Lisa Skydla Tabu - Eigentum des Lehrers

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tabu - Eigentum des Lehrers“ von Lisa Skydla

Sarah, die gerade durch das Abitur gefallen ist, wird von ihren Mitschülern grausam wegen ihrer Figur gemobbt. Sie hat sich Peter, einem älteren, beleibten Dom unterworfen, der an ihr lediglich seine sadistischen Gelüste befriedigt. Aus Einsamkeit trifft sie sich dennoch immer wieder mit ihm. Ihr English- und Sportlehrer Patrick Olsen bemerkt, dass Sarah Hilfe braucht, doch er kommt nicht an sie heran. Erst nach einem einschneidenden Erlebnis in einem SM-Club, kann er sie von seinem ehrlichen Interesse überzeugen. Es entwickelt sich eine innige Dom-Sub-Beziehung, aber er ist immer noch ihr Lehrer. Werden sie ihre wahre Beziehung auf Dauer verheimlichen können oder fliegt ihre verbotene Liebe auf?

Wunderbarer S/M-Roman mit einem Hauch Romantik - empfehlenswert!

— Sweetybeanie

eine schöne und doch zugleich auch eindrucksvolle Geschichte

— Moorteufel

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Passion

Bisher der definitiv beste Band, Easton war sowieso schon immer mein Liebling, aber der Cliffhanger am Ende ist mehr als gemein!

Henny176

Game of Hearts

Gelungener Auftakt 😊

Sarah_SchUu

Paper Party

Ein gutes Buch. Konnte mich aber leider nicht so überzeugen, wie die vorherigen. Trotzdem feier ich Sav und Gid so doll! 3,5/5 Sterne

LuzieGruner

Diamonds For Love – Verlockende Nähe

Eine nette Romanze, die sich allerdings nicht so ganz von der Geschichte des ersten Teils abheben kann!

myriliest

Deep Love

Hat mir wirklich gut gefallen....

Bjjordison

Juliettes geheimes Tagebuch

Juliette & die Männer! Ein erotischer Roman über die Liebe, Grenzen überschreiten und über das Ausbrechen einer langweiligen Ehe!

Pagina86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht auch anders

    Tabu - Eigentum des Lehrers

    Moorteufel

    20. June 2016 um 16:33

    Sarah hat momentan viele Probleme.In derschule wird sie von ihren Mitschülern ,wegen ihrer kräftigen Figur gemobbt .Und ihr Abitur ist auch in Gefahr,schon weil sie auch noch den zweiten Anlauf gerade nimmt. Sie unterwirft sich jedesmal auf neue ihren grausamen Dom Peter,der sie eher als tiefste untergebene behandelt,aber nicht als seine Sub.Denn er hät noch an den Regeln der alten(Mitterlalterlichen) Schule fest.Was ihm mehr vergnügen und Sarah nur Schmerz und Kummer bereitet. Sie versucht von ihm wegzukommen,doch an wen soll sie sich wenden?Immer wieder überzeugt sie Peter davon ,das sie ihn braucht. Doch Hilfe ist in Sicht,und zwar in Form ihres English und Sport Lehrers Patrick.Der sie schon länger im Auge hat,und gerne mehr mit ihr Zeit verbringen möchte.Und das nicht nur in der Schule. Aber kann sowas gut gehen?Ein Lehrer und seine Schülerin?Wo sowas doch verboten ist?Und erwidert sie seine Gefühle und würde sie sich ihm unterwerfen? Es war ein sehr interessantes Lesevergnügen so mehr über SM zu erfahren.Auch wie die Alte Schule aussieht,war schon heftig zu erfahren wie das für Sarah ablief. Das Buch ist Flüssig und fesselnd geschrieben.Und ich habe mit Sarah mitgelitten und gelacht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks