Lisa Renee Jones Rebeccas Tagebücher - Meine Verführung

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rebeccas Tagebücher - Meine Verführung“ von Lisa Renee Jones

Exklusive Einblicke in die Tagebücher, die Sara McMillan in Deep Secrets nicht fand In Deep Secrets findet Sara McMillan die erotischen Tagebücher einer Frau namens Rebecca. Während sie sich daraufhin selbst in sinnliche Abenteuer mit zwei geheimnisvollen Männern verstrickt, begibt sich der Leser in Rebeccas Tagebüchern auf Spurensuche und stößt auf exklusive Hinweise, die das Rätsel um ihr Verschwinden vielleicht lösen könnten: Wer ist der reiche, faszinierende Mann, der Rebecca zu erotischen Erlebnissen verführt, von denen sie nie gedacht hätte, dass sie es wagen würde? Die exklusiven E-Books Rebeccas Tagebücher erscheinen als Bonusstorys zur erfolgreichen Erotikreihe Deep Secrets.

Stöbern in Erotische Literatur

Mit dem Herz durch die Wand

Eine wunderbare Liebesgeschichte im Sinne von „Die Schöne und das Biest“, die ohne die üblichen Klischees auskommt.

Julie209

Forbidden Island – Lustvolle Begegnung (Erotischer Roman) (Die 'Secret Desires' Reihe)

Ein viel zu kurzer jedoch ausbaufähiger Roman. Schade.

Happines

The Rough - Harte Rhythmen (Secrets of a Rockstar 3)

Sehr heiss, in richtiger Dosis versaut mit interessanten Spielarten und auch dirty aber trotzdem gefühlvoll,

sabrinchen

Paper Princess

Ein absoluter Pageturner, mitreißende Story und prickelnde Leidenschaft!

Brixia

Royal Forever

Uninteressanter als die Vorgängerbände.

Blubb0butterfly

Royal Kiss

Spannende Fortsetzung!

Blubb0butterfly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • mal was anderes

    Rebeccas Tagebücher - Meine Verführung
    dorothea84

    dorothea84

    31. December 2015 um 13:14

    Tagebücher, die noch mitreißender und noch verhängnisvoller sind und die das Rätsel um Rebeccas Verschwinden endgültig lösen könnten … Wer ist der dominante Mann, der Rebecca zu erotischen Erlebnissen verführt, von denen sie nie gedacht hätte, dass sie wagen würde? Ich habe mir alle von Rebeccas Tagebücher geholt und gelesen. Die ganze Zeit hatte ich das Gefühl wirklich ein Tagebuch von jemand zu lesen. Ich habe mich ab und zu beobachten gefühlt und gedacht gleich kommt sie zurück und erwischt mich dabei. Das war eine interessante Erfahrung, etwas Spannung baut sich trotzdem auf und man fragt sich wer ist ihr Meister? Die Geschichten waren ein super zwischendurch Happen.

    Mehr