Lisa See Der Feuerdrache

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Feuerdrache“ von Lisa See

Der mysteriöse Selbstmord einer jungen Arbeiterin lockt Inspektorin Liu Hulan in ein Dorf tief im Inneren Chinas. Schon bald wird klar, dass es sich nicht wirklich um einen Suizid handelt, sondern dass der Tod der jungen, schwangeren Mioashan eng mit der amerikanischen Spielzeugfabrik Knight verknüpft ist, in der diese gearbeitet hat. Kurz bevor Hulan die Täter überführen kann, bricht in der Fabrik ein Feuer aus, und die Inspektorin gerät in höchste Gefahr ... Ein brisanter und atemberaubend spannender Krimi voller Exotik!

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

Wenig Thrillelemente und nicht wirklich spannend.

AmyJBrown

Die Moortochter

Spannend

Hasi

Schwarzwasser

Wieder ein grandioser Teil der Wallner & Kreuthner - Reihe mit vielen Highlights und Lachern ... ich sag nur "Aufkreuthnern" :D

angi_stumpf

Die Einsamkeit des Todes

Definitiv mein Krimi-Highlight 2017

JanaBabsi

SOG

Spannend und gut unterhaltend, allerdings fand ich den Fall selber sehr hart!

Mira20

Stille Wasser

Psychologischer Sprengstoff in und um HH

dreamlady66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was Amerikaner in China treiben...

    Der Feuerdrache

    Bibliomania

    11. October 2013 um 19:12

    Endlich habe ich nach langem Suchen doch noch „Der Feuerdrache“ von Lisa See gefunden und konnte nun endlich einen weiteren Fall von Inspektorin Hulan lesen. Liu Hulan ist chinesische Inspektorin des Ministeriums für Öffentliche Sicherheit in Peking. Ihr Freund David Stark ist ein angesehener Anwalt aus L.A. Beide haben sich kennen und lieben gelernt und Hulan erwartet ein Kind von David. Eine alte Freundin vom Land aus Kindertagen wendet sich an Hulan, da sie ihre Tochter erhängt im Stall auffindet. Alle wollen ihr einen Selbstmord einreden, insbesondere der  Polizeibeamte des Ortes Da Shui, doch Suchee  glaubt nicht daran. Dabei wird der Job in der Spielzeugfabrik der verstorbenen Miaoshan deutlicher unter die Lupe genommen und ein Netz aus Korruption, Gier und Machenschaften tritt zu Tage. Ein spannender Krimi von Lisa See, die mich immer wieder mit ihren Kenntnissen zur chinesischen Geschichte und Kultur in ihren Bann zieht. Wer sich ebenfalls für China, die Kultur und die Politik dort interessiert, alles hübsch verpackt in einem Roman, ist mit diesem Buch gut beraten. Es lässt sich wunderbar lesen und entführt ins ferne China mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten. Ein toller Krimi!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks