Lisa Skydla Sklavin der Finsternis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sklavin der Finsternis“ von Lisa Skydla

SM-Liebesroman Angelique hatte sich ihr erstes Live-Rollen-Spiel so anders vorgestellt. Auf keinen Fall hatte sie mit dem Hass der anderen Spieler gerechnet. Wie war sie bloß hier herein gerutscht? Und was hat es mit dem mysteriösen, dunklen Lord auf sich, der ihr nicht mehr aus dem Sinn geht? Aber es ist doch alles nur ein Spiel, auch die dominante Art oder etwa nicht? Angelique fängt an, an ihrem Verstand zu zweifeln, als der dunkle Lord eine Weile nach dem Event nachts in ihrer Wohnung steht und von ihr verlangt seine Sklavin zu werden. Oder sollte sie in diesem Fall einfach mal auf ihr Herz hören, statt auf ihren Verstand? (Quelle:'E-Buch Text/25.11.2013')

Absolut lesenswert.

— momo11

Stöbern in Erotische Literatur

One Night - Das Geheimnis

Um längen besser als Band eins!

steffis_bookworld

Trinity - Bittersüße Träume

Ein wenig schwächer als die vorherigen Teile, durch die Erzählung aus einer anderen Sicht jedoch lesenswert!

Fjordi93

Trinity - Tödliche Liebe

Der bisherige Höhepunkt der Geschichte rund um Gillian und Chase, voller Spannung!

Fjordi93

Trinity - Gefährliche Nähe

Der schöne Schreibstil aus dem 1. Teil bleibt erhalten und die Handlung wird immer spannender, hat mir sehr gut gefallen!

Fjordi93

Trinity - Verzehrende Leidenschaft

Sehr schneller Einstieg in die Geschichte möglich, tolle Protagonisten und eine spannende Handlung!

Fjordi93

The Real Thing - Länger als eine Nacht

Ein gelungener Auftakt für eine neue Lovestory-Serie von Samantha Young

DianaE

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend geschrieben

    Sklavin der Finsternis

    momo11

    13. August 2017 um 21:42

    Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext oder Beschreibung durch.Ich war sehr neugierig auf das Buch. Und einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Gott sei Dank befand ich mich im Urlaub und konnte lesen :-).Die Geschichte hat mich völlig in den Bann gezogen. Es war mein erstes Buch der Autorin und ich denke, es wird nicht mein letztes gewesen sein.Gereizt hat mich der SM-Bereich. Dieser ist prima beschrieben und gar nicht abschreckend. Wer somit neugierig auf das Thema ist, ist hier genau richtig aufgehoben.Leider hat mir das Cover überhaupt nicht gefallen. Daher gibt es den einen Stern Abzug.Vom Inhalt her eine super Leseempfehlung von mir.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks