496076748-w/rezension/1501209596/1501201772/

Diese habe ich soeben auch auf Amazon veröffentlicht und ist dort gerade in Bearbeitung. Zudem werde ich sie später noch bei Lesejury.de einstellen.

mcabbey

vor 1 Monat

5. Leseabschnitt: 9. Kapitel bis Ende
@Meine_Magische_Buchwelt

danke, das freut mich!!! :-)

mcabbey

vor 1 Monat

Rezension / Fazit
@Meine_Magische_Buchwelt

ganz lieben Dank für die wunderschönen Worte!!! es hat mich sehr gefreut, dich dabei zu haben und gemeinsam Lysia und ihren Schmugglern zu folgen :-) herzliche Grüße!

mcabbey

vor 1 Monat

1. Leseabschnitt: Prolog bis inkl. 2. Kapitel

huhu, wie geht es euch? :-) hat vielleicht inzwischen wieder jemand mit dem Buch beginnen können?

Beiträge danach
24 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks