Lisa Mondello All I Want for Christmas is You (Contemporary Holiday Romance) (Fate with a Helping Hand)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „All I Want for Christmas is You (Contemporary Holiday Romance) (Fate with a Helping Hand)“ von Lisa Mondello

süße Geschichte, bei der der Funkel leider nicht überging

— takaronde
takaronde
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • süß - allerdings manchmal zu viel Zuckerguß

    All I Want for Christmas is You (Contemporary Holiday Romance) (Fate with a Helping Hand)
    takaronde

    takaronde

    26. December 2014 um 14:13

    Lauren Alexander ist eine alleinerziehende Mutter. Sie geht mit ihrer Tochter Kristen zum Weihnachtsmann in der Mall. Kristen hat nur einen Wunsch: einen Mann für ihre Mutter. Was die Kleine nicht weiss, der Weihnachtsmann ist niemand anderes als der Besitzer der Mall nämlich Kyle Preston. Kyle weiß wie das ist ohne Eltern aufzuwachsen, denn er hat sein Leben in Waisenhäusern verbracht. Deshalb will er dieses Weihnachten für Kristen und Lauren zu einem besonderen machen. Den Rest der Geschichte kann man sich denken - und genau so kommt es. Ein Weihnachtsmärchen halt, deshalb sind die Personen auch nicht real gezeichnet. Mir war das Ganze ein wenig zu oberflächlich und ich konnte in die Gefühle der beiden Hauptfiguren irgendwie nicht einsteigen. Etwas fehlte. Was genau kann ich leider nicht sagen, jedoch kam es bei mir zu keiner emotionalen Bindung zwischen Leser und Hauptfiguren. Mir hätte der gesamte Inhalt in Form einer Kurzgeschichte gereicht, als Buch ist mir das Ganze zu aufgeblasen dahergekommen. Für mich wirkte daher die Geschichte sehr in die Länge gezogen. Da ich - wie schon gesagt - keine emotionale Bindung zu den Hauptfiguren aufbauen konnte und daher auch deren Handlungen nicht unbedingt mit Genuss folgen konnte, bleib bei mir ein schaler Nachgeschmack bei einer an sich wunderschönen Geschichte. Wie bereits geschrieben, der Funke flog halt nicht über und das ist das, was diese Geschichten für mich sonst einfach so schön macht. Wer allerdings eine kleine hübsche Geschichte sucht, die ihn ein wenig vom Alltagsstress ablenkt und dazu noch während der Weihnachtszeit spielt, der ist hier gut beraten.

    Mehr